Von Können und Wollen....

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
gefreak
gefreak
Dabei seit: 31. 10. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 622 Beiträge

Hallo mein lieber Klaus (liebe Bruni), [img]http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/h010.gif[/img]

superschön auch mal wieder von dir (Euch) zu hören (lesen).
Ja, mit fast 450 rauchfreien Tagen bin ich ja mitten drin im zweiten Jahr ohne Qualm. Und wie du ganz richtig sagst, kann man dieses Gefühl der Freiheit nicht oft genug preisen und dementsprechend genießen.

Übrigens, ich gehe davon aus, dass Ihr nicht alle Beiträge gelesen habt, als Ihr "hierher zurück gekehrt seid", möchte ich Euch davon berichten, dass ich Ende November zum zweiten Mal Omi geworden bin und der kleine Stammhalter von meinem Großen ausgerechnet "Nico" genannt wurde. - Diese Welt ist einfach total super schön und das Leben ein solches Geschenk. Das musste ich jetzt noch mal betonen. [img]http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c045.gif[/img]

Ich wünsche Euch ein wunderbares Jahr 2010 und eine sehr gute Gesundheit, weil das ja schließlich das Wichtigste ist.

Ganz herzliche Grüße von Dagmar [img]http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/h020.gif[/img]

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Winter
Winter
Dabei seit: 28. 01. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 156 Beiträge

Hey Klaus,

klingt gut: Alte Pflaster neues Glück!. Ich hab´ mir allerdings nur gestern morgen zur moralischen Unterstützung für den 1. Tag eines geklebt und am Abend bereits wieder entfernt. Es ging auch ohne ganz gut heute.

Von den Nadeln erhoffe ich mir einfach etwas Unterstützung für die
Psyche und dass ich nicht ganz so `ne bleierne Müdigkeit verspüre.

Ansonsten, wíe bereits gesagt, habe ich dem den Kampf angesagt und werde mich bemühen, die Entzugserscheinungen als Krankheit, die wieder verheilt, zu akzeptieren.

Wünsch` dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
Inge

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
justquicky
justquicky
Dabei seit: 23. 09. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 343 Beiträge

Hey Klaus,

wie is die Lage bei Dir? Hoffe alles entspannt und kein allzu großes Wetterchaos? Bei mir wird es laaaaaangsam wieder etwas besser und die Atemnot kommt eher wieder seltener vorbei - aber ganz wech is sie doch noch nicht . Hab ja näxte Woche den näxten Termin - diesmal bei HNO - mal sehen wie es dann weiter geht? Geh es jetzt erst mal ruhiger an und harre der Dinge die da noch kommen werden .
Was wurde eigentlich aus Deinem persönlichen Projekt 2010? Schon weiter gekommen mit dem Sprachkurs oder brauchst doch nochmal den Online-Translator? siehe hier: http://www.fh-wedel.de/~si/zettelkasten/etc/schwob.html

Mach es gut bis denne

GLG vom Justy

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
wiebika
wiebika
Dabei seit: 30. 01. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 330 Beiträge

hey klaus,

du sagst es, ich bin ungeduldig! hatte den entzug irgendwie leichter in erinnerung und bin nun geknickt darüber, dass ich gezwungenermaßen ne geistige auszeit vom alltag und meinen aufgaben nehmen muss. man wird eben auf einmal so ganz labil und angreifbar - was ich gar nicht von mir kannte...

aber es lässt sich ja auch nicht ändern und zwischendurch freu ich mich ja auch über das schon geschaffte lebensstückchen als nichtmehrraucher

lieben gruß

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
jumida
jumida
Dabei seit: 26. 05. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 109 Beiträge

Hallo Klaus,

der Tag, an dem ich mich nach Ruhe sehne, den hab ich schon lange hinter mit. Geht als Refi aber nicht so einfach. Ich muss durchhalten bis zum Sommer, dann ist das erste Jahr vorbei. Ich hab mir sagen lassen, dass dies das schlimmere von den beiden Jahren ist. Aber ich wollte nicht jammern, denn eine Entscheidung trifft man in der Regel selbst und dann muss man die Konsequenzen auch tragen.

