Rauchfrei seit 24.09.2012

Verfasst am: 20.09.2012, 21:40
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4282 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

...das es diesmal wirklich funktioniert.

Hallo erstmal an alle,

kurz etwas zu mir. Ich bin 31 Jahre alt und war tatsächlich schon mal 6 Jahre glückliche Nichtraucherin.
Hatte dann vor 2 Jahren einen Rückfall , und komme nun nicht mehr wirklich von meinem Glimmstengel los.
Okay, habe es im August schon mal 4 Tage ohne geschafft, war schon mächtig stolz auf mich und dann finde ich eine Schachtel und dachte mir, na eine kannst du ja.... Den Rest könnt ihr euch ja vorstellen.
Versuch es jetzt auf diesem Weg, da so ein bißchen Motivation und Unterstützung nicht schaden kann.
Bin auch bestens vorbereitet, habe Bücher gelesen, im Internet recheriert etc.
Am Montag dem 24.09.2012 begeb ich mich auf den Weg zum Nichtraucher werden....
Freu mich auch schon, wenn nicht die Angst vor der Routine und den Entzugserscheinungen wäre.
LG und allen noch einen schönen Abend

Verfasst am: 22.09.2012, 01:40
Fuinedhel
Fuinedhel
Dabei seit: 11. 08. 2012
Rauchfrei seit: 2647 Tagen
Beiträge: 289 Beiträge

Hallo Saja,

willkommen in unserer Runde.

Und schon Vorfreude und Bammel vor dem Tag X? War zumindest bei mir so.

Wie du, habe auch ich mich auf den Ausstieg vorbereitet und ihn regelrecht geplant. Bin nun seit 2 Wochen rauchfrei, also auch noch kein "Profi" hier.

Wenn es um Motivation, Aufmunterug, Unterstützung, Tipps... geht, bist du hier aber sicher richtig!

Gruß und gute Nacht,
Fuinedhel

Verfasst am: 22.09.2012, 10:10
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4282 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Vorfreude JA, aber auch Angst davor wieder zu scheitern.
Am Montag gehts los

Verfasst am: 22.09.2012, 10:29
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4695 Tagen
Beiträge: 8162 Beiträge

Liebe Saja,

herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft! Ähnlich wie du hatte ich für mich auch fast keine Hoffnung mehr und dachte, das schaffe ich ja nie wieder. Und Mensch: ich bin über ein Jahr rauchfrei (mein Gott vergeht die Zeit schnell).

Die Broschüre der bzga war für mich sehr hilfreich - und das Lesen hier - queerbeet - bei den Anfängern wie ich einer war und bei den Alten Hasen. Diese haben mir unglaublich Mut gemacht, weil ich dachte: es ist möglich, wenn es andere auch schaffen.

Ich wünsche dir also ein gutes Quentchen Glauben daran, dass du es schaffst.

Einen milden Entzug und viel Geduld wünscht dir

Trollblume

Verfasst am: 22.09.2012, 21:00
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4282 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Dankeschön fürs Aufmuntern und Motivieren. Das brauch ich ab Montag bestimmt noch mehr.
Hab diesmal in meinem Freundeskreis keine Werbung für meinen erneuten Aufhörversuch gemacht, möchte nicht wieder als Versager dastehen...
Ich bin normalerweise ein sehr Ehrgeiziger und unabhängiger Mensch und versteh selber nicht, warum ich mich von Zigaretten so beherrschen lass...

Allen noch einen wunderschönen Abend

Verfasst am: 22.09.2012, 21:42
icke76
icke76
Dabei seit: 17. 09. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 22 Beiträge

hallo saja

ich glaube nicht das man als versager da staht wenn man´s nicht schafft weil ja jeder weiß wie schwer es ist auf zu hören...

was mir persönlich spaß macht und mich echt motiviert, ist das einem jeder gratuliert wenn man´s schafft ;) und das jeden tag aufs neue

ich wünsche dir ganz viel kraft und durchhaltevermögen


dat wird schon ;)

Verfasst am: 23.09.2012, 13:43
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4282 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Bin schon ein wenig angespannt, morgen gehts los.

Mal sehen , ob mir da auch noch zum lachen zu mute ist. Bin aber bestens vorbereitet und motiviert, es haben hier schon soviele geschafft, dass stimmt einen einfach positiv.

Verfasst am: 23.09.2012, 18:43
Dumbo62
Dumbo62
Dabei seit: 02. 09. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 23 Beiträge

Viel Erfolg, ich habs jedem erzählt auch denen die es eigentlich nicht interessiert, war für mich noch ne größere Motivation aufzuhören.Und mir hat richtig prickelndes Mineralwasser über die ersten Tage geholfen. Irgendwie wars ne gesunde Ersatzdroge und 2. wird man nicht fett davon. Es mut nur richtig kratzen im Hals...

Verfasst am: 23.09.2012, 23:41
Fuinedhel
Fuinedhel
Dabei seit: 11. 08. 2012
Rauchfrei seit: 2647 Tagen
Beiträge: 289 Beiträge

Hallo Saja,

will dir nur kurz für morgen viel Erfolg und Kraft wünschen.
Drück dir die Daumen!

Gute Nacht,
Fuin

Verfasst am: 24.09.2012, 09:58
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4282 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Dankeschön, dass ist echt lieb von dir!

Hab echt das Gefühl, ich denke alle 5 Minuten an Zigaretten .

Mal schau´n wie ich durch den Tag komm, geh dann erstmal ein Stück wandern ....
Ich glaub wirklich schon jetzt, dass Nichtraucher wirklich mehr Zeit am Tag haben....