Es reicht, endgültig

Verfasst am: 18.10.2018, 15:18
Danny87
Danny87
Dabei seit: 15. 10. 2018
Rauchfrei seit: 2032 Tagen
Beiträge: 185 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch zu 80 Tagen freiheit!!!

Weiter so und nicht nachlassen.
Liebe Grüße

Verfasst am: 18.10.2018, 14:49
Andthi2306
Andthi2306
Dabei seit: 24. 07. 2018
Rauchfrei seit: 2097 Tagen
Beiträge: 641 Beiträge

Liebe Karin,

Super Leistung!!!! Heute bist du 80 Tage rauchfrei t:

Hast du prima hingekriegt, sei stolz auf dich

Mach dir heute einen schönen Tag
Liebe Grüße
Andrea

Verfasst am: 15.10.2018, 17:31
Janeti
Janeti
Dabei seit: 24. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2034 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Liebe Karin,
Ich lese so gerne in Deinem Wohnzimmer, - Du veränderst gemeinsam mit dem Nichtmehrrauchen ganz wunderbar und für mich persönlich soo vorbildlich, Dein Leben
Zu Deiner Schnapszahl heute gratuliere ich Dir ganz herzlich
Belohne Dich gut!
Liebe Grüße
Janeti

Verfasst am: 14.10.2018, 18:56
Summer77
Summer77
Dabei seit: 23. 08. 2018
Rauchfrei seit: 2071 Tagen
Beiträge: 180 Beiträge

Liebe Karin,

ich habe mich heute extra wegen dir eingeloggt, um zu gucken, wie es bei dir so ausschaut. Keine Ahnung wie ich auf die 100 gekommen bin, aber bald ist es so weit.

Ja, ich gebe dir da total Recht mit der Meditation. Es tut unheimlich gut die Ratio mal BEWUSST auszuschalten und in den Körper hineinzufühlen. Spannend finde ich auch die Gedankenaktivität und wie lange es dauert, den Geist zu beruhigen.

Ich habe mal irgendwo einen Spruch gelesen, in dem der Geist mit dem Wasser verglichen wurde. Wasser und Geist sind nur dann klar, wenn sie ruhen. Wie wahr, wie wahr!

Liebste Grüße

Verfasst am: 13.10.2018, 22:10
Summer77
Summer77
Dabei seit: 23. 08. 2018
Rauchfrei seit: 2071 Tagen
Beiträge: 180 Beiträge

Liebe Karin,

du hast die 100er Marke überschritten. Herzlichen Glückwunsch.



Du hast es sogar leicht aussehen lassen. Das ist das Besondere an dir.
Es ist nicht lange her, da habe ich noch an verschiedenen Entzugssymptomen gelitten und du hattest für alles einen Rat. Ach, war das gut dich dabei zu haben. Du bist wirklich ein Schatz.



Geht es dir gut? Ich hoffe, bald zu hören, dass du es dir gut gehen lässt und die Meditationen ihre volle Kraft in deinem Leben entfalten.

Verfasst am: 08.10.2018, 17:44
Janeti
Janeti
Dabei seit: 24. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2034 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Liebe Karin
Ich gratuliere ganz herzlich zu Deinen 70 Tagen
Das ist eine super Leistung !

Ich lese Dich hier sehr gerne im Forum, denn es ist genau das:
Es geht um viel mehr als"nur..." die Zigarette nicht zu rauchen.
Damit machen wir uns schon ein sehr großes Geschenk, müssen oder vielmehr dürfen uns aber auch über eingefahrene Gewohnheiten Gedanken machen - und können in der Entwicklung vom Raucher zum Nichtmehrraucher ganz viel verändern.
Liebe Grüße
Janeti

Verfasst am: 07.10.2018, 10:43
Autschn
Autschn
Dabei seit: 28. 08. 2018
Rauchfrei seit: 2069 Tagen
Beiträge: 100 Beiträge