Aber............ die Lehrer haben ja auch ne ganze Menge unterrichtsfrei . Da gönn ich mir mal Ruhe und Spaß mit meinen zwei Kindern.

Mit Nico hab ich gar nicht arg zu kämpfen. Trotz der vielen Versuche, diesmals wollt ich es wahrscheinlich selbst zu 100%.

Übrigens schau mal zu Margarita, da wird dein fachmännischer Rat gebraucht.

Liebe Grüße
Jumida

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Winter
Winter
Dabei seit: 28. 01. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 156 Beiträge

Hey Klaus,

danke für die Grüße! Ja, ich kann die Freiheit schon riechen und ich spüre, sie ist nicht mehr weit! Es ist ein himmlisches Gefühl zu wissen,
dass man es schaffen kann Die Hilflosigkeit ist gewichen und macht der Stärke Platz - [u]ein neues Lebensgefühl![/u]

Nie wieder werde ich mir diese Freiheit nehmen lassen!

Ich wünsch` dir `ne schöne Woche und lG

Inge

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
petlupa
petlupa
Dabei seit: 22. 04. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2766 Beiträge

Hey Klaus,

merci für deine netten Worte! Natürlich die rote Nase ist ne echte Lachnummer im Vergleich zum Rauchfreiwerden, aber manchmal tut es eben auch gut, sich ein bisserl zu beklagen. Muss erlaubt sein!
Mein Einsatz hier macht mir Spass und ich sitze ohnehin den ganzen Tag an der Kiste.
Außerdem glaube ich fest an den helfenden Charakter dieses Forums und ich möchte, dass es bestehen bleibt!
Schönen Abend für dich,
Lupinchen

PS: Bist du eigentlich bekenndender Karnevalist als echter Kölner Jung????

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
hackepeter
hackepeter
Dabei seit: 09. 01. 2008
Rauchfrei seit: 5981 Tagen
Beiträge: 293 Beiträge

...und ich lass auch mal einfach ein paar Grüssleins hier.
hab mein 2-jähriges voll verpennt
Bleibt immer schön bei der Stange - aber wem sag ich das

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
brunhild
brunhild
Dabei seit: 01. 09. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2581 Beiträge

Morgen mein Schatz [img]http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/e044.gif[/img] ,

Du bist schon so richtig wach und ausgeschlafen? Hast womöglich auch schon den Clownie verfrühstückt und bist voller Tatendrang?

Ich hab geschüppt, Frühstück hab ich auch schon hinter mir, aber ich gähnere immer noch ein wenig vor mich hin.

Ätsch, hier kommt ab und zu mal ein Strählchen vorbei, und wie ist es bei Dir? Sollen wir einen [img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/xmas/g085.gif[/img] baschteln gehen?

Gutgelauntewennauchetwasmüdegutenmorgenküsschen von Deiner Bruni

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Helferlein
Helferlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2007
Rauchfrei seit: 6105 Tagen
Beiträge: 3321 Beiträge

Flöckeldidöckelinchen mein Liebes,

na klar, bin ja auch schon seit fascht 8 aufe Beinchen, hihi! Clowny war lecker und schüppen mußte ich nicht, das macht wer anders!

Wenn Du noch müde bist dann wüßte ich da was, entweder zurück unter's Schmusi, oder raus an die Luft und Stöffchen reinzieh'n, bis Du platzt! Soll wirken und bei der Gelegenheit könn'wa auch gleich das "Mädel" in Angriff nehmen, ich kugel schon mal die Mitte,

Da hängen noch viele Flöckchen am Himmel, die werden sich bestimmt heute noch ENTflöckeln, das wird luschtig!

Knuddelkraulisundaufweckschmusis von Deinem Sonnengläschen !