Der Neue..

Verfasst am: 04.03.2012, 10:19
moja9901
moja9901
Dabei seit: 01. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 19 Beiträge

Hallo Wolfgang,
weiter so, du bist auf dem richtigen Weg!!!!!! Du schaffst das!!!!
LG von der moja die jetzt auch schon 16 Stunden nicht geraucht hat

Verfasst am: 04.03.2012, 08:53
SanWP
SanWP
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 23 Beiträge

guten morgen ;)

wow hab gerade 11 stunden geschlafen ..

muss erstmal munter werden ...

danke für eure unterstützung

Verfasst am: 04.03.2012, 08:50
Raeucherware
Raeucherware
Dabei seit: 18. 01. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 177 Beiträge

Hallo Wolfgang,

ich freu mich, dass du es so leicht wegsteckst. Sei einfach auf der Hut und genieße den Sonntag, denn dafür ist er da.

Gruß
Steff

Verfasst am: 04.03.2012, 08:32
tata2012
tata2012
Dabei seit: 24. 02. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 47 Beiträge

Lieber Wolfgang,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Und Gratulation zu Deinem 2. Tag! Es wird nicht leicht, aber es ist zu schaffen!

Mit der Zeit entwickelt man sogar eine gewisse Abneigung gegen Tabakrauch, hab ich mir sagen lassen. So dass man überhaupt kein Verlangen danach verspüren wird - dauerhaft!
Ich wünsche Dir viel Erfolg!

LG, Tata

Verfasst am: 03.03.2012, 18:31
Smiley
Smiley
Dabei seit: 11. 11. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2046 Beiträge

Hallo San WP
Mal meine Gratulation für Tag 1, und viele weitere Tage ohne, behalte einen sturen Kopf, lese weiter ganz viel.
Was auch hilft Tee ohne Ende, das Nikotin und die anderen Stoffe müssen Deinen Körper verlassen.
Dann geht es auch aufwärts, in ein neues Leben ohne Zigaretten, und das wird toLl!!!!!!!!!!

Weiterhin viel Kraft
Ute

Verfasst am: 03.03.2012, 18:26
SanWP
SanWP
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 23 Beiträge

Danke für den Glücksbringer

Obwohl ja Glück alleine kaum reichen wird....

Muss aber sagen das ich mich nach knapp 1 1/2 rauchfreien tagen wesentlich besser fühle als ich befürchtet hatte.. abgesehen von gelegentlichen kurzen gelüsten nach einer zigarette, denen ich mit dem inhalator oder anderen aktivitäten entgegenwirke, ist es bisher garnicht so schlimm...

Auch wenn es noch unangenehmer werden sollte.. ich bin nochimmer fest entschlossen und guten mutes...

Verfasst am: 03.03.2012, 08:55
SanWP
SanWP
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 23 Beiträge

So.. Tag 1 wäre geschafft...

Bisher läuft es eigentlich sehr gut...

Habe auch gut geschlafen, wenn auch eher kurz..

Was mir bisher sehr hilft ist lesen... ich habe gestern nachmittag/abend ein ganzes Buch ausgelesen..

Soweit so gut.. mehr gibts momentan eigentlich nicht zu berichten

danke fürs daumendrücken ;)

Verfasst am: 02.03.2012, 19:09
Ela
Ela
Dabei seit: 07. 01. 2012
Rauchfrei seit: 4476 Tagen
Beiträge: 144 Beiträge

Hey Wolfgang,

dann herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung!!!

Und, wie läuft's bisher?

Ich drück dir weiterhin die Daumen! Du klingst ja ziemlich entschlossen, das ist gut so

LG, Ela

Verfasst am: 02.03.2012, 13:24
Raeucherware
Raeucherware
Dabei seit: 18. 01. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 177 Beiträge

Hey SanWP,

du hast nichts zu verlieren, nur etwas zu gewinnen und wenn es jetzt schief läuft, weißt du, dass du mehr Vorbereitung brauchst und setzt dir eben den nächsten Termin. Was soll es?

Es geht nicht um nen Marathon oder Wettstreit, sondern um deine ganz persönliche Freiheit. Und wie du die erreichst, ob mit oder ohne Ausrutschern, Rückfällen und dergleichen, ist total egal. Irgendwann kommst du an und das ist wichtig. Du verlierst hier nicht dein Gesicht, weil jeder im Schnitt um die 20 Versuche startet, ehe es dauerhaft klappt.

Von daher: Auf zum Projekt "rauchfrei"!

Grüße
Steff

Verfasst am: 02.03.2012, 13:21
SanWP
SanWP
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 23 Beiträge

Danke für eure Antworten

Die Entscheidung ist gefallen..

Ich habe mich entschlossen das es schon Heute sein soll, da ich den Tag X eigentlich nur gewählt hatte da er der Baldigstmögliche in einem anderen ähnlichen Programm zum Rauchausstieg war

Habe also gut 4 Stunden keine Zigarette mehr graucht..(das ist seit Jahren die längste Zeit ohne Zigarette die ich nicht verschlafen habe) bisher gehts eigentlich sehr gut.. die grösste Lust auf eine Zigarette hatte ich vorher nach dem Mittagessen, liess sich aber mit ein paar Zügen am Inhalator (den ich nach einem längeren Gespräch mit meinem sehr hilfsbereiten Apotheker zur Untertützung gewählt habe) schnell überwinden...