Mit dem Maizug 2023 rauchfrei in die warme Jahreszeit

Verfasst am: 27.04.2023, 11:59
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 794 Tagen
Beiträge: 818 Beiträge

Herzlich begrüße ich euch zur Fahrt in die Rauchfreiheit im Maizug .
Ich bin rauchfrei-Lotsin Monika und begleite euch unterstützend durch den Mai.
Der Zug hat für jeden das richtige Abteil und Platz zum Austausch mit Gleichgesinnten. Macht es euch bequem.
Ein großer Schritt ist schon damit getan, wenn du in diesen Zug einsteigst. Der Wunsch nicht mehr rauchen zu müssen ist groß genug, um den Rauchverzicht anzugehen.
Ich war anfangs von mir selber nicht so überzeugt, ob ich es nach etlichen Versuchen schaffen würde für immer aufzuhören.
Allein dieses "für immer" hat mich ordentlich in Panik versetzt! Mein Ziel war es dann zunächst einen Ettappensieg zu erreichen.
Der erste hieß für mich, zehn Wochen durchhalten. Egal wie! Ich hatte gelesen, dass der Entzug wellenförmig erfolgt. Immer wieder rauf und runter mit den Gefühlen, mit dem Verlangen eine rauchen zu müssen.
Nach den 10 Wochen war die Sucht leider nicht weg, aber erträglicher geworden.
Ich habe mich da erst getraut, mich hier in einen Zug zu setzen. Die Gemeinschaft hat mich immer mehr in die "saubere " Welt der Nichtraucher geführt. Zusammen leiden, zusammen freuen und Erfolge feiern, ist noch einmal wie ein fetter Strich unter dem eigenen "Ich will" zu setzen.
Mir wurde bewusst wie schön es ist besser riechen, besser schmecken zu können. Immer wieder gab es Hänger, aber die Vorteile wurden von Monat zu Monat offensichtlicher. Ein Jahr geht so schnell um und dann wirst du sogar bei der Krankenversicherung als Nichtraucher/in geführt!
Ich will nicht verschweigen, dass die Zeit bis dahin mitunter hart werden kann. Mit Entzugserscheinungen wie Gereiztheit , Schlaflosigkeit bis zur ungewollten Gewichtszunahme kann es sehr belastend werden, die ersten Wochen, die ersten 100 Tage zu überwinden, um sich von der Tabaksucht zu befreien. Manchmal ist es ratsam auf Nikotinersatzprodukte zurückzugreifen. Der Arzt oder die Apotheke können über die korrekte Anwendung beraten. Viele haben es so weg vom Rauchen geschafft.
E-Zigaretten sind weder als Alternative noch als Ausstiegshilfe zu empfehlen. Auch wenn es einige geben wird, die einen kennen, der jemanden kennt ...
Ist genauso wie, meine Oma hat Kette geraucht und ist 100 geworden!
Ich bestreite das alles nicht, aber hier sind wir zusammen gekommen, um gemeinsam mit zwischenmenschlichem
Austausch und gegenseitiger Unterstützung den Ausstieg aus dem Karussell der Abhängigkeit zu meistern.
Dampfen oder Kauen oder Schnupfen gehören eindeutig nicht dazu!
Wer bis hierhin gelesen hat, möchte bestimmt einsteigen?
Hier noch ein paar Tipps zum Zurechtfinden in Forum:

https://rauchfrei-info.de/community/forum/Topic/show/DESC/T/neu-im-forum-tipps-fuer-die-ersten-schritte-9568/

https://rauchfrei-info.de/aufhoeren/machen-sie-den-test/zigarettenabhaengigkeitstest-fagerstroem/

Das Starterpaket
Dieses unterstützt dich mit hilfreichen Informationen zum Rauchausstieg sowie mit kleinen nützlichen Give-aways:
http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/foerderung-des-nichtrauchens-informationsmaterialien-fuer-erwachsene/rauchfrei-startpaket/

Gerade hatte ich ein Telefonat mit meinem Bruder (78J.), er ist seit Januar 23 rauchfrei! Ein Krankenhausaufenthalt hat ihn gezwungen. Er hat 65 Jahre geraucht und möchte jetzt freiwillig weiterhin dabei bleiben, weil er eine große Atlantikreise plant und sein Arzt meinte, dass es sich gerade auf einem Langstreckenflug sehr günstig auf die Lungen auswirkt nicht zu rauchen.
Ihr Lieben alle, auch ihr könnt das schaffen, egal wie viel und wie lange ihr geraucht habt .
Es braucht dazu eine Motivation. Ein Warum willst du aufhören?
Oftmals kommt man auch durch eine entstandene Krankheit zum festen Entschluss.
Es braucht ein wenig Mut und Durchhaltevermögen, das ist das Rezept.

