Ich werde rauchfrei - August 23

Verfasst am: 22.09.2023, 11:03
Lealein91
Lealein91
Dabei seit: 28. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 266 Beiträge

Das Beste von heute

Zahnreinigung... und das die Zähne diesmal weiß bleiben

Verfasst am: 22.09.2023, 11:18
Trudelinse
Trudelinse
Dabei seit: 19. 08. 2023
Rauchfrei seit: 243 Tagen
Beiträge: 329 Beiträge

Guten Morgen ,
langsam, gaanz langsam und allmählich schleicht sich hier die Nichtraucherroutine ein.
Das ist wunderbar!

Wir entkoppeln die Verknüpfung bestimmter Situationen mit einer Zigarette immer häufiger!
Das stimmt mich (und euch hoffentlich auch) sehr zuversichtlich!
Also auf in ein weiteres rauchfreies Wochenende!

Verfasst am: 22.09.2023, 13:40
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 22.09.2023, 14:00
schmetterling_23
schmetterling_23
Dabei seit: 11. 09. 2023
Rauchfrei seit: 236 Tagen
Beiträge: 318 Beiträge

Hi an alle!

@Klaus: Das freut mich sehr, das muss so ein schönes Gefühl sein.

@Trudelinse: Ja, wir machen alle weiter mit unserem Leben. Mal mehr oder mal weniger einfach. Ich auch.

@Katja: Ich wünschte, ich könnte positiveres berichten, aber mir geht es immernoch ziemlich schlecht. Ich schätze mal, ich stecke zum 2. Mal total in einer Nichtraucherdepression oder depressiven Verstimmung. Diesmal ist sie sehr hartnäckig.

Ich muss euch offen und ehrlich sagen, ich weiß gerade gar nicht mehr, warum ich darum kämpfe, eine dauerhafte Nichtraucherin zu sein. Vermutlich nur, weil ich weiß, dass es mir als Raucherin auch nicht besser gehen würde. Es ist sehr schwer für mich und ich kann bald nicht mehr. Meine Nichtraucher-Kraft lässt massiv nach. Ich habe Angst… Ich möchte nicht rückfällig werden, aber ich kann gerade nicht sehen, dass es besser wird. Es wird gefühlt nur schlimmer

Verfasst am: 22.09.2023, 14:20
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 22.09.2023, 14:40
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

@schmetterling

Ja, das ist so und du musst da durch....
atmen .... atmen .... atmen
herumrennen
atmen .... atmen .... atmen
ettc!!!!!

Es wird immer mal soche Stunden geben, nur es wird seltener !
Dein Körper bäumt sich und will Nikotin! Das nennt man SUCHT
Tu dir den Gefallen und beiss zur Not in ein Frühstücksbrett.
Wenn du das schaffst, siegst du über den miesen Begleiter.

Verfasst am: 22.09.2023, 14:42
Lealein91
Lealein91
Dabei seit: 28. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 266 Beiträge

Hey Schmetterling!

Ich kann ganz gut nachempfinden, wie du dich gerade fühlen musst. Das Verlangen nach einer Zigarette kann einem schon ganz schön den Kopf vernebeln. Man verliert in solchen Augenblicken/ Zeiten den Fokus und die Gründe mit dem Rauchen aufzuhören sind auf einmal gar nicht mehr soo gewichtig. So scheint es einem. Aber so scheint es nur. Das ist Suchtdruck!! Sehr fies und hinterlistig.

Seit Tagen merke ich, dass die Hemmschwelle zu rauchen immer niedriger wird. Aber lass uns durchhalten! Bisher ist es noch immer wieder besser geworden und glücklicher, wenn wir nun wieder rauchen, wären wir ganz bestimmt nicht! Wir haben es so weit geschafft! Kauf dir was schönes das hilft mir immer, wobei ich dich jetzt nicht zur Kaufsucht treiben möchte!

Liebe Grüße Lea

Verfasst am: 22.09.2023, 16:43
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

@schmetterling

Es fühlt sich total mies an, ich kenne das gut.
Ich denke, viele hier kennen das gut.

Wenn Niko merkt,das die Attacken nicht wirken kommt er mit einer Depression zurück.

Du hast nur eine Chance..... Augen zu und durch.
Schrei ihn an.... sein fies und böse mit ihm.

Wenn du keine Kraft mehr hast, versuch zu schlafen.

Ich drücke dir alle Daumen

Verfasst am: 22.09.2023, 21:21
Trudelinse
Trudelinse
Dabei seit: 19. 08. 2023
Rauchfrei seit: 243 Tagen
Beiträge: 329 Beiträge

Schmetterling,
gib der Sucht nicht die Macht, über dich zu bestimmen!
Halte durch!!!
AUFGEBEN IST KEINE OPTION!!!
Wenn du jetzt nachgibst, ist das Gefühl danach um so schlechter!
KÄMPFE!!!

Verfasst am: 22.09.2023, 21:46
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

Hand aufs Herz
Wer hat schon mal seine Kippen einfach so in die Landschaft geschnippt?
Ich habe das getan. Was dann passiert habe ich mir gerade angesehen.
Die Kippe liegt auf der Strasse, es regnet.
Das Nikotin wird ausgewaschen und landet in der Kläranlage,
von da in den nächsten Fluss,
von da in das Trinkwasser,
von da naja....!

Den Fischen im Fluss geht es nicht gut mit unserem Nikotin.
Allen anderen Tieren, die im Wasser leben auch nicht.
Die daraus trinken untersucht niemand. Uns auch nicht.
Das war mir gar nicht so bewusst.
In dem Beitrag wurde immer wieder betont,
das Nikotin ein sehr starkes Gift ist.
War mir so krass auch nicht bewußt.
Ganz gut, das ich und wir hier mit dieser Raucherei aufhören!