Mit dem Maizug 2023 rauchfrei in die warme Jahreszeit

Verfasst am: 26.05.2023, 20:59
MarionS.74
MarionS.74
Dabei seit: 19. 05. 2023
Rauchfrei seit: 416 Tagen
Beiträge: 66 Beiträge

Hallo Gaby,

Ich freue mich, wenn du morgen mit auf die Reise gehst. Dann sind wir beide Frischlinge.

Ganz liebe Grüße

Marion

Verfasst am: 27.05.2023, 10:16
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 27.05.2023, 20:25
Freiheit22
Freiheit22
Dabei seit: 13. 05. 2023
Rauchfrei seit: 360 Tagen
Beiträge: 11 Beiträge

Hallo liebe Mitfahrer*innen,

Ich bin wieder mit dabei. Ich habe mich für Nikotinkaugummis entschieden, die ich in kritischen Situationen mit starkem Rauchverlangen kaue. Und das hilft mir tatsächlich. Hätte ich nicht gedacht... Nun sind meine Zuversicht und Motivation wieder gestiegen.

Mit Kleinkindern ist es wirklich schwer, " in Ruhe" aufzuhören. Ich bin leider z.Zt. echt garstig zu Ihnen in manchen Situationen. Ich hoffe, die Gereiztheit geht bald wieder weg!

Viele Grüße an euch!

Verfasst am: 27.05.2023, 23:07
Hensi
Hensi
Dabei seit: 21. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Marion

Die Idee mit dem Videotagebuch finde ich einfach super. Ich hatte leider noch nichts davon gehört, als ich vor fast 2 Wochen aufgehört habe.
Aber ich habe in meinem Tagebuch in der medizinischen Nichtraucher-App auf meinem Handy in der ersten Woche notiert, was ich tagsüber so gemacht habe. Da war ich ja eine Woche unterwegs im Urlaub und hatte währenddessen nur 2-3 Mal einen kurzen Gedanken an Ziggis. Ansonsten habe ich bis jetzt keinerlei nennenswerte Schmacht und wenn ich doch mal kurz denke, wie es wäre eine zu rauchen, stößt mich schon alleine der Gedanke an den ekligen Geschmack davon ab. Es ist irgendwie komisch, ich warte jeden Tag darauf, dass etwas "schlimmes" passiert. Ich habe irgendwie keinerlei Entzugserscheinungen, weder körperlich, noch psychisch. Das Schwitzen in der Nacht ordne ich mal meinem derzeitigen Infekt zu, der irgendwie gar nicht wieder gehen will ...
Ich habe heute extra meinen Mann mal gefragt, ob ich irgendwie zickig oder grantelig bin seit meinem Rauchstop. Er sagte: Nein. Im Gegenteil, ich wäre sehr ruhig. Sogar in meiner Problemsituation (beim abendlichen Gassigehen) wäre ich ungewöhnlich ruhig.

Aber das wird, denke ich, nicht so bleiben. Wenn ich nächste Woche wieder arbeiten gehe, wird es sicherlich anders ...

Wie ist es dir ergangen an den ersten Tagen?

Liebe Grüße von Hensi

Verfasst am: 27.05.2023, 23:23
Hensi
Hensi
Dabei seit: 21. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Dina82

Du hast ja schon die richtigen Konsequenzen aus Deinem Ausrutscher gezogen. Das finde ich echt stark und richtig gut. Hinfallen, aufstehen, weitermachen! Sehr gut gemacht!

Ich glaube die Pflaster plötzlich abzusetzen ist nicht so gut. Ich glaube, die soll man ausschleichen. Und scheinbar geben sie dir ja noch Halt. Ich habe leider keine Erfahrung damit. Ich selbst hatte mir vorsorglich Nikotinspray geholt, es aber bis jetzt noch nicht gebraucht.

Vielleicht ist es auch gut dir nochmal evtl. Ablenkungen für so stressige Zeiten in Erinnerung zu rufen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Durchhaltewillen!

Und euch allen ein schönes Pfingstwochenende!

Liebe Grüße von Hensi

Verfasst am: 27.05.2023, 23:29
Hensi
Hensi
Dabei seit: 21. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Gaby

Herzlich willkommen im Maizug!

Alles Gute für deinen Rauchstop! Du weißt ja wie es geht

Liebe Grüße von Hensi

Verfasst am: 27.05.2023, 23:40
Hensi
Hensi
Dabei seit: 21. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Freiheit22

Willkommen zurück und alles Gute auch für Dich!

Ich finde es gut, dass du gleich weitermachst.

Und wenn die Nikotinkaugummis den Weg zum Nichtraucher leichter machen, würde ich sie auch nehmen.

Vielleicht kannst du ja mit deinen Kindern Sachen machen/unternehmen, die dir auch Spaß machen und dir Glücksgefühle bringen ... nur so ´ne Idee. Wenn ich jetzt mal von mir ausgehe, ich würde wahrscheinlich ins Schwimmbad/Hallenbad gehen, mal wieder ins Kino, Eis essen, durch den Wald spazieren gehen, ...

Liebe Grüße von Hensi

Verfasst am: 28.05.2023, 09:38
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 28.05.2023, 11:14
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 929 Tagen
Beiträge: 927 Beiträge

Huhu, ihr lieben Zugreisenden und Willkommen, liebe Gaby und Freitheit ein herzliches Willkomen zurück!
Ihr unterstützt euch hier alle sehr gegenseitig und meine Anwesenheit ist gerade etwas zurückhaltend, weil ich eine liebe Freundin zu Besuch habe.
Meine Freundin hat vor 8 Monaten aufgehört und für uns beide ist es immer noch eine seltsame Situation, ohne Zigaretten eine gemeinsam Zeit zu verbringen. Wir sehen uns sehr selten im Jahr!
Wir lachen dann, wenn wir sagen, eigentlich wäre doch jetzt rauchen angesagt
Haltet durch, es lohnt sich und mit der Zeit wird es leichter.

Ein frohes Pfingstfest euch allen

Monika

Verfasst am: 28.05.2023, 11:22
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin