Gemeinsam bauchfrei in den Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Verfasst am: 08.06.2022, 10:33
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 904 Tagen
Beiträge: 920 Beiträge

.... das habe ich dir vor Tagen schon geschrieben

Verfasst am: 08.06.2022, 10:53
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3281 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Liebe Anne mone
ist alles angekommen. Sei bedankt!
Vielleicht könntest du an mich persönlich in meinem Wohnzimmer unter: "Ich bleibe dran"
"Weitersegeln im Gleitflug" schreiben, weil es hier ja mehr ums Gewicht geht.
Bis bald sagt Claudia

Verfasst am: 08.06.2022, 12:24
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1759 Tagen
Beiträge: 3242 Beiträge

Heute war es wieder ein bisschen mehr. 99,8 Kg. Wir hatten aber Pfingsten auch 2 mal Nudeln auf dem Speiseplan. Das schlägt bei mir sofort an. Freitag geht es für 4 Tage nach Stralsund und Rügen (Ostseebad Binz),

Verfasst am: 08.06.2022, 17:06
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 1206 Tagen
Beiträge: 501 Beiträge

Hallo in die Runde,

ich melde mich auch mal wieder, hab die Gruppe ein wenig vernachlässigt.

Die Waage steht bei mir unverändert bei 63,7 kg, was heute aber eine gute Nachricht ist. Ich hatte Urlaub, wir waren viel mit Auto unterwegs, haben auch Eis und Kuchen gegessen, na was man halt so macht im Urlaub, wenn die Bauchfreiheit nicht alles ist, was zählt... Auf jeden Fall hatte ich zwischendurch dann tatsächlich mal ein halbes Kilo mehr, und es schwabbelt wieder mehr am Bauch.

Aber jetzt kommen gute Tage - ich habe mein 9-Euro-Ticket und kann meinen Arbeitsweg splitten, mit dem Klappfahrrad zur S-Bahn, dann den größten Teil der Strecke flott per Bahn zurücklegen und dann auf dem letzten Stück weiter mit Fahrrad. Das Fahrradfahren spart 2 x umsteigen und entsprechend Zeit, und so komme ich zu einem guten leichten Maß an Bewegung ohne zu übertreiben. Bin gespannt, wie das in den nächsten Tagen läuft. Klappt natürlich nur, wenn es nicht regnet...

Herzliche Grüße an alle Mitstreiter und Mitstreiterinnen, genießt die schönen Tage!

Alle Liebe
Jani

Verfasst am: 09.06.2022, 14:43
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2818 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Hallo zusammen,

da komm ich heute mal nach längerer Pause hier vorbei und sehe, dass ich auf der Vermisstenliste stehe...huhu, liebe Claudia!

Es gibt bauchfreitechnisch nicht viel zu berichten, ich schau mir mehr oder weniger immer die gleichen Zahlen im Waage-Display an. Was nicht toll ist, aber mich auch nicht verzweifeln lässt, es gibt wirklich schlimmeres.

Ich trink aber auch mein Bier und habe in diesem Jahr bereits mehr Erdbeeren gefuttert als in den vergangenen drei Jahren zusammen! (Bei den Kirschen bin ich noch nicht angekommen)
Das soll für den Moment mal gut sein für mich. Solange ich in Bewegung bleibe (Radeln bei jedem Wetter, Treppen zu Fuß, im Sommer wandern gehen), ist es okay. Und irgendwann, bevor mir eine ganz bestimmte Hose zu eng wird, krieg ich den nötigen Drive auch wieder.

Herzliche Grüße an alle, bis bald

Silke

Verfasst am: 14.06.2022, 09:53
Ingo8
Ingo8
Dabei seit: 23. 09. 2021
Rauchfrei seit: 657 Tagen
Beiträge: 361 Beiträge

Hallo Bauchfreigruppe,

mein Gewicht Di., 14.06.: 86,9kg. Gewichtsunterschied zu letzte Woche Mittwoch: -0,6kg.
Die Wochen davor / jeweilige Woche zur Vorwoche: -0,7kg, -0,1kg, -0,3kg.
(Gewicht heute - Gewicht Rauchstopp = +9,3kg.)

Bewertung der letzten Woche: :-)

Viel Erfolg für alle aus der Gruppe und eine schöne Restwoche.