Ich wünsche euch einen schönen Tanz in den Mai und den kommenden Weltnichtrauchertag am 31.Mai unter dem Motto "Wir brauchen Nahrungsmittel, keinen Tabak" feiern wir dann hier gemeinsam


Eure rauchfrei-Lotsin-Monika

Verfasst am: 30.04.2023, 17:08
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2912 Tagen
Beiträge: 1363 Beiträge

Einen schönen guten Abend,

ich wünsche der lieben Monika und allen Maizüglern eine tolle Fahrt mit viel frischer Mailuft, offenen Fenstern und ganz wenig !!



Lieben Gruß

xxx
Lix

Verfasst am: 30.04.2023, 18:51
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 794 Tagen
Beiträge: 818 Beiträge

Liebe Lix,
Danke, da haben wir auch noch genug Platz im Zug und können gemeinsam in den Mai tanzen

Liebe Grüße von Monika

Verfasst am: 02.05.2023, 18:14
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 794 Tagen
Beiträge: 818 Beiträge

Hallo , ihr Lieben,

Heute, von 20:00 bis 22:00 Uhr Erfahrungsaustausch live im Chat - und DU bist herzlich willkommen!

Dort treffen sich User und Lotsen zum gemeinsamen Quatschen, Spaß haben und natürlich geht es auch darum, deine Fragen zum Ausstieg ernsthaft zu beantworten.

Liebe Grüße von Monika

Verfasst am: 03.05.2023, 06:29
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3910 Tagen
Beiträge: 8856 Beiträge

Der neue Monatszug für den Monat Mai ist unterwegs. Alle die in diesem Wonnemonat aufhören wollen, sind hier gerne gesehen.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 03.05.2023, 09:25
Carokr
Carokr
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1627 Tagen
Beiträge: 576 Beiträge

guten Morgen habt einen schönen rauchfreien Mittwoch

Verfasst am: 04.05.2023, 21:27
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 794 Tagen
Beiträge: 818 Beiträge

Liebe

Das schöne Wetter zieht viele von uns in die Natur und da fällt die Beschäftigung mit dem Forum schon mal hinten über.

Aufgehört wird immer, auch in diesem Mai.
Und wenn du dich dazu entschlossen hast oder es vor hast, dann erzähle doch mal ein wenig.

Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf bevor die letzte Zigarette ausgedrückt wird?
Welche Gefühle löst es aus, wenn man weiß, ich werde Nichtraucher/in?
Was erhoffst du, was befürchtest du in den ersten Tagen?

Es wird viel von Umweltschutz gesprochen.
Tabak wächst nicht auf Bioplantagen. Und achtlos weggeworfen Kippen lösen sich nicht in Nichts auf.

Jeder von uns kann dazu beitragen, wenn er das Rauchen einstellt und seinem Körper das wertvolle Geschenk der Gesundheit macht

Ich freue mich, euch hier begrüßen zu dürfen und sende liebe Grüße

Monika

Verfasst am: 07.05.2023, 21:24
Andrea2802
Andrea2802
Dabei seit: 11. 03. 2023
Rauchfrei seit: 354 Tagen
Beiträge: 425 Beiträge

Hallo Andre !!!
Hier wirst du gut ünterstützt !!!
L.g Andrea

Verfasst am: 08.05.2023, 16:25
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.05.2023, 18:44
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 794 Tagen
Beiträge: 818 Beiträge

Herzlich willkommen, Dina,

Morgen soll also dein großer Tag sein!

Wie hast du dich vorbereitet? Hast du dir für morgen einen Plan gemacht, wie du altbekannte Zigarettensituationen ausweichen kannst?
Z. B. An einem anderen Platz frühstücken oder zunächst den Kaffee durch Tee ersetzen?

Ich bin gespannt, wie du dich heute von der letzten Zigarette verabschiedest.
Manche leeren den Aschenbecher in ein altes Marmeladenglas mit Schraubverschluss und riechen daran, wenn der Schmacht zu groß werden sollte. Das habe ich auch so gemacht und alle Raucherutensilien in die Mülltonne geworfen.
Gibt es denn noch einen Partner der raucht?
Du hast doch schon prima Umstellungen unternommen und da wirst du das Nichtmehrrauchen auch noch schaffen.

Bestell dir doch zur Unterstützung noch kostenlos das Starterpaket.
Dieses unterstützt dich mit hilfreichen Informationen zum Rauchausstieg sowie mit kleinen nützlichen Give-aways:
http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/foerderung-des-nichtrauchens-informationsmaterialien-fuer-erwachsene/rauchfrei-startpaket/

Herzliche Grüße von Monika