Ein eine neue Reise startet - Sep 2020

Verfasst am: 25.11.2020, 11:05
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1331 Tagen
Beiträge: 165 Beiträge

Hallo Jetzt_reichts_damit

Guter Entschluss und willkommen.

Ich würde dir Empfehlen in den Novemberzug zu gehen. dort sind mehr ExRaucher die in der gleichen phase sind.

Warum folterst du dich selber mit der Reduzierung auf 4 oder 2 Kippen? Jedesmal wenn du eine rauchst geht dein Timer für den Entzug wieder auf 0. Besser hör ganz auf und ziehe die drei Tage durch.

Hört sich an wie Gelaber, aber reduzierebn konnte ich nicht.

Nochmals Willkommen

Verfasst am: 26.11.2020, 09:07
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1331 Tagen
Beiträge: 165 Beiträge

uihhhhh

Schnuffel ist gerade abgeholt worden. Meine Nachbarin ist am Heulen wie ein Wasserfall und alle Freunde hatten sich noch von ihm verabschiedet.

Ist ein grosser Schritt für den Hund, aber er wird hier vermisst werden.

Ich könnte eine dicke Zigarre wegziehen im moment

Verfasst am: 27.11.2020, 08:11
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 3699 Beiträge

Hallo Micha,

Was muss das für ein schlimmes Gefühl sein, wenn man die geliebte Fellnase abgeben muss für so eine lange Reise. Wir wollen hoffen, das Schnuffel alles gut wegstecken wird. Wann wirst du ihn voraussichtlich wieder in den Arm nehmen können?

Zitiert von:
Ich könnte eine dicke Zigarre wegziehen im moment


Ach Micha, ich kann dich zwar verstehen aber mach es nicht. Du hast schon so viel bewältigt ohne da schaffst du das jetzt auch noch.
Ich lass dir mal jemanden zum Trösten da und wünsche dir noch einen schönen Tag in Durban und einen nicht allzu stressigen Flug.

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

Verfasst am: 27.11.2020, 23:48
iris-henrietta
iris-henrietta
Dabei seit: 16. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1346 Tagen
Beiträge: 219 Beiträge

[quote="miho1969"]
ich habe mal nachgeschaut. Es waren doch recht viele Im Septemberzug und wenn ich deren Zählerstände sehe, dann scheint es die meisten haben den Absprung geschafft. Wäre klasse zu hören ob die Zählerstände stimmen
[/quote]
(...)
[quote="miho1969"]
in den 70igern:

Mine90, Marwie2710, Jefs, Luisa, Sunny0189, Henri, Schokopuddling
[/quote]
Hier, winkend

[quote="miho1969"]
Herzlichen Glückwunsch und berichtet mal wie es euch geht? Vermisst ihr dennDreck noch?
[/quote]

Ja sehr und nein gar nicht.

Ja, sehr im alltäglichen Denken, geht es noch immer um Kaffee und Kippe, aber das war eben weit über 40 Jahre so.

Nein gar nicht, im alltäglichen Umgang, ob Raucher drumrum oder nicht, das ist kein Problem. In mir ist das Nichtrauchen sicher, nur für manches muss ich noch bessere andere Wege finden. Mehr tanzen, weniger futtern wäre ganz gut.

Verfasst am: 28.11.2020, 18:08
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1331 Tagen
Beiträge: 165 Beiträge

Hallo

Während ich dies hier schreibe sitzte ich im A340 der Hansa in Johannesburg und warte auf den Abflug nach Frankfurt

Ich kann mich nicht erinnern das ich jemals so schweren Herzens geflogen bin. Durban war meine Heimat geworden. Ich lasse viele Freunde und Erinnerungen zurück.

Ich sehe aber auch vorwärts in die Zukunft. Nach zehn Jahren fernbeziehung ist es auch wieder schön mit meiner Frau zusammen zu leben. Und Schnuffel kommt ja auch nächsten Samstag.

Der Umzug ins Haus steht auch an. Also alles gut soweit.

Ans Rauchen habe ich eigentlich gar nicht gedacht heute. Donnerstag sah das noch anders aus. Und das beste, ich konnte einen mitleidigen blick auf die Raucher in der Raucherkabine werfen. Das hilft auf jeden Fall immer.

Verfasst am: 28.11.2020, 18:21
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 3699 Beiträge

Hallo Micha,

Ich denke du bist schon in der Luft und offline! Ich wünsche dir einen guten Flug und ein liches Willkommen in Good old Germany morgen früh.

Elli

Verfasst am: 30.11.2020, 21:09
Amarula
Amarula
Dabei seit: 28. 04. 2020
Rauchfrei seit: 1355 Tagen
Beiträge: 13 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte auch nochmal kurz einen Laut hier geben. Heute ist mein Tag 87 und seit dem Wochenende kommen tatsächlich immer mal wieder kleine Attacken hoch.
Gestern Abend war es so schlimm, dass ich kurz überlegt habe, ob der Kiosk hier noch geöffnet hat...
Trotzdem bin ich sehr stolz auf mich, ich habe nämlich vorletzte Woche mit meinem lieben Partner vor lauter Langeweile zwei Flaschen Wein gekillt und mir haben die Zigaretten nicht gefehlt. Um Alkohol habe ich vorher einen großen Bogen gemacht, weil ich Angst hatte, dann wieder rückfällig zu werden.
Ansonsten läuft das nicht rauchen ziemlich unspektakulär, man hat sich da so langsam dran gewöhnt und ich denke dass die neuen kleinen Attacken so schnell vorüber gehen, wie sie gekommen sind.
Kommt alle gut in die Woche!

Rina

Verfasst am: 01.12.2020, 17:55
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1331 Tagen
Beiträge: 165 Beiträge

NÁbend

Ist aber kalt hier in Deutschland.

Gottseidank brauche ich nicht mehr wie doof auf dem Balkon stehen.



Bin gut angekommen. Alles pünktlich, sogar die Bahn.

Finanzierung fürs Haus steht, Notartermin ist nächste Woche. Umzug das Wochenende danach.

Es läuft.

Freu mich schon auf schnuffel.

Kein Verlangen zu Rauchen, null. Tochter und Frau super stolz das ich es schon 2 Monate geschafft habe.

Verfasst am: 03.12.2020, 22:36
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 3699 Beiträge

lich Willkommen hier hier in Good old Germany,

Ich freue mich das du gut angekommen bist und alles mit dem Hauskauf u.s.w. geklappt hat. Am Samstag kannst du dann ja auch deinen Schnuffel wieder in die Arme schließen. Ach da wird Schnuffel auch glücklich sein und hat sich ein großes Leckerli verdient.

Liebe Grüße und wir gehen gemeinsam rauchfrei weiter....e:

Elli

Verfasst am: 07.12.2020, 16:12
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1331 Tagen
Beiträge: 165 Beiträge

Hallo

Frankfurt Flughafen hatte Covid Krise und konnte keine Tiere abgertigen über das Wochenende, aber jetzt ist mein Schatz auf dem Weg zum Flughafen und in zwei Stunden hebt der Jumbo ab Richtung Frankfurt.

Ich kann es kaum erwarten meinen grossen Teddy Bär zu knuddeln

Ich hatte heute meinen ersten Arbeitstag in Deutschland nach zehn Jahren. Komisch das alle Deutsch sprechen. LOL

Die kartons in der Wohnung sind gepackt und wir warten auf den Umzug ins haus

Alles im Fluss, die einzige Konstante im leben im Moment ist .............

Aber alles ohne Kippen und sogar besser, ohne jeden Schmacht oder Verlangen

Hurrah