VG Ingo

Verfasst am: 15.06.2022, 14:21
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1759 Tagen
Beiträge: 3242 Beiträge

Bei mir weiter unverändert 99 Kilo.

Verfasst am: 22.06.2022, 08:39
Ingo8
Ingo8
Dabei seit: 23. 09. 2021
Rauchfrei seit: 657 Tagen
Beiträge: 361 Beiträge

Hallo Bauchfreigruppe,

mein Gewicht heute: 86,2kg. Gewichtsunterschied zu letzte Woche Dienstag: -0,7kg.
Die Wochen davor / jeweilige Woche zur Vorwoche: -0,6kg, -0,7kg, -0,1kg.
(Gewicht heute - Gewicht Rauchstopp = +8,6kg.)

Bewertung der letzten Woche: :-)

VG Ingo

Verfasst am: 22.06.2022, 09:35
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 1206 Tagen
Beiträge: 501 Beiträge

Hallo allerseits,

keine Veränderung bei mir, obwohl ich mehr Bewegung in der letzten Zeit hatte. Ich glaube, ich sollte wieder mehr Muskelaufbau betreiben. Das, was ich derzeit an Sport mache, ist zum Einen so Cardio-Ausdauer-Renne-Hüpfe-Bewegung und zum Anderen Aquafitness - schön für die Gelenke aber auch ohne Fokus auf Muskelaufbau.

Aber so lange meine Hosen passen, ist alles ok.

Ingo, bei dir zeichnet sich eine gute Tendenz ab, super! Was machst du jetzt anders?

Bis nächste Woche
Jani

Verfasst am: 22.06.2022, 10:21
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2509 Tagen
Beiträge: 5508 Beiträge

Guten Morgen liebe Rauchfrei- und Bauchfrei Begleiter*innen...nein, dass klingt so blöd.
Nochmal von vorne...
Guten Morgen liebe Freundinnen und Freunde, hier in Forumshausen

ich beginne heute mit einem Spruch, den ich soeben gelesen habe.

Denk daran - Es ist nicht wichtig, wie groß der erste Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht.

@ hallo Ingo, du bist auf einem guten Weg, hin zu deinem Wunschgewicht. Wie machst du es? Kalorienzählen und oder mehr Bewegung? Jedenfalls braucht es Disziplin, wenn man erfolgreich sein möchte. Gratulation!

@hallo Jani, bei dir hört sich das ganze sehr interessant und voller Lebensfreude an.

Zitiert von: janipiep
Das, was ich derzeit an Sport mache, ist zum Einen so Cardio-Ausdauer-Renne-Hüpfe-Bewegung und zum Anderen Aquafitness -

Das wichtigste ist doch, wenn wir und gut fühlen. Das hängt mit Sicherheit nicht vom Gewicht ab. Das ist eventuell ein kleiner Baustein dafür.
Zum Glücklichsein, für ein ausgefüllten Leben, braucht es einiges mehr.


Nachdem das aber die "Bauchfreigruppe" ist, die hier schreibt, reden wir vom Gewicht.*Punkt*

Ich habe eine Weile überlegt, ob es motivierend ist, wenn ich von meinen Erfolgen erzähle.

Deshalb fasse ich mich kurz (ob das möglich ist?)...
ich praktiziere Intervallfasten nun seit 172 Tagen sehr erfolgreich. (nächste Woche geht's auf die Trauminsel)

Die gesundheitlichen Veränderungen sind teilweise schon unglaublich.
Ein Beispiel (ich hatte immer Probleme mit Wassereinlagerungen in den Beinen. Bei dieser Hitze war das oft extrem) davon ist nichts, aber auch gar nichts mehr zu spüren.
Mein Gewicht liegt bei 52 kg - stimmt, ich gehöre mit 150 cm Körpergröße, nicht zu den Riesen.
Aber meine Figur ist mit fast 70 Jahren so, dass ich richtig stolz sein kann....bin ich auch!
Glaubt mir, diese Gefühl ist einfach toll.
Heute beginnen wieder die Chorproben. Nach 2 Wochen Ferien, wieder singen, Freunde treffen, Stammtisch (Jokertag)...ich freue mich riesig.
Das ist es, was ich mir und euch von Herzen wünsche, jeden Tag etwas, worauf wir uns freuen können.

Einen schönen Sommertag
wünscht euch
Herta

PS.. Jokertag heißt - aus 16 Stunden Essenspause wird nix