Im Dezember 2023 der Start: Deine rauchfreie Lebensart

Verfasst am: 06.12.2023, 08:24
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

Zitiert von: Lumipyry
Guten morgen meine lieben Mitstreiter

Heute ist mein erster Tag ohne Zigarette. Tatsächlich nicht super freiwillig, der Zeitpunkt ist super günstig und ungünstig gewählt. Auch wenn es nie den wirklich perfekten Zeitpunkt gibt., könnte dieser nicht widersprüchllich besser oder schlechter sein. Aber ob etwas wirklich gut oder schlecht ist, wer weiß das schon ^^

In diesem Sinne schönen Start in den Tag

Lumipyry


Guten Morgen
Krasse Formulierung
Aber du hast wohl recht! Ein guter Zeitpunkt ist eigentlich nie, immer oder jetzt.

Gruß Michel

Verfasst am: 06.12.2023, 08:03
Pipsi75
Pipsi75
Dabei seit: 06. 12. 2023
Rauchfrei seit: 183 Tagen
Beiträge: 72 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen und Nikolaustag. Bin eine stille Mitleserin und wollte mal Hallo sagen.

Verfasst am: 06.12.2023, 07:10
Lumipyry
Lumipyry
Dabei seit: 05. 12. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Guten morgen meine lieben Mitstreiter

Heute ist mein erster Tag ohne Zigarette. Tatsächlich nicht super freiwillig, der Zeitpunkt ist super günstig und ungünstig gewählt. Auch wenn es nie den wirklich perfekten Zeitpunkt gibt., könnte dieser nicht widersprüchllich besser oder schlechter sein. Aber ob etwas wirklich gut oder schlecht ist, wer weiß das schon ^^

In diesem Sinne schönen Start in den Tag

Lumipyry

Verfasst am: 06.12.2023, 07:05
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

Guten Morgen zusammen,
uns allen en fröhlichen, rauchfreien Nikolaus!
@ Sigrid
Ich wünsche dir viel durchhalte Kraft!
Gruß Michel

Verfasst am: 05.12.2023, 20:49
Tarasita
Tarasita
Dabei seit: 09. 10. 2023
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 425 Beiträge

Hey Ingo!

Gratuliere zu 3 Tage ohne Teer und Rauch!

Dein Vater hat damals richtig gehandelt.
Also, hast schon mal ein gutes Vorbild.
Weiter so!

Wir bleiben stur und stark!

Heute rauchen wir nicht und basta!

Verfasst am: 05.12.2023, 19:57
Ingo1971
Ingo1971
Dabei seit: 03. 12. 2023
Rauchfrei seit: 169 Tagen
Beiträge: 27 Beiträge

Hallo Sigrid,

Willkommen im Zug, mach es Dir bequem und begleite uns auf unserer Fahrt.

Deine Strategie, mit genau geplanten Ausstiegsdatum, ist eine völlig andere als meine, bzw. ich hatte gar keine.

Voller Wut, dass meine Bronchitis/Kehlkopfentzündung seit Tagen stagnierte, keine Besserung eintrat, nahm ich die letzten Zigarillos, zerknüllte sie und warf alles in den Müll. Das war am letzten Samstag.

Danach setzte ich mich auf die Couch und erinnerte mich was vor ca. 40 Jahren passierte. Die Bilder waren plötzlich wieder da

Mein Vater (starker Raucher) , damals Anfang 30, lag auf dem Bett mit Herzrhythmusstörungen, meine Mutter weinte und gemeinsam warteten wir auf den Krankenwagen.
Als mein Vater zwei Tage später aus dem Krankenhaus kam, nahm er alle Zigaretten und warf sie in den brennenden Ofen in der Küche.
Danach hat er nie wieder geraucht, ist jetzt 72 und weniger krank, bzw fitter als ich.

Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet, bisher geht es mir ganz gut beim Entzug.
Natürlich, ich denke jeden Tag, vermutlich jede Stunde ans rauchen. Bisher klappt alles gut, wenn ich ehrlich bin schon fast zu gut.

Liebe Sigrid, alles Gute, bleib stark und von Herzen viel Erfolg wünsche ich dir

Verfasst am: 05.12.2023, 19:54
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 05.12.2023, 19:51
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 05.12.2023, 19:17
Sigrid11
Sigrid11
Dabei seit: 27. 11. 2023
Rauchfrei seit: 165 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Liebe Sigrid11

Herzlichen Glückwunsch, dass Du diese Fahrkarte gelöst hast. Sie ist kostenlos, aber nicht immer leicht zu ergattern.
Umso größer ist das Geschenk, dass Du Dir machst.

Egal, wie sehr Dich die Entzugserscheinungen vllt. mal piesacken: ab jetzt wird alles besser.

Mir hat es übrigens geholfen, mir immer bewusst zu machen, dass es die Tabaklobby war, die mich mit übelsten Psychotricks in die Suchtfalle getrieben haben. Das hat mich so sauer gemacht, dass permanent im „Euch zeig ich‘s“-Modus war.

Noch heute vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht mindestens einmal denke: „Danke, dass ich nicht mehr rauchen muss!“
Diese Tage wirst Du auch ab morgen haben


Hallo und danke für den Tipp! Ich werde deine Gedanken beherzigen
Liebe Grüße

Verfasst am: 05.12.2023, 19:15
Sigrid11
Sigrid11
Dabei seit: 27. 11. 2023
Rauchfrei seit: 165 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Zitiert von: Eichel
Hallo Sigrid,

ich gratuliere dir zu deinem Entschluss ab morgen nicht mehr zu rauchen!

Jetzt kurz davor hast du Angst, du könntest versagen, obwohl du doch „ziemlich fest entschlossen“ bist. Du weißt nicht was auf dich zukommt und ohne Niko kannst du dir dein Leben nicht vorstellen.

Ich sag dir was, so oder so ähnlich sind wir alle in den Rauchstopp gestartet. Deshalb brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Was ich dir aber empfehlen würde, etwas optimistischer zu sein. Es ist natürlich möglich, dass es nicht auf Anhieb gelingt. Das wäre schade, aber noch lange kein Versagen! Versuch macht klug, daraus könntest du lernen! Aber soweit bist du doch noch gar nicht. Gehe davon aus, dass du morgen startest und am Abend zufrieden und stolz auf deinen ersten rauchfreien Tag schaust. Frag mal Leute die aufgehört haben, alle waren am ersten Tag glücklich, ihn geschafft zu haben. Lass dir dieses gute Gefühl nicht entgehen, es lohnt sich!

Mein Tipp als Strategie für die ersten Tage, immer nur im Kopf haben, die eine Kippe, die du gerade im Moment rauchen willst, nicht zu rauchen! Nur diese eine erstmal nicht und dann siehst du weiter!

Klar kommt etwas auf dich zu, denn du stellst dich einer Sucht, aber denke daran, der Entzug mag unangenehm sein, aber er bringt dich nicht um, macht dich nicht krank. Es kann dir nichts passieren, wenn du aufhörst. Aber wenn du weiter rauchst riskierst du gesundheitliche Folgen!

Ach ja, dieses Gift was wir uns alle reingezogen haben Niko zu nennen, halte ich für falsch. Das klingt nach einem lieben Kosenamen und den hat es wirklich nicht verdient!

Ich wünsche dir für morgen alles Gute! Ela


Danke schön ????.. das hast du tatsächlich Recht… das mit dem Niko hab ich hier irgendwo gelesen… abeg das streicht ich wieder… ich überlege mir was anderes ????????????