Ra-Ru-Rick, Barbatrick - und alles ist gut :-)

Verfasst am: 31.01.2017, 01:00
igel63
igel63
Dabei seit: 18. 04. 2015
Rauchfrei seit: 2154 Tagen
Beiträge: 1091 Beiträge

Hallo Martin,

-lichen Glückwünsch zum 1001. Tag in der Freiheit. Kennst du das Lied von Klaus Lage 1000 + 1 Zoom

Finde ich Klasse und passt so wunderbar zu diesem Tag. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute bleib stark, hört sich ja schon fast lächerlich an von jemandem der gerade die Blümchenwiese erreicht hat, aber dafür kommt es von Herzen.

Eine schöne Zeit wünsch ich dir und lass dir noch ein da.

Viele liebe Grüße
Igelchen

Verfasst am: 30.01.2017, 16:49
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Vielen Dank, liebe Bine! :-)

Verfasst am: 30.01.2017, 16:09
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 3994 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Hallo Martin,

Also ich habe gerade mal nachgeschaut, das letzte mal war ich vor 500 Tagen hier. Puhh wie die Zeit vergeht.

Ich heiße dich ganz herzlich im Kreis der [color=purple]1000der[/color] t:willkommen.

Sensationell diese Zahl. Herzlichen Glückwunsch.

Ich hoffe, du hast dich heute besonders belohnt.

LG Bine

Verfasst am: 30.01.2017, 14:45
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Klar, ich nehme sie gerne ;-) Vielen Dank, liebe Silvia!

Verfasst am: 30.01.2017, 14:27
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Vielen Dank, liebe Luette, vielen Dank, lieber Wolfgang! Alles Gute auch euch weiterhin!

Verfasst am: 30.01.2017, 12:35
igel63
igel63
Dabei seit: 18. 04. 2015
Rauchfrei seit: 2154 Tagen
Beiträge: 1091 Beiträge

Hallo Martin,

ja ich nochmal die Nervensäge und Heulsuse vom Dienst.
Ich wollte mich ganz lieb für deine Warnung bedanken

Allerdings gibt es ein beliebtes Spiel der Sucht in dieser Zeit, und das geht so: Ein paar Tage mal komplett Ruhe geben, so dass man das Gefühl bekommt: Puh, das schlimmste scheint jetzt ja mal überstanden zu sein. Und dann noch mal die ganze Kraft zusammennehmen und das Maximum einer Attacke zu starten, zu der die Sucht in dieser Phase noch fähig ist. Auch wenn die Wucht im Vergleich zum Anfang viel geringer ist - die große Gefahr ist das Gefühl: Oh nein, das geht ja nie vorüber. Und so eine Mischung aus Müdigkeit und Resignation zu erzeugen.

Jetzt bin ich gewappnet und vorbereitet. Vielen Dank dafür. Und nun lass dich gebührend hochleben, verdient hast du es alle Mal.



Viele liebe Grüße
Igelchen

Verfasst am: 30.01.2017, 12:08
Luette
Luette
Dabei seit: 22. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2790 Tagen
Beiträge: 859 Beiträge

[color=blue]Lieber Martin,

selbstverständlich muss ich heute hier vorbeischauen, um mich mit dir zu freuen.

Juli 2014 - da haben sich viele angemeldet hier, auch du und ich - unterstützt von so vielen! Bevor ich jemanden vergesse, der uns unterstützt hat, zähle ich lieber niemanden auf

ja und nun es sind 1000 Tage bei dir - 1000 Tage rauchfrei! - 1000 Tage dem gezeigt, dass du dir wichtiger bist als er es jemals wieder sein kann.

Ich hoffe, du hast dir für den heutigen Tag etwas ganz Besonderes vorgenommen.
[/color]

[color=red]Herzlichen Glückwunsch zur 1000[/color]



[color=blue]LG Luette[/color]

Verfasst am: 30.01.2017, 12:00
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Vielen Dank, liebe Uli, lieber Markus, liebe Claudia, liebe Daufi, lieber Manfred, liebes Igelchen!

