Hilfe

Verfasst am: 08.01.2020, 19:40
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo alle zusammen,
ich habe eine Frage an die Frauen hier und hoffe, dass ihr eure Erfahrungen mit mir teilt.
Ich bin heute 64 Tage rauchfrei und sehr glücklich damit. Allerdings hat sich mein Zyklus (sonst sehr regelmäßig) verändert. Ich bin seit einer Woche überfällig und ein s-test war negativ. Kann das evtl mit dem Rauchen zusammen hängen? Abgesehen vom rauchen gibt's keine Veränderung in meinem Leben und ich hab auch nicht mehr Stress oder so...
Viele Grüße
Hanna

Verfasst am: 01.12.2019, 16:04
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo ihr Lieben!
Ich danke euch für eure Nachrichten!
Maria, du hast ja schon 109 Tage geschafft! Hut ab!!!!! Eine grandiose Leistung! Wie geht es dir im Moment?
Wie läuft es bei dir, Willi? Danke für den Hinweis mit dem Ticker, es hat funktioniert und jetzt sieht man die richtige Tagesanzahl. Das ist auf jeden Fall motivierender.
Mir geht es ansonsten ganz gut. Der Nikotinteufel und ich arrangieren uns irgendwie. Die Schmacht kommt schon noch, aber die Abstände werden geringer. Ich habe aber das Gefühl dass das psychische gerade schwieriger ist als das körperliche (vorher war es andersrum). Heute ist mein 26. Tag und ich freue mich schon sehr auf meinen ersten vollen Monat und auf Weihnachten ohne Zigaretten (es wäre das erste Nikotinfreie Weihnachten seit sehr langer Zeit...). Mir fällt auf, dass ich plötzlich viel mehr Zeit habe. Das ist schon cool. Ich trauere der Zigarette aber schon noch ein bisschen nach. Hat mich immer entspannt zu rauchen. Ich habe also schon manchmal ein bisschen Angst rückfällig zu werden. Ich habe mir deshalb geschworen nie wieder auch nur einen Zug zu machen. Die Vorstellung zum Gelegenheitsraucher zu werden, gefällt mir schon aber ich kenne mich und weiß dass ich das nicht schaffen würde.
Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen! Heute rauchen wir nicht!!!!

Das klingt mega schmalzig aber eigentlich würden wir uns selbst das allergrößte Weihnachtsgeschenk machen wenn wir nur dranbleiben und nicht rauchen und uns stattdessen für das Leben entscheiden.

Verfasst am: 26.11.2019, 22:12
rauchfrei-lotse-christian
rauchfrei-lotse-christian
Dabei seit: 01. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2308 Tagen
Beiträge: 1356 Beiträge

N´Abend Hanna!

Erstmal Gratulation zu deinen geschafften 3 Wochen. Sehr gut machst du das.

Hanna, Maria hat es ja schon sehr gut beschrieben. Mit letzter Gewissheit kann dir niemand sagen können, an welchen Zeitpunkt es gänzlich aufhört.
Da spielen sehr viele individuelle Faktoren mit.
Aber, es wird mit jedem Tag leichter und Du wirst immer weniger davon spüren.
Lass Dich nur nicht aus dem Konzept bringen!

lg
christian

Verfasst am: 26.11.2019, 21:51
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1264 Tagen
Beiträge: 1205 Beiträge

Liebe Hanna,
hab auch hin u. wieder Verlangen. Da lässt
mich der der depperte u. en:
einfach ned zufrieden.
Muss mir dann neue Motivation aus dem Forum
holen quasi mein Lebenselixier.
Niemand kann mit Gewissheit sagen, wann es
aufhört. Doch es wird weniger u. man kann
besser damit umgehen.
Also Fazit, da müssen wir durch.
Heute rauchen wir nicht mehr und morgen
ebenfalls nicht. blassen:blassen:
Liebe Grüße Maria

Verfasst am: 26.11.2019, 20:08
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Heute sind es genau 3 Wochen :balloons! Ich kann es selbst kaum glauben!
Trotzdem habe ich noch verlangen. Es ist zwar leicht und wird seltener aber es ist noch nicht ganz weg.
Weiß jemand von euch wann es ganz weg geht?

