Rauchfrei-Start am 6.10. !?! Gemischte Gefühle

Verfasst am: 10. 01. 2020, 21:15
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1089 Tagen
Beiträge: 2855 Beiträge

Hallo Alma,

habe dich mal auf die Hamburg Liste geschrieben.

LG Ralf

Verfasst am: 03. 01. 2020, 08:58
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1813 Tagen
Beiträge: 3615 Beiträge

Moin Alma,

meinen Glückwunsch zu90 Tagen ohne.... !
Hey - morgen sind es schon 13 Wochen

Diese Worte

Zitiert von: 75AlMa

Liebe Tanja!
Danke für deine einfühlsamen und aufbauenden Worte!

Ja, meine Bedenken/Ängste vor dem Rauchstopp habe ich noch sehr gut in Erinnerung. Diese Unsicherheit, wie ich mich am besten vorbereite, wann genau ich aufhöre etc.

Und auch meinem ersten rauchfreien Tag habe ich nicht vergessen. Die lange Autofahrt, unser gelangweilter und deshalb ziemlich anstrengender Sohn. Die "Ankuftzigarette" der ich entgegenschmachtete, in dem Wissen, dass es sie nicht geben soll/wird. Das war nicht alles so easy. Aber auch nicht schlimmer als befürchtet!

Es wäre schön, wenn meine Geschichte tatsächlich Hoffnung gibt! Ich wünschte, jedem würde der Rauchstopp ähnlich leicht fallen.


sollten soooo viele lesen, die noch drüber nachdenken, sich vorbereiten, mitten in den ersten Tagen stecken, oder wie Blinklichter leben rauchfrei - rauchen - rauchfrei - rauchen - rauchfrei....

JA - es geht leichter, WENN EINE ENTSCHEIDUNG GETROFFEN WORDEN IST und diese eben auch akzeptiert und durch gezogen wird - ohne wenn und aber!!!

Ein gutes, entspannt rauchfreies Jahr
gewünscht
vonne Nomade

Verfasst am: 02. 01. 2020, 22:44
Midgard
Midgard
Dabei seit: 18. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1314 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Möge die Macht weiterhin mit Dir sein!!!

LG Uwe

Verfasst am: 02. 01. 2020, 17:30
stressless
stressless
Dabei seit: 06. 03. 2016
Rauchfrei seit: 188 Tagen
Beiträge: 1563 Beiträge

Liebe Alma,
danke für deine Besuche. Das bedeutet mir viel und vor allem es hilft mir wieder einmal von vorne zu starten.
Ich hoffe, du bleibst stark und konsequent und sei stolz auf deine 89 Tage.
Die könnt ich auch haben

Naja, bin ich selber Schuld.
Hab einen schönen Abend!
LG stressless

Verfasst am: 02. 01. 2020, 17:21
Midgard
Midgard
Dabei seit: 18. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1314 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Hi Alma...

Eindeutig hat die jetzige Phase mit dem Rauchstopp zu tun... Ich konnte auch als Raucher laufen, natürlich, ich pfiff nicht aus dem letzten Loch aber das ist zu heute null Vergleich... Früher diktierte die Lunge das Tempo, heute die morschen Knochen... Ausdauer, Kondition, Lungenvolumen... Hat sich wahnsinnig verbessert, messbar verbessert... Und damit fällts einem halt leichter....

Bin, glaube ich, nur einmal 15km gelaufen, vor 15 Jahren oder so... Mann taten mir die Füße weh... Klar würde ich das schaffen, mit mehr Training und angepasstem Schuhwerk...Vielleicht entscheide ich auch noch anders, wenns mich noch mehr packt... Abwarten...

Die 50 sind auch nur so ne Marke... Ich habe im Moment null Ahnung, wo mein Limit liegt und arbeite mich LANGSAM ran... Von daher ist jeder Lauf derzeitig für mich nicht nur sinnvoll, sondern mit nem extra Erfolgserlebnis verbunden...

