Es ist zu schaffen...oder?

Verfasst am: 02.03.2020, 16:00
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1542 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Hallo Carbonara,
das hatte ich bislang auch noch nicht gehört, nur im August rauchen. Da ich nach dem Motto immer im Jetzt bleiben lebe, würde ich das Thema erst wieder im August mit mir diskutieren. Da kannst du dir ja dann überlegen, ob du einfach so die vielen Monate Rauchfreiheit wegwerfen willst, wo es dir doch imgrunde gut geht. Das bedeutet nämlich von Vorne anfangen mit all den Schmachtern.
Liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 20.02.2020, 13:05
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 20.02.2020, 12:48
Neveragain
Neveragain
Dabei seit: 13. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1240 Tagen
Beiträge: 622 Beiträge

Jaaaaaa, das kenn ich :
Nur in Gesellschaft rauchen
Nur abends
Nur am Wochenende
Nur bei Bier
Nur bei Rotwein
Und so weiter.....
Nur im Sommer kannte ich noch nicht...
Was mach man mit so nem Sch......?
Sich kaputt lachen vielleicht?
Noch mal aufsagen, dass wenn es funktionieren würde, niemand Probleme mit dem Aufhören hätte.
Den Gedanken bei Seite treten.
Umgehend ins Forum gehen....
Vorbereitet bist du, machst dir doch jetzt schon Gedanken....
Das hört garantiert irgendwann auf!
Bis dahin hält uns nix auf, das Nichtmehrrauchen durchzuziehen.
Grüße von Britta

Verfasst am: 19.02.2020, 23:56
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.02.2020, 07:55
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2193 Tagen
Beiträge: 2676 Beiträge

Na siehste! nun sind es schon rund 5 Monate und es geht dir gut. Und das kann auch noch besser werden Einfach dabeibleiben, achtsam und stur, und bald ist das erste Jahr überstanden. Schön, dass du dich mal wieder gemeldet hast. Alles Gute für dich.

Viele Grüße
Bolando

Verfasst am: 07.02.2020, 22:59
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 10.01.2020, 16:42
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1206 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Hallo Carbonara!
125 Tage!
Ich gratuliere dir herzlich zu dieser Leistung.

Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 10.01.2020, 16:26
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2193 Tagen
Beiträge: 2676 Beiträge

Hallo Carbonara
bei dir war ich auch schon lange nicht mehr zu Besuch. Es freut mich zu sehen, dass du noch immer bei uns NMR bist. 125 Tage ist doch wirklich nicht schlecht. Dazu meinen Glückwunsch. Nun bist du dir doch sicher, dass du einer vorübergehenden Versuchung widerstehen kannst. Das hast du schon zur Genüge bewiesen. Also zerbrich dir nicht den Kopf darüber. Das Verlangen kommt manchmal. Es geht aber auch wieder. Bleib achtsam aber unverkrampft. Das erste Achtel der tausend Tage hast du erfolgreich hinter dich gebracht.
Viele liebe Grüße von Bolando

Verfasst am: 10.01.2020, 11:39
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 16.12.2019, 21:35
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2373 Tagen
Beiträge: 3723 Beiträge

Moin Carbonara,

kurz vor Toresschluß hab' ich es auch noch bemerkt und möchte Dir herzlich gratulieren zum
Einzug in die Keksdose = 100 Tagen ohne.... !

Du mußtest es Dir hart erkämpfen, kämpfst an schlechten Tagen immer noch - aber es zählt unterm Strich nur - Du bist erfolgreich geblieben
Ich wünsche Dir von Herzen, daß Du es schaffst, mit der Sucht nicht mehr zu diskutieren, sondern sie einfach zu verscheuchen wie eine lästige, aber für Dich nicht wirklich wichtige Stubenfliege.

Hast Du denn eigentlich gebacken - ich meine - sind hier irgendwo KEKSE
Na, vielleicht hat der Neue, der vorgestern schon mit 99 Tagen hier angerückt kam, gestern noch welche übrig gelassen....

Schöne rauchfreie - außer von Kerzen : - Feiertage und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr
gewünscht
vonne Nomade