Rauchfrei-Zug Februar 24: Mit Begeisterung endlich nikotinfrei

Verfasst am: 22.04.2024, 17:35
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4726 Tagen
Beiträge: 8187 Beiträge

Liebe Anke-Astrid,

sch***quiekte die Maus und ward von der Katze gefressen. Hätte sie nur aufgepasst!

Du liebe Anke-Astrid, hast es besser gemacht als die Maus: du hast aufgepasst auf dich und dein kostbares rauchfreies Leben und bist hier ins Forum gekommen. Und hast dir Unterstützung geholt von den Gefährten, klasse gemacht.

Ja, auch noch nach 70 Tagen fehlen die Gewohnheiten, erinnert sich das Suchtgedächtnis an die stinkige Raucherzeit. Was ist denn seit 3-4 Tagen anders bei dir als an den schmachtfreien Tagen? Welche der Tipps bei Craving helfen denn speziell dir? Bei mir war es viel Trinken, Ablenken, auch der Nase etwas Gutes tun...und Aushalten. Wenn es dir emotional schlecht geht: wie kannst du dich selbst aufmuntern? Welche Belohnungen fallen dir ein? Was könnte dich ablenken und dir gut tun?

Auch ich hatte noch nach einigen Monaten Schmachtphasen und da war - wenn ich ehrlich bin - auch ein bisschen Enttäuschung dabei, weil Nichtmehrrauchen immer noch anstrengend war, die großen Lobeshymnen der Umgebung wegfielen und für die anderen es schon fast normal war, dass ich nicht mehr rauchte. Was fehlt dir (außer der Giftrolle)?

Ich lege dir einmal eine brandneue Zeitschrift hin mit tollen Fotos und fesselnden Texten, das hat mir immer geholfen.

Liebe Grüße und klasse, dass ihr euch untereinander austauscht und helft.
Daumendrückende Andrea

Verfasst am: 22.04.2024, 19:24
ganderode
ganderode
Dabei seit: 16. 02. 2024
Rauchfrei seit: 144 Tagen
Beiträge: 64 Beiträge

Moin zusammen,
liebe Roonie, ich drück dir die Daumen, dass es nichts ernstes ist. Falls doch, dass es heilbar ist!!!

Ansonsten dachte ich letztens, ich hätte geraucht, doch dann wachte ich auf.

Liebe Grüße
G.

Verfasst am: 22.04.2024, 20:25
Le@Mo
Le@Mo
Dabei seit: 17. 02. 2024
Rauchfrei seit: 154 Tagen
Beiträge: 38 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

auch ich fahre weiterhin mit und wollte mich kurz mal melden.

Liebe Rooni,
ich drücke dich ganz doll und wünsche dir viel Kraft für die nächsten Untersuchungen sowie für die aufreibende Zeit. Versuche dich auf Dinge zu konzentrieren die dich erfreuen. Ich weiß wie nervenaufreibend das ist und eine Ablenkung elendig schwer ist, denn ich habe die Untersuchungen auch schon erlebt und bin inzwischen in halbjährlichen Kontrollen.

Liebe Grüße

Verfasst am: 22.04.2024, 20:27
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 156 Tagen
Beiträge: 302 Beiträge

Hallo Andrea,

wissentlich hat sich bei mir nichts verändert.
Mir hilft Ablenkung mit Putzen, viel trinken und Hände beschäftigen mit stricken. Wenn gar nichts hilft hilft immer Schokolade oder Spezi....also süß....nicht gesund, aber besser als qualmen

Und unterwegs nehme ich immer Menthol- Eukalyptus- Bonbons.
Ich weiß, dass ich nicht rauchen werde, aber es stört mich zunehmend, dass das schmachten nicht mal für länger verschwindet......

Vom rauchen geträumt habe ich bis jetzt 1 mal.....
LG Anke

Verfasst am: 23.04.2024, 21:33
DanielaB
DanielaB
Dabei seit: 18. 02. 2024
Rauchfrei seit: 150 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Hallo ihr lieben,
Ich muss sagen ich denke gar nicht mehr oft ans Rauchen. Ich lese aber immer noch hier mit. Ist ziemlich still geworden. Ein gutes Zeichen?? Ich will es doch hoffen.

Auch wenn das Wetter nicht auf Frühling steht lass ich mal ein paar Blümchen hier

Für mich geht die Reise auf jeden Fall weiter


Für jeden der es grade braucht eine dicke, fette Umarmung

Ich hoffe wir treffen bald mal wieder

Verfasst am: 24.04.2024, 16:25
Vi_natty_90
Vi_natty_90
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Hallo zusammen,
Daniela, ich freue mich sehr, dass es bei dir so gut läuft.
Ich muss leider immer noch daran denken. Vorgestern hatte ich so einen Stress, dass ich mir tatsächlich eine gedreht habe. Zum Glück habe ich die Zigarette nicht geraucht!

