Hilfe

Verfasst am: 08.11.2019, 23:24
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo!
Bevor ich schlafen gehe wollte ich euch den aktuellen Stand durchgeben : ich hab nicht geraucht
Meine Freunde waren ja informiert und haben Rücksicht genommen und weniger geraucht als sonst. Ich bin lieber drinnen geblieben während sie rauchen waren. Ich dachte dass ich lieber mal kein Risiko eibgehe.
Jetzt gehe ich schlafen und habe damit tag 3 ohne Zigarette geschafft :!!!!!!!!
(Ohne die Pflaster hätte das wahrscheinlich nicht geklappt). Ich hoffe dass es morgen wieder klappt und wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
An alle die auch noch am Anfang sind : haltet durch! Wir schaffen das! Weihnachten ohne Zigaretten naht!

Verfasst am: 09.11.2019, 07:26
rauchfrei-lotse-christian
rauchfrei-lotse-christian
Dabei seit: 01. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2788 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Guten Morgen Hanna.

Macht richtig Freude zu lesen, das Dir dein Entzug mit Pflastern sehr viel leichter fällt. Das freut mich wirklich sehr für Dich.
Auch deine erste Feuerprobe hast auch schon mit Bravour hinter dich gebracht. Gerade am Anfang ist ja der Aufenthalt unter rauchenden Freunden, Bekannten nicht gerade leicht. Der Duft, der einen ums Näschen zieht, kann da doch zu verführerisch werden.
Da gibts einen und mein Lotsenlob fürs Widerstehen.

Hanna, am Anfang ist es deutlich leichter nicht in allzugroßen Zeitspannen zu denken. Besser ist es, in für sich leicht überschaubare kürzere Abschnitte zu denken und planen. Nach dem Motto: Heute rauche ich nicht. Was Morgen sein wird, weiß ich noch nicht. Aber heute rauche ich nicht, ganz gewiss nicht.

Was deine Gandanken zum Reduzieren der Pflasterstärken anbelangt, kann ich dir noch einen Tip mit auf den Weg geben.
Grundsätzlich kannst auch unterschiedliche Dareichungsformen miteinander kombinieren. Heißt, Pflaster z.B. mit Lutschbonbons oder Kaugummis. Bei niedriger dosierten Pflastern, kannst bei akuten Schmachtern zusätzlich noch z.B. auf ein Bonbon oder Kaugummi zurückgreifen, um dem Druck entgegenzuwirken.
Das wäre jetzt auch schon möglich.
Wie du siehst, NET (Nikotinersatztherapie) muss man nicht nur statisch anwenden. Sondern kann individuell auf körperliche Symptome reagieren.

Wenn Du Fragen hast, immer her damit.

So, dann wünsche ich Dir viel Erfolg mit den Pflastern.
Du schaffst das.

lg
christian

Verfasst am: 09.11.2019, 07:57
Rackjoke
Rackjoke
Dabei seit: 29. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1671 Tagen
Beiträge: 74 Beiträge

Liebe Hanna,

Du schaffst das.... ich glaube an Dich und weiß Du wirst es großartig machen am Wochenende mit der Rauchfreiheit.
Toll dass Du hier bist. Trinke viel stilles Wasser und gehe spazieren

Liebe Grüße

Rackjoke

Verfasst am: 09.11.2019, 23:26
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Danke für eure Nachrichten!!! Heute habe ich mich schon ein bisschen sicherer gefühlt und habe meine Freunde zum rauchen begleitet. Ich bin NICHT rückfällig geworden und habe damit tag 4 auch geschafft!!
Ich habe allerdings auf Alkohol verzichtet (das Risiko ist mir dann doch zu groß

Wie ist es eigentlich mit den Lutschtabletten von der Stärke? Eigentlich finde ich das für den Notfall eine sehr gute Idee - besser als rauchen. Welche Stärke nimmt man davon dann? Die niedrigste oder?

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und vielen Dank für eure Unterstützung!!!

