Habe endlich aufgehört und hoffe ich schaffe es

Verfasst am: 31.01.2016, 20:31
Panama
Panama
Dabei seit: 23. 04. 2015
Rauchfrei seit: 3081 Tagen
Beiträge: 168 Beiträge

Liebe Simone

Ich habe mir gerade mal deinen Thread durchgelesen .... Deine Stärke ist einfach unglaublich ....

Trotz allem findest du immer ein kleines Stückchen Humor

Was du gerade leistest zeigt das da eine ganz unglaublich starke Frau sitzt

Ich schicke dir einfach mal ein paar und noch mehr



Panama

Verfasst am: 31.01.2016, 20:16
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3648 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Liebe Simone,

habe Dich in meinem Wohnzimmer gesehen - vielen Dank für´s Vorbeischauen. Wie hat sich der Sonntag heute angelassen?

Ich habe Deine 20 Tage heute auch gesehen und möchte meinen Hut ziehen! Ich denke auch, daß es gerade in Anbetracht der Umstände eine besondere Leistung ist. Deinen Impuls, nach dem Vorgespräch an die Tanke zu fahren, kann ich gut nachvollziehen. Umso stärker, daß Du es nicht getan hast. Und ich denke wirklich, Du bringst große Stärke und festen Willen mit. Nein, Dein Aufhörerfolg ich nicht von Zwang geprägt, sondern von Willen. Und das mein ich ist eine hervorragende Voraussetzung auch für Deinen dauerhaften Erfolg.

Vielleicht kannst Du auch mit entspannenden Bädern der Schlaflosigkeit zuleibe rücken. In der Drogerie gibt es welche mit Melissen- oder Lavendelessenzen, die können beruhigend und schlaffördernd wirken. Auch warme Milch mit Honig kann bettschwer machen. Das sind erstmal milde Mittel, auf die Du mal zurückgreifen kannst. (Ich bin überzeugt davon, du kennst die alle, aber manchmal Vielleicht hast Du ja Lust, etwas davon auszuprobieren?

Ich wünsche Dir daß Du heute einen entspannten Abend und Schlaf findest. Für Deinen morgigen 21. Tag (drei Wochen!!!!) wünsche ich Dir einen guten Wochenstart. Viele Grüße sendet Dir

Lydia

Verfasst am: 31.01.2016, 09:25
sporbiene
sporbiene
Dabei seit: 08. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3268 Tagen
Beiträge: 2231 Beiträge

[color=green]Liebe Simone...20 Tage schon geschafft Du kannst do was von Stolz auf Dich sein. Der Hammer. Gerade in deiner momentanen Situation. Ganz klasse.[/color]

Na ich kenne noch einige aus Bayern die hier vertreten sind . Da werden wir im Sommer mal ein Bayerntreff und vielleicht auch Thüringen Treff veranstalten.

Wäre doch mal was.

Also liebe Simone weiter hin schön Stur bleiben. Es lohnt sich und ich kann Dir sagen ES WIRD BESSER.
e:

Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir noch. Sporbiene- Ütchen

Verfasst am: 31.01.2016, 09:18
Laurinschen
Laurinschen
Dabei seit: 27. 12. 2015
Rauchfrei seit: 3082 Tagen
Beiträge: 151 Beiträge

Guten morgen liebe Simone Glückwunsch zu 20 rauchfreien Tagen



liebe Grüße Heike

Verfasst am: 31.01.2016, 08:48
lilith88
lilith88
Dabei seit: 29. 05. 2012
Rauchfrei seit: 3407 Tagen
Beiträge: 1532 Beiträge

Guten Morgen, liebe Simone,

heute hast du schon 20 rauchfreie Tage geschafft, obwohl du es gerade sehr schwer hast. Ich schicke dir viel Kraft und liebe Grüße,

Lilith

Verfasst am: 30.01.2016, 18:28
sporbiene
sporbiene
Dabei seit: 08. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3268 Tagen
Beiträge: 2231 Beiträge

Ach dachte ich es doch. ich wohne in der nähe von Kronach. Ei Franke.

Ich bin aber nur Eingebürgert.. Eigendlich ist meine Heimat der Harz
das wunderschöne Deutsche Mittelgbirge. Eine Harzhexe...

Ütchen

Verfasst am: 30.01.2016, 18:25
sporbiene
sporbiene
Dabei seit: 08. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3268 Tagen
Beiträge: 2231 Beiträge

Danke liebe Simone für deinen Besuch. Ach mach Dir man keine Gedanken um mich . So schlimm wird es schon nicht. Und wenn am Rücken etwas gefunden wird, halb so wild.
Es giebt menschen die sind schlimmer dran als ich.

In dem sinne liebe Simone ganz liebe Grüße wünscht Dir das Sporbienche.e:

Verfasst am: 30.01.2016, 14:12
Laurinschen
Laurinschen
Dabei seit: 27. 12. 2015
Rauchfrei seit: 3082 Tagen
Beiträge: 151 Beiträge

Hallo liebe Simi 48,

habe mir gerade deinen Thread durchgelesen und wollte dir auch nur schreiben, dass ich dir von das allerbeste wünsche. Für deine Op drücke ich dir alles was ich habe, dass du bald wieder auf beiden Beine stehst. Fühl dich ganz lieb gedrücktdu schaffst das , du bist ne starke Persönlichkeit

Übrigens das mit den Schlafstörungen habe ich auch und hoffe es lässt bald mal bissel nach aber wir lassen uns von dem nicht unterkriegen. Ich nehm dich an die Hand und ziehe dich einfach mit

lg Heike

Verfasst am: 30.01.2016, 14:03
Simi48
Simi48
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3051 Tagen
Beiträge: 235 Beiträge

Liebes Ütchen,

ja du hast Recht experimentieren gegen Schlafstörungen hilft nicht unbedingt
Vielleicht wäre ein Schlaftee die bessere Variante
Für die Wissbegierigkeit die nächste größere Stadt ist Nürnberg.
Für das Wochenende noch ein paar Blümchen :
GGLG Simone

Verfasst am: 30.01.2016, 13:53
Simi48
Simi48
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3051 Tagen
Beiträge: 235 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

danke an Euch und nein, ich habe keine Lust mir das nach 19 Tagen kaputt zu machen. Sagt sich halt so einfach, aber ich "will" durchhalten.

Wir alle sollten absichtlich nicht "ich muss aufhören"(aus welchen persönlichen Gründen auch immer) sagen, denn dann wäre ja Druck dahinter und wenn es nur im Unterbewusstsein ist. Druck erzeugt Bockigkeit und dann hat der blöde Stinker wahrscheinlich schnell gewonnen.

Ich wünsche uns allen und vor allem auch den Neu Nichtmehrrauchern (wir sind ja noch gar nicht gefestigt)dass wir durchhalten und uns in Schmachtmomenten die neu gewonnene Freiheit vor Augen halten können.
Wir müssen uns z.B. nicht mehr in die Kälte stellen, nicht mehr die Krise bekommen weil die Kippen nicht über das Wochenende reichen, vor einem Flug die Krise bekommen wann wir wieder rauchen können und davor eine nach der anderen anzünden usw.

Nein wir bleiben alle Stark und Stur

Schönes Wochenende euch allen
Lg Simone