Ja, diese 1.000 Tage, das ist schon etwas besonderes. Das ist wirklich schon eine sehr lange Zeit. Und ein guter Anlass, noch einmal zurückzuschauen.

Um gleich einmal auf deine Frage einzugehen, Igelchen: Die gute Nachricht ist, dass es irgendwann mal wirklich und wahrhaftig vorbei ist. Und man so richtig die neugewonnene Freiheit geniessen kann. Nichts mehr zu müssen, das macht einen großen Unterschied für das ganze Leben. Gerade jetzt im Winter, wenn es draussen kalt und unfreundlich ist und man gerade schön gemütlich im Warmen sitzt - nicht mehr rausmüssen, um "mal schnell" eine zu rauchen, sondern einfach sitzenbleiben zu können. Das macht echt einen Unterschied für eine positive Lebensqualität.

Natürlich, am Anfang war es definitiv nicht einfach. Meine intensivsten Begleiter/innen, Lydia und Markus, können ein Lied davon singen. Und auch mittendrin, so in der Phase, in der du jetzt bist, da war es auch immer wieder gar nicht einfach.

Aber mit 54 Tagen bist du schon sehr weit gekommen. Die schlimmsten Zeiten vom Anfang, die sind überstanden. Die Sucht hat schon sehr stark an Wucht verloren.

Allerdings gibt es ein beliebtes Spiel der Sucht in dieser Zeit, und das geht so: Ein paar Tage mal komplett Ruhe geben, so dass man das Gefühl bekommt: Puh, das schlimmste scheint jetzt ja mal überstanden zu sein. Und dann noch mal die ganze Kraft zusammennehmen und das Maximum einer Attacke zu starten, zu der die Sucht in dieser Phase noch fähig ist. Auch wenn die Wucht im Vergleich zum Anfang viel geringer ist - die große Gefahr ist das Gefühl: Oh nein, das geht ja nie vorüber. Und so eine Mischung aus Müdigkeit und Resignation zu erzeugen.

Da heißt es wirklich noch einmal, tapfer zu sein und nicht aufzugeben. Und daran zu denken: Es ist fast schon vorbei, es ist nur mehr das letzte Aufbäumen.

Drum bleib stur, liebes Igelchen. Du hast es beinahe geschafft. Und es lohnt sich. Die Freiheit ist seeeehr schön.

Und heute, an diesem besonderen Tag, geniesse ich das noch einmal ganz intensiv und bewusst.

Liebe Grüße, Martin

Verfasst am: 30.01.2017, 10:27
igel63
igel63
Dabei seit: 18. 04. 2015
Rauchfrei seit: 2154 Tagen
Beiträge: 1091 Beiträge

Hallo,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur1.000

Das gibt mir Neuling Kraft, es ist zu schaffen. Darf ich mal fragen wie man sich so fühlt?? Kommt der nach sooo vielen Tagen noch vorbei? Ich kann mir nicht oder noch nicht vorstellen, dass es normal ist NICHT zu rauchen, auch wenn ich es schon 53 Tage geschafft habe, aber der ist mein stetiger Begleiter. Aber 53 im Vergleich zu 1.000 ist ja auch eine vernichtend kleine Zahl, auch wenn ich darauf stolz bin.

So nun aber nochmal zu dir. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, lass dich feiern, denn du hast das verdient, und wie ich sehe ist es auch noch nach sooo langer Zeit ein Grund zu feiern. Ich wünsche dir einen wunderschönen Montag und natürlich auch eine gute Woche. Morgen kommt ja ein ganz besonderer Tag für dich 1001 kommt mir auch vor wie ein Märchen. Aber manchmal werden ja auch Märchen wahr.. wie man sieht.

Viele liebe Grüße und ein Hoch soll er leben von

Igelchen

Verfasst am: 30.01.2017, 10:11
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3622 Tagen
Beiträge: 2814 Beiträge

Guten Morgen Martin,

[color=green]herzliche Glückwunsche zur Vierstelligkeit [/color]

[color=red]zu 1000 Tagen bald 3 Jahre ohne Rauch [/color]



Blumen gehen immer

Mögen alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen

mit lieben Grüßen aus Essen

Manfred