November-Zug 2022, los geht‘s in die Freiheit!

Verfasst am: 06.03.2023, 12:53
MaSev
MaSev
Dabei seit: 26. 11. 2022
Rauchfrei seit: 606 Tagen
Beiträge: 23 Beiträge

Liebe alle.
Ja, jetzt habe ich die 100 Tage geschafft, und neben mir noch ein paar weitere, 7 oder 16 aus dem Novemberzug, das vielblättrige Kleeblatt. Ich freu mich auf jeden Fall sehr über jede*n Einzelnen von euch, die es bis hierher geschafft hat und verbissen und entschlossen weiter willensstark ist und es schaffen wird, nie wieder mit dem Rauchen anzufangen. Und ich fühle mit denen, die es besonders schwer haben, auch weil so oft auch andere Sachen, Probleme, Hürden, Päckchen dazu kommen, ihr seid stark und super! Ihr seid hier und ich glaub an euch <3

Und für die, die mitlesen, die noch nicht bei Hundert sind: Es fühlt sich ziemlich gut an. Ich bin natürlich auch stolz auf mich und froh, dass es mir bis hierher manchmal wirklich schwer aber eben nicht unschaffbar fiel. Und da ich hundert Tage geschafft habe, bin ich vielleicht aus dem Gröbsten raus? Mal schauen, aber es fühlt sich sehr sehr gut an, und vielleicht wirklich in Phasen auf- und ab und in der Summe immer ein kleines bisschen bergauf, also leichter.

Habt alle einen guten Start in die Woche, in der der Winter noch mal ordentlich zuschlägt und dann bestimmt bald Platz für den Frühling macht. Alles wird leichter und besser, bestimmt <3

Liebe Grüße,
MaSev

Verfasst am: 06.03.2023, 17:37
Jutta M
Jutta M
Dabei seit: 16. 11. 2022
Rauchfrei seit: 607 Tagen
Beiträge: 739 Beiträge

Liebe MaSev, liebe Kirsten,

auch ich gratuliere euch zu euren 100 rauchfreien Tagen. Wir alle, die wir in diesem Zug diesen Meilenstein erreichen, können stolz darauf sein:



Noch ist der Sieg nicht in trockenen Tüchern, aber wir wissen nun, dass ein Leben ohne Rauchen möglich ist.

Dem werden wir weiter die Stirn bieten!

Verfasst am: 08.03.2023, 12:47
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 939 Tagen
Beiträge: 928 Beiträge

Allen 100tägigen zum Erreichen eines großartigen Zieles meine herzlichsten Glückwünsche

Ich wünsche allen Kkeeblättern einen duftenden, summenden Frühling im Sonnenschein


Noch sind es verschneite Ģrüße von Monika

Verfasst am: 08.03.2023, 18:17
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 83 Tagen
Beiträge: 275 Beiträge


Was ist denn bloß los heute mit mir?
Ich könnte jetzt rauchen. Seit heute Nachmittag denke ich daran.
Da ist Verzweiflung, Wut, Traurigkeit, es fehlt etwas.
Leere, die nicht gefüllt werden kann. Ich bin auch sprachlos über diese negativen Gefühle. Am liebsten würde ich schlafen gehen, aber es ist noch zu früh.
Ich halte es weiterhin aus

Verfasst am: 08.03.2023, 18:56
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 627 Tagen
Beiträge: 1369 Beiträge

Hallo liebe Beate,

da komme ich ja gerade recht, wollte noch ne straffe um den Block gehen, ich denke da gehen wir gemeinsam!
Nee, musst dich nicht umziehen, ist schon dunkel, nur Schuhe und Jacke mit Kapuze, das reicht!

Huch, ist ja richtig nasskalt, na ja laufen wir halt schneller! Guck mal da vorn, dort vor der gemütlichen Kneipe, 3 Raucher, ohne Jacke, ohne Schirm! Sehen nicht so aus, als ob sie gern dort stehen, die ziehen ziemlich schnell durch, na ja bei dem Wetter! Wir sind gleich ran, könnten ja ne Kippe schnorren, ich hätte sogar Geld dabei! Wollen wir? Oh guck mal durchs Fenster, da sitzen doch Kirsten, MaSev, Diana, Jutta und Traudl und die haben richtig Spaß. Weißt du was, wir gehen da jetzt rein, trinken was und schwatzen noch ein bisschen, wird bestimmt ein schöner Abend!

Hallooooooo, Mädels stellt euch mal vor, Beate und ich haben gerade überlegt, ob wir vielleicht ne Kippe……

Neeeeeeeee, war nur ein Spaß! Gelächter am Tisch!

Du Beate, fühlt sich doch richtig gut an in lieber Gesellschaft in der Kneipe zu sitzen und nicht vor der Tür zu stehen und zu qualmen, oder? Das machen wir jetzt immer so!

Bis demnächst! Ela

Verfasst am: 08.03.2023, 18:59
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.03.2023, 19:10
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.03.2023, 23:28
MaSev
MaSev
Dabei seit: 26. 11. 2022
Rauchfrei seit: 606 Tagen
Beiträge: 23 Beiträge

Hey Leute. Wir schaffen das, ihr schafft das. Wir haben es schon so weit geschafft. Und heute ist Frauenkampftag!

Verfasst am: 09.03.2023, 10:21
Jutta M
Jutta M
Dabei seit: 16. 11. 2022
Rauchfrei seit: 607 Tagen
Beiträge: 739 Beiträge

Liebe Beate,

auch ich habe manchmal diese düsteren Tage, an denen ich denke, die Sonne wird nie wieder scheinen. Zuletzt war das am Wochenende so bei mir. Ein Mantra, das mir hier hilft, heißt "Nichts dauert ewig."

Gut, dass du diese Gefühle aushalten kannst. Denn darum geht es auch beim Nichtmehrrauchen. Dass wir diese Gefühle nicht mehr wegrauchen. Diese "Leere" möchte vielleicht tatsächlich gefüllt werden, aber nicht mehr mit einer Zigarette. Wir werden gemeinsam standhaft bleiben!

Verfasst am: 10.03.2023, 05:52
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 83 Tagen
Beiträge: 275 Beiträge

Guten Morgen ihr lieben
Unterstützerinnen
Vielen, vielen Dank, ich habe die grässlichen letzten 2 Tage überstanden.
Gestern ging es mir schon etwas besser. Mir hat vorgestern geholfen: 1 Tafel Vollmilch, 1 gutes Buch, ein strammer Spaziergang über eine Stunde und der Gedanke und das Wissen, es geht vorbei, das Lesen im Forum und eure Unterstützung.
Trotzdem will ich diese Hilflosigkeit, diese Sucht nicht noch mal erleben, es war nur schrecklich, vor allem, weil es so lange angedauert hat. Dieses gereizt sein, aggressiv sein, ich habe mich selber nicht mehr erkannt.
Anstrengend.
Ich sehe jetzt wieder positiv in die Zukunft…
Ganz herzliche Grüße und ein schönes, rauchfreies Wochenende wünsche ich uns allen.