Liebe Karin,
Ich habe gerade viele Deiner Beiträge gelesen und mich in diesen so sehr gespiegelt gefühlt. Da ist so einiges, was auch bei mir konsequent weiter gedacht, oder betrachtet werden sollte, oder gar der Handlung bedarf, dass ich mir genau jetzt dafür Zeit nehmen werde.
Ich fahre ja nie Fahrrad, aber genau jetzt werde ich mir das meines Sohnes schnappen und entlang der Spree fahren. Da, wo es dann richtig schön ist, werde ich anhalten und weiter denken...
Dafür warst Du soeben meine Inspiration!
Hab Dank dafür und vor allem einen schönen Tag!
Liebe Grüße!
Peggy

Verfasst am: 07.10.2018, 08:17
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3224 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Liebe Karin
habe gerade deinen Post bzgl. der Ratio gelesen und mich s e h r angesprochen gefühlt.
Kann den Erkenntnissen noch Folgendes hinzufügen:
die neuere Forschung belegt, dass wir im Bauch ein zweites Gehirn besitzen, nämlich im Darm, mit unendlich vielen Nervenzellen ähnlich dem Gehirn.
Und anlässlich meiner vergangenen Stresswoche hatte ich seit Mittwoch einen Knoten im Magen: ich habe überlegt, muss ich jetzt dieses Organ doch mal aufwendig untersuchen lassen; es geht ein Magen-Darm-Infekt um, hat's mich auch erwischt, etc.
Am Freitag hatte ich ein Treffen mit einem lieben Menschen: wir haben uns nach anfänglichem "Fremdeln" (wir sehen uns selten) richtig festgequatscht - und...der Knoten war weg anschließend und ist bisher auch nicht wiedergekehrt. (Der liebe Mensch war meine Ex-Schwiegermutter - 90 Jahre alt und seit über 10 Jahren nach Schlaganfall im Altenheim! Guck mal an...)
Dieses Erlebnis hat mich überrascht - manchmal versucht man, jemandem eine Freude zu machen und wird selbst beschenkt!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und gratulieren dir zu 69 rauchfreien Tagen, wo ich schon mal hier bin
Liebe Grüße von Claudia

Verfasst am: 05.10.2018, 07:30
Lucy2108
Lucy2108
Dabei seit: 13. 10. 2017
Rauchfrei seit: 2033 Tagen
Beiträge: 183 Beiträge

Guten Morgen Karin,

Ich hab gerade gelesen, was fü du vor 1 Woche geschrieben hast über das "verzeihen ".
Das finde ich sehr schön ausgedrückt.

Ja ich glaub auch dass man sich selbst verzeihen muss.
Letztendlich ist das Rauchen eine sucht und wir sind zwar selber schuld, weil wir damit irgendwann mal angefangen haben. Die "Strafe " dafür ist, dass wir immer ein Raucher sein werden, auch wenn wir nicht mehr rauchen.

Aber damit ist dann auch gut.
Du hast Recht, es ist nicht mehr zu ändern.

Und gerade weil es eine sucht, muss man sich auch verzeihen.
Und nach vorne schauen!

Sei stolz auf dich!Du bist schon richtig weit gekommen!
Weiter so

Liebe Grüße von Lucy

Verfasst am: 03.10.2018, 12:09
Janeti
Janeti
Dabei seit: 24. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2034 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Liebe Karin,

Vielen Dank für Deinen Besuch letztens bei mir und Deine lieben Worte.
Nun besuche ich Dich hier, lese mich so durch und sehe Dir geht es selber gar nicht so gut.

Sei stolz auf dich, dass Du endlich mal NEIN gesagt hast und auf Deinen Körper hörst, das machen wir Frauen viel zu selten.

Wie geht es Dir denn mittlerweile?

Ich wünsche Dir gute Genesung und gute Gedanken. Sei gut zu Dir selbst, das bist Du Dir wert und schuldig

Liebe Grüße
Janeti