Neue Wege gehen

Verfasst am: 26.08.2023, 09:10
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 25.08.2023, 22:40
Frank_K
Frank_K
Dabei seit: 12. 06. 2023
Rauchfrei seit: 352 Tagen
Beiträge: 385 Beiträge

Servus, Elmar und alle anderen Mitleser/-schreiber,

Nikotin ist das Pestizid der Tabakpflanze, um sich vor allzu gefräßigen Insekten zu schützen. Ähnliches gilt auch für viele Gewürze und Heilpflanzen, aber auch z.B. das Koffein in Kaffee- und Teepflanzen.

Das Nikotin, aber Koffein auch, uns Menschen abhängig machen, ist aus Sicht der Evolution eher ein Nebeneffekt, der eigentlich keinen Sinn macht. Also weg mit der Nikotinabhängigkeit, die unser Leben bislang bestimmt hat. Beim Koffein (in Kaffee, Tee aber auch in Schokolade enthalten) bitte aufpassen - die Koffeinaufnahme verstärkt und der Koffeinabbau verlangsamt sich durch den Nikotinentzug deutlich. Also bitte nicht mehr wie 2-3 Haferl/Pötte am Tag trinken und die bis spätestens 15 Uhr, sonst findet Ihr ggf. nachts nicht mehr ins Bett. Am Wochenende ist das problemlos hinzubekommen, aber unter der Woche in der Arbeit muss man da schon aufpassen.

Bleibt alle tapfer und stark!

Ciao, Frank

Verfasst am: 25.08.2023, 22:19
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 343 Tagen
Beiträge: 348 Beiträge

Das ist ja ein Ding mit den Giften...richtig heftig.

Was auch interessant ist, reines Nikotin wurde früher im Pflanzenschutz als Pestizid eingesetzt.....

Ich merke mit dem Geschmack noch nicht so viel....aber ich nehme Gerüche intensiver wahr.

Schon spannend, was sich so alles ändert.... auch die Gewohnheiten, die man neu gestalten muss......

Gute Nacht .... Morgen zählt schon wieder 1 Tag mehr

Verfasst am: 25.08.2023, 21:42
Auftrag
Auftrag
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 08. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Regina, ja ich war auch erstaunt als ich das mal durchgerechnet habe.. Wollte übrigens mal den Vergleich zu Arsenvergiftung ziehen, aber Arsen ist ja im Gegensatz zu Nikotin ein Pippifaxgift
Übrigens Zyankali ist auch weniger giftig 140 Mg ca.
Also das finde ich schon erstaunlich, wenn man "Zyankali tödliche Dosis" bei Google eingibt. kommt als 1. Treffer die Telefonseelsorge 0800/ 1110111. Bei Nikotin nicht
Ich trinke auch gerade Tee liebe Regina. Probiere gerade Ingwertee. Ich mochte Ingwer nie.... aber jetzt mit neuen Geschmackserlebnissen.. finde ich ihn ganz gut.
Man nun muss ich gaaaaanz viele Sachen neu probieren, schmeckt ja jetzt vieles anders.

Verfasst am: 25.08.2023, 21:13
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 343 Tagen
Beiträge: 348 Beiträge

Hallo Elmar,

Wein lass ich erst mal sein....reimt sich sogar Aber einen Tee nehme ich gerne

Ist schon heftig, wenn man mal nur die Zahlen sprechen lässt Ich habe 46 Jahre lang geraucht mit insgesamt ca. 3 Jahre Unterbrechungen. Dieses Mal soll es von Dauer sein....und meine Statistik sieht bestimmt auch nicht schön aus

Danke für den Tee
Regina

Verfasst am: 25.08.2023, 20:52
Auftrag
Auftrag
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 08. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 76 Beiträge

So nun eröffne ich hier mir auch ein kleines Wohnzimmer.
Bin jetzt 5 Tage Rauchfrei und froh darüber.
Da ich ganz gerne rechne habe ich mal eine kleine Rechnung aufgemacht:

-Ich habe 37 Jahre und 8 Monate geraucht .... sehr schön ich kann das in Vergangenheitsform schreiben
- Das sind 13750 Tage mit je 20 Kippen am Tag
-Sind Gesamt 275000 so viel.... ich habe gedrehte geraucht, daher so ca. 1,5 mg Nikotin und rund 15 mg Teer pro Zigarette. Also rechne ich mal weiter.....
- 275000*1,5 mg = 412500 mg Nikotin = 412,5g reines Nikotin
-275000*15mg Teer(Kondensat) = 4125 g oder 4,125 kg Teer.
-tödliche Dosis laut Wiki ca 1mg Nikotin pro kg Körpergewicht: Ich hatte in der Zeit im Durchschnitt ca. 75 kg auf der Waage.
Das bedeutet ich habe mir 5500 mal die tödliche Dosis zugeführt
Dazu noch über 4 kg Teer in die Lunge gekippt.........
Das habe ich meinem Körper zugefügt.... ganz schön gemein gegenüber so einem Wunderwerk wie es so ein menschlicher Körper doch ist.....

So nu das Positive: Seit 5 Tagen keine Kippen mehr spart also:
20Kippen*1,5mg/Niko*5Tage= 150 mg... 2 tödliche Dosen eingespart
und 1,5 Gramm Teer nicht in die Lungen geblasen.

Übrigens: Ich werde, sofern hier jemand etwas schreibt; auch hier antworten. Meiner Meinung nach entsteht sonst keine Gespräch wenn man erst in andere Wohnzimmer soll um zu antworten und ich will gerne in meinem Wohnzimmer in Gespräche kommen gemütlich am Kaminofen sitzen bei einem guten Tee, Bier, Wein oder Apfelsaft und ohne Tabakwaren
Kommt rein nehmt Platz und fühlt euch wohl

LG Elmar