Ich bleibe weiterhin rauchfrei.

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag

Verfasst am: 25.04.2024, 06:38
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 156 Tagen
Beiträge: 302 Beiträge

Hallo moin ihr Lieben,

Ich wollte mich mal wieder melden....und was glaubt ihr

Seit Gestern Nachmittag sind die Schmachtattacken fort.
Mensch bin ich froh. Ich bin nicht schwach geworden, nicht einen Moment war meine Option ich rauche wieder.
Es war mega anstrengend es auszuhalten, aber wie mit allem im Leben: Es geht rum und heute ist es Schnee von Gestern.



Liebe Grüße und einen schönen ruhigen Tag
Anke

Verfasst am: 25.04.2024, 07:30
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 336 Tagen
Beiträge: 3862 Beiträge

Guten Morgen liebe Anke, und natürlich alle hier im Zug.

@Anke. Das ist wunderbar,
das deine Schmachtattacken aufhören
und dein Leben in ruhigen Bahnen verläuft.

@Daniela. Ja, wenn die schlimme Zeit ausgestanden ist,
wird es in den Zügen ruhiger.
Das ist ein sehr gutes Zeichen.

@Vi_natty. Bravo! Da wollte dein Suchtgedächtnis alles auslöschen
und du hast dich nicht verführen lassen.

Es ist schön zu lesen, das ihr gut mit euch umgehen könnt
und das Rauchen fast vergessen habt.
Ich freue mich mit euch!

Nur Bitte, bleibt wachsam.
Das Suchtgedächtnis kann jederzeit wieder aktiv werden.
Craving kann nach Tagen oder Wochen
wieder plötzlich ganz stark zurückkommen.

Da es bei jedem Menschen etwas unterschiedlich verläuft
sollten wir immer damit rechnen.
Gut vorbereitet haben wir schon gewonnen.

Ich wünsche euch Mut und Kraft
Klaus

Verfasst am: 25.04.2024, 11:41
Vi_natty_90
Vi_natty_90
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Lieber Klaus, vielen Dank für deinen Beitrag. Kannst du mir mehr was über craving erzählen? Weiß nicht genau was das ist.

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus
Guten Morgen liebe Anke, und natürlich alle hier im Zug.

@Anke. Das ist wunderbar,
das deine Schmachtattacken aufhören
und dein Leben in ruhigen Bahnen verläuft.

@Daniela. Ja, wenn die schlimme Zeit ausgestanden ist,
wird es in den Zügen ruhiger.
Das ist ein sehr gutes Zeichen.

@Vi_natty. Bravo! Da wollte dein Suchtgedächtnis alles auslöschen
und du hast dich nicht verführen lassen.

Es ist schön zu lesen, das ihr gut mit euch umgehen könnt
und das Rauchen fast vergessen habt.
Ich freue mich mit euch!

Nur Bitte, bleibt wachsam.
Das Suchtgedächtnis kann jederzeit wieder aktiv werden.
Craving kann nach Tagen oder Wochen
wieder plötzlich ganz stark zurückkommen.

Da es bei jedem Menschen etwas unterschiedlich verläuft
sollten wir immer damit rechnen.
Gut vorbereitet haben wir schon gewonnen.

Ich wünsche euch Mut und Kraft
Klaus

Verfasst am: 25.04.2024, 11:41
Vi_natty_90
Vi_natty_90
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Lieber Klaus, vielen Dank für deinen Beitrag. Kannst du mir mehr was über craving erzählen? Weiß nicht genau was das ist.

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus
Guten Morgen liebe Anke, und natürlich alle hier im Zug.

@Anke. Das ist wunderbar,
das deine Schmachtattacken aufhören
und dein Leben in ruhigen Bahnen verläuft.

@Daniela. Ja, wenn die schlimme Zeit ausgestanden ist,
wird es in den Zügen ruhiger.
Das ist ein sehr gutes Zeichen.

@Vi_natty. Bravo! Da wollte dein Suchtgedächtnis alles auslöschen
und du hast dich nicht verführen lassen.

Es ist schön zu lesen, das ihr gut mit euch umgehen könnt
und das Rauchen fast vergessen habt.
Ich freue mich mit euch!

Nur Bitte, bleibt wachsam.
Das Suchtgedächtnis kann jederzeit wieder aktiv werden.
Craving kann nach Tagen oder Wochen
wieder plötzlich ganz stark zurückkommen.

Da es bei jedem Menschen etwas unterschiedlich verläuft
sollten wir immer damit rechnen.
Gut vorbereitet haben wir schon gewonnen.

Ich wünsche euch Mut und Kraft
Klaus