Dir auch ein Frohes Neues Jahr mit allem was dazu gehört und ohne.... Na Du weißt schon...

LG Uwe

Verfasst am: 02. 01. 2020, 01:10
75AlMa
75AlMa
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1049 Tagen
Beiträge: 146 Beiträge

Ein Rauch verweht
Ein Wasser verrinnt
Eine Zeit vergeht
Eine neue beginnt

Joachim Ringelnatz (1883-1934),


Ich wünsche allen ein wunderbares, rauchfreies neues Jahr. Viel Glück, Gesundheit, Freude und Zufriedenheit!

Verfasst am: 31. 12. 2019, 12:20
Sulalu
Sulalu
Dabei seit: 18. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1030 Tagen
Beiträge: 1691 Beiträge

Liebe Alma,

lieben Dank für Deinen Besuch und die wunderschönen frischen Blümchen.

Ich wünsche Dir für das neue Jahr 2020 alles Gute, Gesundheit und weiterhin die Rauchfrei-Lockerheit.

Liebe Grüsse
Sulalu

Verfasst am: 31. 12. 2019, 07:30
kumulus
kumulus
Dabei seit: 11. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2869 Tagen
Beiträge: 1714 Beiträge

Liebe Alma,
es ist großartig, dass Du noch hier verweilst, auch wenn Du selbst keine Unterstützung (mehr) brauchst.
Weißt Du noch die Bedenken die Du vor dem Stopp hattest? Der Start in den Urlaub? Dein quirliger Sohn?
Wahrscheinlich hast Du Dir damals die 100 nicht vorstellen können, und jetzt sind sie in greifbarer Nähe!

Und das es dann ganz anders und viel einfacher kam als vorher gedacht, dass die Ankommenszigarette gar nicht so schlimm fehlte?!
Hast Du eine Ahnung, wieviel Hoffnung Deine Geschichte gibt? Es ist so schön, dass Du (noch) da bist!

Alma, ich freu mich riesig über jeden Tag, an dem Du da bist und mit Deinem liebevollen Einsatz Mitstreiter begleitest.

Komm gut ins neue Jahr!

Verfasst am: 29. 12. 2019, 17:06
Midgard
Midgard
Dabei seit: 18. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1314 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Hallo Alma

Daumen hoch dafür!!!

Ich bin Zeit meines Lebens immer wieder mal regelmäßig unregelmäßig gelaufen. Aus Spaß an der Freude aber nie so wirklich... War ein Mittel zum Zweck, fit bleiben, Gewicht machen usw....

Die jetzige Phase ist eindrucksvoller, weil mir das Laufen mittlerweile sowas von LEICHT fällt... Da kommen dann so die ersten Anfragen ala "Bock auf nen Halbmarathon?" Oder so... Na ja, DEN Drive hab ich dann doch noch nicht so, zumal ich das Training dafür mächtig intensivieren müsste.... Diese Glücksgefühle stellen sich erst auf den letzten 10, 15 Minuten ein, da muß ich mich dann einbremsen, um nicht zuviel Gas zu geben...

Ergo werd ich erst mal bei 10 bleiben, mit Ziel "unter 50 Min" für 2020...

Dir alles Liebe und nen Guten Rutsch dann!!!

Ach ja, da war doch noch was?? Genau diese dämliche Sache die längst GESCHICHTE ist.... Alles Gute zu Deinen 85 Tagen!!!

LG Uwe

Verfasst am: 29. 12. 2019, 06:52
kumulus
kumulus
Dabei seit: 11. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2869 Tagen
Beiträge: 1714 Beiträge

Guten Morgen Alma,
Ich wollte mal schnell noch vor Jahresende vorbeigucken.
Dein Aufhördatum der 5.10. ist kalendarisch noch gar nicht so weit weg, aber Du wirkst so, als wärst Du schon ewig Nichtraucher :-)
Das freut mich soooo!
Drück Dich ganz fest und freu mich immer wieder von Dir zu lesen.
Tanja