...es ist vorbei, bye, bye Junimond

Verfasst am: 09.12.2021, 08:58
Jemand
Jemand
Dabei seit: 31. 10. 2021
Rauchfrei seit: 999 Tagen
Beiträge: 111 Beiträge

Hallo Paul,

vorab meine Glückwünsche zu Deiner Zahlenreihe.
Nach über hundert Tagen traue ich mich auch wieder an die Großen dran.

Der eigentliche Grund mich zu melden liegt aber in der Recherche deiner Monatszüge bzw. die dazu erstellte Statistik.
Ich habe das was Du unter Beschwerden schreibst mal nachtecherchiert.

Mir war das nur bezüglich des Dezemberzuges aufgefallen, ich war aber auch die letzten 100 Tage mit meinem eigenen Entzug beschäftigt. Rückblickend betrachtet habe ich richtig Glück gehabt, denn ich saß im Letzten vernünftig betreuten und von einem User eröffneten Zug.

Abschließend hätte ich ergänzend zu Deiner Anregung den Vorschlag, dass Langabstinente eine „Patenschaft“ für einen Zug übernehmen könnten (muss ja nicht immer ein Lotze sein).

Viele Grüße
Jemand

Verfasst am: 09.12.2021, 09:59
Rainers6
Rainers6
Dabei seit: 11. 10. 2019
Rauchfrei seit: 924 Tagen
Beiträge: 139 Beiträge

Hallo Paul,

Du hast vor einigen Tagen so eine richtig gute Nachricht an mich verschickt.
Da möchte ich mehr von haben.

Ich bin unter dem Thema " ich habe aufgehört " und dann "Endlich weg vom Nikotin..." zu
erreichen. Würde mich freuen, wenn Du mich mal wieder in meinem Wohnzimmer besuchen würdest..
:
Einen schönen rauchfreien Tag für Dich... Rainer ( Rainers6 )

Verfasst am: 11.12.2021, 21:56
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1267 Tagen
Beiträge: 854 Beiträge

HAllo Paul,

die blaue Stunde kenn ich. Deine Post kam genau zum richtigen Moment.
Ich überlege, ob es die blaue Stunde nicht nur jeden Tag, sondern auch als Lebensabschnitt gibt. So wie das Leben als ein Tag gedacht werden kann. Aber so doll überlege ich da auch nicht und trotz dieser Gedanken ist alles o.k.

Karl Valentin mag ich. Ich habe den relativ spät entdeckt. Ich glaube der Herr Valentin war sehr klug und auch subversiv.
Ich musste schon ganz herzlich lachen und in fast jedem Lacher bei Valentin habe ich eine neue Erkenntnis gewonnen, die sehr ernst war.

Ich weiß nicht ob ich es schon mal geschrieben habe. Wenn Rio das Lied sang (s.o.), hörte es sich für mich nicht so an, dass alles vorbei war. Sondern eher das Gegenteil. Da war noch ne Menge an Verbindung da, wie er das gesungen hat.

Das sind so Nachtgedanken

Fjodor

Verfasst am: 24.01.2022, 20:27
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 24.01.2022, 20:34
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 24.01.2022, 21:05
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
Dabei seit: 07. 06. 2020
Rauchfrei seit: 1448 Tagen
Beiträge: 61 Beiträge

Hallo Paul,

jepp, leider sind im Moment noch so einige Fehler zu finden. das ist wahrlich sehr bedauerlich. Aber : Gott sei Dank können wir alle, zwar eingeschränkt, aber eben doch endlich wieder miteinander reden.......Was mich grade so zum eigentlichen Thema bringt....

ich habe deinen ersten Wohnzimmereintrag gelesen. Der Sommer 2019 war offenbar dein Wechsel in die Nichtraucherabteilung :-) Deine Worte über das, wie du damit umgegangen bist, finde ich sorgsam ausgewählt und schön beschreibend, wie du dich offenbar mit Freude als Nichtraucher wieder gefunden hast :-)

Wie geht es dir jetzt damit? Hast du zwischendurch Momente erlebt, die soetwas wie zb...sich ein wenig zusammen reißen bedeutet haben, um nicht wieder zur Zigarette zu greifen? ich habe jetzt nicht alle Forumsbeiträge hier, in deinem Wohnzimmer gelesen.......finde es aber ausgesprochen spannend, wie bildhaft du beschreiben kannst...

Freue mich auf ein paar Zeilen von dir.



Liebe Grüße, dat Anderl :-)

Verfasst am: 26.01.2022, 17:57
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 26.01.2022, 19:25
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 26.01.2022, 20:44
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1599 Tagen
Beiträge: 2620 Beiträge

Lieber Paul,

ich bin ja nicht mehr so oft in dem Forum unterwegs, aber oft genug, um mich über die eine oder andere Änderung nach dem Neustart dieser Community zu wundern - da haben wir etwas gemeinsam

Ich hätte z.B. gern die Vorschau meiner Beiträge zurück

Ich wundere mich, warum ich nach dem Login aufgefordert werde, mich zu registrieren und nicht automatisch auf der Community-Seite lande

Immerhin kann ich mein WZ komplikationslos auffinden

Ich bin gespannt, wie sich unsere Gemeinschaft (bin bekennende Herr der Ringe Fan) nach dem Neustart gestalten wird. Werden alle ‚alte‘ Bekannte wieder an Bord sein? Können wir da anknüpfen, wo wir im Dezember standen?

Für mich kam die Abschaltung ja völlig unerwartet, war sie eigentlich angekündigt?

Ich übe mich derweil in Geduld und gucke - wie gehabt - dann und wann einmal vorbei

LG Petra

Verfasst am: 27.01.2022, 14:38
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1395 Beiträge

Zitiert von:
LEONIE ICH WILL DEN "BEARBEITEN" BUTTON ZURÜCK HABEN


Hallo Paul,

das Bearbeiten der eigenen Beiträge sollte nun wieder möglich sein - habe ich gerade quasi auch bei der Antwort an dich herausgefunden.

Liebe Grüße,
Leonie vom rauchfrei-Team