Bei Klaus ... Die Tür ist immer offen

Verfasst am: 11.05.2024, 17:39
HanniLo
HanniLo
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 98 Tagen
Beiträge: 78 Beiträge

@KlausRausB

Da verweile ich doch gerne auf ein
nachdem ich zu
Lady in Red,
durch den Garten getanzt bin

Das geht alles rauchfrei so viel besser
Ich habe heute deinen Bericht gelesen, den du am Tag 200 geschrieben hast.
Ich bin sehr beeindruckt und wünsche dir noch viel Kraft und Freude an deiner Gesundheit zu arbeiten
lass dir ein paar Blümchen von meiner Blümchenwiese da

Liebe Grüße Svenja

Verfasst am: 11.05.2024, 19:33
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 551 Tagen
Beiträge: 2145 Beiträge

Lieber Klaus,
hier in diesem Forum werde ich betitelt mit Namen, die mich ehren, die mich aber hauptsächlich zum Lachen bringen.....Fürstin der schönen Zahlen...unglaublich.

Ich bin gerade dabei , hier den Überblick zu verlieren. Bei allen habe ich mich noch nicht bedankt, dann kommen schon die nächsten lieben Worte und ich hatte noch keine Zeit, zu lesen, wie es den einzelnen Personen hier so geht

Du bekommst jetzt ein herzliches Dankeschön von mir, weil auch du dich um alle so lieb kümmerst !!!
Liebe Grüße und ,
Birgit

Verfasst am: 12.05.2024, 10:08
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 315 Tagen
Beiträge: 3650 Beiträge

Guten Morgen

Haaaach ist das ein schönes Wetter heute!

Wenn ich hier durch das Fenster in den Garten sehe,
gefällt mir die Welt.




Ich wünsche euch viel Mut, Kraft
und einen schönen Sonntag!

Verfasst am: 13.05.2024, 08:31
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 367 Tagen
Beiträge: 522 Beiträge

Moin Klaus!

Ein herzliches palim palin in dein Wohnzimmer!!!



Liebe Grüße, Stine

Verfasst am: 13.05.2024, 19:07
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 367 Tagen
Beiträge: 522 Beiträge

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus

Wie habe ich am Anfang diesen Thread gehasst. Ich dachte....super für uns Suchtbolzen gibt's auch noch Schnaps zur Belohnung. Mann, war ich übel drauf. So ein richtiger Miesenpeter.



Echt? Hast du?

Ich fand es immer witzig. Gut, jetzt im dreistelligen Bereich werden die Schnapszahlen weniger aber zu Anfang im Zweistelligen, fand ich es sehr abwechslungsreich und motivierend, dass alle Nase lang Schnapszahl gefeiert wurde.

Hab einen schönen Abend,

Liebe Grüße, Stine

Verfasst am: 17.05.2024, 21:22
Lampine
Lampine
Dabei seit: 24. 03. 2024
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 94 Beiträge

Danke Klaus,
ich bin auch sehr erleichtert und stolz nicht aufgegeben zu haben.

Nun habe ich das erste mal das Gefühl das mein Leben wieder NORMAL wird und das tut so gut.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier......

Verfasst am: 20.05.2024, 08:58
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 367 Tagen
Beiträge: 522 Beiträge

Moin Klaus!

Vielen Dank für deine Glückwünsche in meinem Wohnzimmer.

Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag!



Liebe Grüße, Stine

Verfasst am: 20.05.2024, 12:06
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 315 Tagen
Beiträge: 3650 Beiträge

Etwas Off Topic

Kennt ihr das?
Ihr seid irgendwo auf einer Reise und der Zeitpunkt naht
an dem sich die Reise zu Ende ist?

Mir geht es gerade so.
Meist ist es ein weinendes und ein lachendes Auge.
Jetzt lacht da nix.

Ich könnte locker noch 4 Wochen bleiben.
Aber dann würde es mir vermutlich auch nicht anders gehen.

Naja, was hat das mit Rauchen zu tun?
Nix und alles.

Es gibt ja immer die Frage,
warum brauchen wir Drogen?
Und dann noch jeden Tag?
Da kommt schon die Frage auf,
ob da was nicht ganz richtig läuft.

Hier jedenfalls, denke ich seit über 4 Wochen
nicht ans Rauchen.

Aber das ist nicht alles. Mir ist es lange nicht so gut gegangen wie hier.
Und das ist wunderbar.



Während ich das schreibe höre ich im Hintergrund das hier:

Amy Winehouse - Back To Black
https://www.youtube.com/watch?v=TJAfLE39ZZ8

Verfasst am: 20.05.2024, 13:06
BlueCat
BlueCat
Dabei seit: 05. 05. 2024
Rauchfrei seit: 52 Tagen
Beiträge: 64 Beiträge

Hallo Klaus,

ja, ich kenne das, so oder so ähnlich.

Nach solchen Reisen stelle ich dann mein Leben, vor allem meinen Lebensort, immer wieder grundsätzlich in Frage.
Bei mir ist es die Sehnsucht nach Meer, nach Wärme, Wind und Wellen.
Beruflich wäre es mir sogar möglich, an jedem Ort zu arbeiten, aber der Schritt war mir bisher zu groß.

Wünsche dir noch entspannte Tage und ein gutes Wiederankommen mit wunderbaren Erinnerungen im Gepäck!

Verfasst am: 20.05.2024, 14:53
rauchfrei-lotse-paul
rauchfrei-lotse-paul
Dabei seit: 22. 02. 2024
Rauchfrei seit: 2174 Tagen
Beiträge: 254 Beiträge

Hallo lieber Klaus,

egal wohin wir gehen, wir nehmen uns immer mit.

Warum nehmen wir Drogen und warum haben wir damit aufgehört?
Ich glaube es gibt viele Menschen die sagen, sie wollen gar nicht aufhören mit rauchen, trinken,
sich berauschen mit was auch immer.
Was war der Auslöser zu sagen "ich will das nicht mehr"
Der eigentliche Rauchstopp beginnt ja nicht erst mit der letzten ausgedrückten Zigarette; da gibt es ja einen Vorlauf.
Eine Unzufriedenheit die in mir immer wieder sagte:

"das passt doch gar nicht zu mir"

Was ist in dem abgeschiedenen Kloster besser als in Deinem Berliner Schaufenster?
Möchtest Du das Kloster nicht verlassen oder möchtest Du nicht zurück nach Berlin?
Ist es der Ort oder ist es der Umstand, wie wir uns neu betrachten?
In meinem Profil hatte ich geschrieben, dass Beste am Rauchstopp ist, dass das was ich tue und das was ich möchte endlich übereinstimmt "ich rauche nicht mehr"
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich seit dem tatsächlich bei mir angekommen bin.

Ich hatte Zeiten, in denen ich ungerne an schöne(re) Ort verreiste weil mir das zurückkommen so schwer gefallen ist.

Hab noch eine gute Zeit
erinnerst Du dich an den Artikel aus der Geo Wissen, in dem ging es ums "loslassen"

Zitat: "Zum Aufhören gehört wörtlich: Hören. Man muss zu einem Ohrenspitzen nach innen übergehen - im Sinne von Achtsamkeit.

LG von Paul