Die "Nackte Wahrheit in KG " wer ist ehrlich .... und sagt es !!!!

Verfasst am: 11.05.2020, 08:08
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3175 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Liebe Daufi
über deine Geburtstagsvisite habe ich mich sehr gefreut.
Meine Waage steht auf 80 kg wie eingefroren, also: ich muss mir keine Gedanken machen, zu dürr zu sein!
Wenn ich tagsüber etwas weniger zu mir genommen habe, kommt abends gefühlt der Drang, zu futtern, damit die Anzahl der Kilogramms erhalten bleibt. Kennt da jemand die wissentschaftliche Begründung?
In diesen Corona-Zeiten mag ich nun nicht auch noch mit Diät beginnen, esse überwiegend Gesundes und bewege mich jeden Tag etwas bis ausreichend. Mittlerweile gehe ich auch wieder walken.
Mein Ansatz ist ja, nebenbei abzunehmen, indem ich Ess-Gelüste entlarve und dem jeweiligen Bedürfnis nachzukommen, das dahintersteckt, was mir nun in Rentenzeiten eher gelingt.
Ich warte also sehr geduldig, dass die Waage runtergeht, bin ja erst seit April zu Hause.
Liebe Grüße sendet dir und allen Mitlesern die
Claudia, kommt gut in die neue Woche!

Verfasst am: 07.12.2019, 20:39
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 07.12.2019, 20:12
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 04.12.2019, 19:47
stressless
stressless
Dabei seit: 06. 03. 2016
Rauchfrei seit: 410 Tagen
Beiträge: 1563 Beiträge

Liebe Tina,
du sprichst mir aus dem Herzen

Verfasst am: 03.12.2019, 18:46
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 954 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge




Und in der Weihnachtszeit,will ich auch keine Vorwürfe hören!!!!
Mit schmeckt es einfach!!
Im Frühjahr starte ich !!!Dezember Leck mich!!!!
Warum soll ich denn jetzt auf Knödel und Gans verzichten
Ohne mich!
Ich tunk das Brot diesen Monat noch ins Olivenöl
:
Lg Tina

Verfasst am: 27.11.2019, 19:24
Müllerchen
Müllerchen
Dabei seit: 22. 04. 2019
Rauchfrei seit: 1780 Tagen
Beiträge: 49 Beiträge

Hallo Leidensgenossen,

mich plagt auch der Kilo-Horror. Im Moment geht es aber, habe von den 6 Kilo, die ichseit Rauchstopp zugenommen habe, jetzt wieder zwei weniger. Natürlich ist das eine oder andere Kilo mehr besser, als zuu rauchen. Ich plag mich mit Übergewicht aber schon die meiste Zeit meines Lebens rum. Intervallfasten funktioniert, wie ich finde. Ich schaff das aber nicht immer.
Grüße und nicht verzagen.
Michael

Verfasst am: 26.11.2019, 20:48
Saridaja
Saridaja
Dabei seit: 27. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1104 Tagen
Beiträge: 107 Beiträge

Oje....da bin ich seit ner Weile mal wieder hier und dann dieses Thema. Hat den Nagel aber immerhin auf den Kopf getroffen. Anfangs ist nichts passiert, aber dann haben sich die Kilos eingeschlichen. Bin jetzt bei +12kg, die auf jedenfall wieder runter müssen. Nach etwas mehr als einem Jahr rauchfreiheit....

Mein Tag ist ziemlich voll, Fasten passt nicht rein, und mich nervt es auch noch einen auf Fitnesshäschen zu machen. Muss nicht sein.. das.schlechte Laune bekomm ich auch wenn ich drüber nachdenke.

Aber, besser rauchfrei....als alles andere!!!!

Verfasst am: 26.11.2019, 20:37
Petri1965
Petri1965
Dabei seit: 13. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1569 Tagen
Beiträge: 42 Beiträge

Vor 9Tagen 58kg, heute 56kg. Bin ich sehr traurig drüber, denn paar Kilos mehr würde mich freuen, hab aber zur Zeit absolut keinen Appetit

Verfasst am: 26.11.2019, 20:26
Saskialumi
Saskialumi
Dabei seit: 20. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1571 Tagen
Beiträge: 194 Beiträge

ich will nicht drüber nachdenken, wo ich grad Knusperflocken esse D

Aber alles gut, ich esse lieber als rauchen. Hab mich bewusst dagegen entschieden, nicht drauf zu achten, was ich esse zur Zeit, da das ja auch vorbei geht. Beim letzten Mal hat es glaube nen Monat gebraucht, bis ich wieder normal gegessen habe.

Habe diesmal aber angefangen, mich mehr zu bewegen. Versuche jeden Tag auf min. 8000 Schritte zu kommen. Das klappt ganz gut, laufe eine Bahn Station morgens und abends, macht den Kopf frei (so wäre ich heim gehetzt und hätte sofort eine geraucht)

Verfasst am: 26.11.2019, 15:27
Sulalu
Sulalu
Dabei seit: 18. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1594 Tagen
Beiträge: 1835 Beiträge

Hey Daufi,

ich bin zwar erst seit 33 Tagen rauchfrei, habe mir aber gleich vorgenommen Intervallfasten 16/8 mit einzubeziehen; unter der Woche, geht echt gut - am Wochenende darf geschlemmt werden
- hilft -
bisher nix zugenommen

liebe Grüsse
Sulalu