Verfasst am: 24.11.2019, 14:47
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hi Willi,

zunächst einmal finde ich es mega toll dass du trotz des Rückfalls nicht aufgegeben hast und einfach weitermachst! Genau so funktioniert das! Du schaffst es auf jeden Fall mehr Ausdauer an den Tag zu legen als das dumme Nikotinmonster! Wäre doch gelacht
Und in einem Jahr sind die paar Tage sowieso egal! Wie geht's dir im Moment mit den Entzugserscheinungen?

Verfasst am: 22.11.2019, 19:40
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo ihr Lieben!
Vielen Dank für eure Nachrichten! Ich halte weiter eisern durch und bin inzwischen bei Tag 17 angelangt!
Ich kann es selbst kaum glauben, das ich fast 3 Wochen nicht mehr geraucht habe! Die Nikotinpflaster benutze ich inzwischen nicht mehr. Für den Notfall habe ich aber Nikotinkaugummis. Ich habe in den letzten Tagen Momente erlebt, in denen ich überrascht festgestellt habe, das ich früher in einer bestimmten Situation geraucht hätte es mir jetzt aber nicht mehr fehlt! Da war ich voll happy! Es ist aber leider nicht so als sei die Schmacht schon ganz weg. An manchen Tagen ist sie sogar stark aber dann nehme ich einen Kaugummi. Meistens geht's inzwischen aber auch ohne Hilfsmittel und ich glaube auch wirklich daran das ich es schaffen kann.

Ich freue mich für uns das wir bald ganz selbstverständlich Nichtraucher sind..Ich glaub das wird sich richtig gut anfühlen.

Verfasst am: 17.11.2019, 21:47
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

DANKE für das coole Feuerwerk!!! Tag 11 und 12 sind jetzt geschafft!
Und bei dir steht morgen ja schon tag 10 an! Das erste mal zweistellig! Da müssen wir dann echt ein überdimensionales Feuerwerk zünden!
Wie geht's dir mit den Entzugserscheinungen?
Ich würde jetzt am liebsten für uns beide ein cooles Feuerwerk zünden aber weiß leider nicht wo der smiley ist

Dafür lass ich dir liebe Grüße und einen leckeren Kaffee mir Keksen da und drück dir für Tag Nr 10 ganz fest die Daumen!

Verfasst am: 15.11.2019, 16:09
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Hallo Willi

Ich freue mich, das du mit den Suchtattacken gut zurecht kommst und nicht zur Zigarette greifst!!!!
Heute hast du sogar schon eine ganze Woche voll! Das ist auf jeden Fall ein Grund zu feiern!!!
Mein 9. Tag hat auch geklappt, heute ist mein 10. Tag ohne Zigarette. Der suchtdruck ist kleiner aber ich habe heute einen schlechten Tag und hoffe das ich es trotzdem schaffe nicht zu rauchen. Jetzt habe ich aber schon so viel geschafft da will ich nicht nochmal von vorne anfangen müssen. Es fällt mir schon seit ein paar Tagen wieder schwerer.
Aber Hauptsache wir befolgen den leitspruch : heute rauchen wir nicht.
Ich wünsche dir einen tollen Start in die 2. Woche!

Verfasst am: 12.11.2019, 23:31
hannawillaufhören
hannawillaufhören
Themenersteller/in
Dabei seit: 26. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1181 Tagen
Beiträge: 25 Beiträge

Tag 7 ist vorbei. Heute war es Ziemlich schwer und einige Kaugummis mussten dran glauben aber ich bin froh das ich auch heute nicht geraucht habe. Hätte ich nicht schon (für meine Verhältnisse) so lange durchgehalten, wäre es wahrscheinlich passiert.
Wenn ich es schaffe eine ganze Woche nicht zu rauchen schafft das jeder!!!