Dieses "Schmachten" kann einen ganz schön wahnsinnig machen

Verfasst am: 01.12.2019, 22:06
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo Meikel,

Vielen Dank für dein offenes Statement ... ... ich glaube das hinterher trauern hat auch was mit" Sich Sicher fühlen zutun. " Es sind Rituale, jahrelang gepflegt und gehegt und auf einmal sind sie weg.... da verliert man schon den Boden unter den Füssen. Woran halt ich mich jetzt fest? Bescheuert oder an einer Zigarette festhalten. Sie gab einem auch die Möglichkeit sich aus gewissen situationen zurück zuziehen..." ich geh eine rauchen"...... wahnsinn , dieser Stängel ist seit 20 Wochen weg und trotzdem ist er noch so Präsent.
Hätte niemals gedacht das der Kopf den ganzen Tag nur damit beschäftigt ist an diesen blöden Stängel zu denken.
Hoffe sehr das meine Kraft und Macht ausreicht...
Deine Rauchfreien Tage machen Mut.... auf in die nächste Runde.
LG
T.S.

Verfasst am: 01.12.2019, 23:13
gibnichtauf
gibnichtauf
Dabei seit: 11. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1649 Tagen
Beiträge: 851 Beiträge

Hallo,
so geht es mir auch ,ich wundere mich wie präsent diese Stengel noch sein können.
Manchmal könnt ich durchdrehen,oft Stunk im Haus.
Sehr angespannte Situationen und der Puffer fehlt oft unbewusst.
Aber stolz bin ich trotzdem nicht zu rauchen. Machen wir weiter.
Liebe Grüße Gabi

Verfasst am: 02.12.2019, 13:21
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo gabi,

Ja da hast du recht....Wir können stolz auf uns sein.
Und heute wird wieder nicht geraucht.
Lg
T.S.

Verfasst am: 03.12.2019, 09:26
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo zusammen,

hat einer vielleicht einen Tipp was bei Schlafstörungen hilft?

Ich hatte gut 48 Jahre einen traumhaft guten und tiefen Schlaf... jetzt bin ich nach ein paar std wach und der erste Gedanke: Wie wäre es mit einer Zigarette ...

Bin schon am überlegen diese Quassel/Qualmstrippe im Smokeland abzugeben
Die kommt Nachts und zieht an der Bettdecke..
Ich würde so gerne mal wieder durch schlafen.

An die Quasselstrippe:: Auch heute wird wieder nicht geraucht .

Glg
Tapferes-schneiderlein

Verfasst am: 03.12.2019, 10:00
Saskialumi
Saskialumi
Dabei seit: 20. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1567 Tagen
Beiträge: 194 Beiträge

Guten Morgen

Ich nehm zur Zeit [Markenname wurde vom rauchfrei-Team entfernt] und [Markenname wurde vom rauchfrei-Team entfernt] wenn ich einen unruhigen Tag hatte. Hilft soweit ganz gut
Ansonsten hilft eigentlich nur auspowern denke ich.

Verfasst am: 03.12.2019, 10:11
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo Saskialumi,

Danke dir für die Tipps
was das auspowern angeht, ich geh zweimal die Woche zum spinning... Erstens zum auspowern und um der Gewichtszunahme entgegen zuwirken.

Glg
T.S.

quote="Saskialumi"]
Guten Morgen

Ich nehm zur Zeit neurexan und pascoflair wenn ich einen unruhigen Tag hatte. Hilft soweit ganz gut
Ansonsten hilft eigentlich nur auspowern denke ich.
[/quote]

Verfasst am: 04.12.2019, 21:48
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo zusammen,

Komm gerade vom Spinning und hab mir die imaginären Zigaretten des Tages von der Lunge geradelt. Das tut so gut mal nicht an diesen Stengel zu denken.
.... Morgen sind es 145 Tage ohne Z. aber wenn mir heute jemand eine angeboten hätte... buhhh ich glaub ich wäre schwach geworden.
Stress Situationen sind ganz schlimm für mich.. da ist das Bedürfnis recht groß nach einer Z....
Ablenkung hilft oder Atmen... gibt es noch irgendwelche Tricks???

Glg
Tapferes-schneiderlein

Verfasst am: 05.12.2019, 05:49
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 1206 Beiträge

Guten Morgen liebes Schneiderlein,
vielen Dank für deine netten Grüße.
Hab es grad erst gelesen.
Hab momentan auch öfter Besuch
en:
Hoffe alles im Griff zu haben. Bei mir
sind eher die Nächte noch äussert
bescheiden. Ansonsten passt alles.
Es heißt Durchhalten, für dich ebenfalls.
Du schaffst das.
Heute rauchen wir nicht.
Liebe Grüße Maria

Verfasst am: 05.12.2019, 10:15
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3706 Tagen
Beiträge: 6233 Beiträge

Hallo hab deine Frage gelesen was z.b Die Keksdose ist

das ist ein Ivent wenn du 100 Tage Rauchfrei bist Kommst in die Keksdose z.b

bei 5o Tage Rauchfrei kommt man auf die Blumenwiese
bei 100 keksdose
bei 150 Zum Griechen
bei 180 auf die Traum Insel
bei 200 Ballonfahrt
und usw... sind Etappen wo man geschafft hat

lh die daufi

Verfasst am: 05.12.2019, 10:42
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1693 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Hallo Daufi,

Vielen lieben Dank... aha... so ist das gemeint..... ups...
jetzt wollte ich da Kekse vorbei bringen.....hihi
Wenn ich das trichtig verstanden habe... dann bin ich mit meiner Anzahl an rauchfreien Tagen in der keksdose aufgenommen?

Glg
Tapferes-schneiderlein