Verfasst am: 10.11.2019, 20:24
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hi Willi!
Ich freue mich wahnsinnig für dich, dass du trotz starker Schmacht standhaft geblieben bist!
Da sind wir beide auf dem goldrichtigen Weg und in einem Jahr freuen wir uns gemeinsam diese dumme sucht endlich hinter uns gebracht zu haben

Ich habe heute den 5. Tag in Folge nicht geraucht und kann es selbst kaum glauben... So lange habe ich vorher nie ohne Ausrutscher ausgehalten. Das macht mich ganz euphorisch (wirklich jetzt!) und ich bin auch ein bisschen stolz auf mich. Ich freue mich schon auf den Moment wenn ich euch berichten kann dass ich 14 Tage rauchfrei bin!

Seit ich nicht mehr rauche trinke ich viel mehr Tee. Morgen probiere ich eine neue Sorte aus. Die Geschmacksnerven sollten jetzt ja langsam wieder besser werden. Darauf bin ich schon sehr gespannt. Ich habe ja die Hälfte von meinem Leben geraucht.

Jetzt mache ich mir noch einen Tee und wünsche euch einen schönen und vor allem rauchfreien abend!

Verfasst am: 11.11.2019, 19:24
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Tag 6 geschafft!

Verfasst am: 11.11.2019, 19:47
rauchfrei-lotse-christian
rauchfrei-lotse-christian
Dabei seit: 01. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2788 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Grüß Dich Hanna.

Tag 6 ist rum und geschafft. Der siebte Tag der folgt so gleich und siehe da, die erste Woche ist geschafft.
Du machst das richtig gut, da muss dich richtig loben.

Zum kombinieren deiner Pflaster mit Bonbons und Co: Das hängt wie bei den Pflastern, von der Menge an Zigaretten die du täglich geraucht hast ab, bzw. von der Stärke die du momentan benützt. In der Regel läuft es auf die niedrigste Dosis hinaus. Mehr kann dir dein Apotheker dazu sagen.

Vergiss nicht, dich zu belohnen. Die erste geschaffte Woche ist ein hervoragender Grund um sich Gutes zu tun.

lg
christian

Verfasst am: 12.11.2019, 23:31
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Tag 7 ist vorbei. Heute war es Ziemlich schwer und einige Kaugummis mussten dran glauben aber ich bin froh das ich auch heute nicht geraucht habe. Hätte ich nicht schon (für meine Verhältnisse) so lange durchgehalten, wäre es wahrscheinlich passiert.
Wenn ich es schaffe eine ganze Woche nicht zu rauchen schafft das jeder!!!

Verfasst am: 15.11.2019, 16:09
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo Willi

Ich freue mich, das du mit den Suchtattacken gut zurecht kommst und nicht zur Zigarette greifst!!!!
Heute hast du sogar schon eine ganze Woche voll! Das ist auf jeden Fall ein Grund zu feiern!!!
Mein 9. Tag hat auch geklappt, heute ist mein 10. Tag ohne Zigarette. Der suchtdruck ist kleiner aber ich habe heute einen schlechten Tag und hoffe das ich es trotzdem schaffe nicht zu rauchen. Jetzt habe ich aber schon so viel geschafft da will ich nicht nochmal von vorne anfangen müssen. Es fällt mir schon seit ein paar Tagen wieder schwerer.
Aber Hauptsache wir befolgen den leitspruch : heute rauchen wir nicht.
Ich wünsche dir einen tollen Start in die 2. Woche!

Verfasst am: 17.11.2019, 21:47
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

DANKE für das coole Feuerwerk!!! Tag 11 und 12 sind jetzt geschafft!
Und bei dir steht morgen ja schon tag 10 an! Das erste mal zweistellig! Da müssen wir dann echt ein überdimensionales Feuerwerk zünden!
Wie geht's dir mit den Entzugserscheinungen?
Ich würde jetzt am liebsten für uns beide ein cooles Feuerwerk zünden aber weiß leider nicht wo der smiley ist

Dafür lass ich dir liebe Grüße und einen leckeren Kaffee mir Keksen da und drück dir für Tag Nr 10 ganz fest die Daumen!