6 Tage ohne Zigarette

Verfasst am: 22.07.2014, 15:08
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Huhu Alexander,

fast 12 Wochen geschafft. Wie gehts dir damit? Läuft hoffentlich.

Verfasst am: 01.07.2014, 14:29
Ace79
Ace79
Themenersteller/in
Dabei seit: 06. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3707 Tagen
Beiträge: 34 Beiträge

Hi Nadine,

in der Tat gestern waren es 60 Tage und seit heute auch über 2 Monate. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das vor dem Aufhören nicht für möglich gehalten hätte, dass ich es so lange durchhalte und dass es mir verhältnismäßig leicht fällt. Ich schaue immer mal in meine App auf dem Handy, laut der ich mittlerweile schon 1170 Zigaretten nicht geraucht habe. So einen großen Haufen Zigaretten kann ich mir kaum vorstellen.

Ich bin wirklich sehr glücklich mit meiner Entscheidung aufzuhören und natürlich auch damit, dass ich es schon so lange durchgehalten habe. Es beweist doch, dass es nie zu spät ist sein Leben zu ändern und dass es sich immer lohnt.

Du hast ja auch in 2 Tagen dein Jubiläum - dazu gratuliere ich dir auch!

LG

Alexander

Verfasst am: 01.07.2014, 10:12
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hey Alexander, du hattest gestern wieder Jubiläum... 60 Tage und heut schon + 1. Hoffe läuft gut bei dir und es geht dir gut ohne die Zigaretten?

Liebe Grüße
Nadine

Verfasst am: 26.06.2014, 10:56
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hey Alexander,
das klingt alles sehr zuversichtlich und gut. Toll, ich freue mich für dich. Ich kämpfe mich so durch. Gibt mal gute und mal weniger gute Tage. Aber ich denke es ist alles eine Frage der Zeit und Gewöhnung.

LG und bleib weiter stur
Nadini

Verfasst am: 25.06.2014, 23:25
Ace79
Ace79
Themenersteller/in
Dabei seit: 06. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3707 Tagen
Beiträge: 34 Beiträge

Hallo Nadine!

Ja, bei mir ist alles gut. Habe hier zwar mitgelesen, aber nicht mehr viel gelesen. Jetzt ist bei uns beiden schon richtig viel Zeit vergangen, seit wir mit dem Rauchen aufgehört haben. Mir fehlt es überhaupt nicht, denn ich habe mache nach wir vor viel Sport und genieße meine neue Freiheit. Selbst Abende mit Freunden bei denen um mich herum geraucht wird, machen mit nichts aus. Ich hoffe wirklich, dass es für immer so bleibt! Wie ist es denn bei dir Nadine?

LG

Alexander

Verfasst am: 25.06.2014, 23:17
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Alexander, wie geht es dir? Lang nichts gelesen von dir.
Ich hoffe alles guti?!!!!!!!! Liebste Grüße nadine

Verfasst am: 03.06.2014, 10:22
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hey Alexander,

ja, das mit den Threads geht verdammt schnell hier. Da sieht man mal, welch Bewegung hier herrscht, wieviele Mitstreiter es gibt und das bestärkt einen auch gleich noch mehr, dass dies eine sehr gute - ja wahrscheinlich unsere BESTE- Entscheidung war. Ich will am Ball bleiben, soviel steht fest...und ich hoffe, dass ich über all die Stolpersteine drübersteigen kann anstatt über sie zu fallen.

LG Nadine

Verfasst am: 03.06.2014, 10:11
Ace79
Ace79
Themenersteller/in
Dabei seit: 06. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3707 Tagen
Beiträge: 34 Beiträge

Hi Nadine,

danke dass du meinen Thread wieder herausgekramt hast. In der Tat geht es mir sehr gut muss ich sagen. Es gab jetzt schon mehrere Abende, an denen ich mit Freunden am Tisch saß und ich nicht das Gefühl hatte, dass mir etwas fehlt. Ich trinke immer noch sehr Wasser über den Tag verteilt und mache auch viel Sport, so dass ich sogar etwas abgenommen habe. Meine Freundin ist auch sehr stolz auf mich!

Wir habe ja beide fast zum gleichen Zeitpunkt aufgehört, aber ich hätte echt nicht gedacht, dass das so gut klappt. ich bin immer noch jeden Tag glücklich über den Gewinn an Lebensqualität. Und natürlich schaue ich auch jeden Tag auf meine Nichtraucher App auf dem Handy und bin stolz wenn ich dort sehe wie lange ich schon nicht mehr rauche und gleichzeitig auch erschrocken wie viele Zigaretten es gewesen wären, wenn ich nicht aufgehört hätte. Als positive Veränderung habe ich auch bemerkt, dass ich in den ersten 2 oder 3 Wochen nach dem Rauchstopp auch immer noch aus alter Gewohnheit in der Innentasche von meinem Jacket gefühlt habe, ob ich Zigaretten dabei habe, wenn ich es angezogen habe. Auch das mache ich nicht mehr.

Ich bin mir sicher, dass wir beide auf einem sehr guten Weg sind, und dass das Nichtrauchen einer der besten Entscheidungen war, die wir in unserem Leben treffen konnten.

Liebe Grüße,

Alexander

Verfasst am: 03.06.2014, 09:56
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3704 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hallo Alexander,

danke für deine lieben Zeilen bei mir. Schön dich mal wieder zu lesen. Mensch du hast ja heut ne schöne Schnappszahl.
Dazu kann man dir herzlich gratulieren. Hab das Gefühl es geht dir recht gut mit deinen 33 Tagen`!!!! Das ist schön. Du hast recht, wegwerfen sollten wir diese Tage jetzt nicht mehr so einfach. Der Anfang ist ja bekanntlich am schwersten und ich hoffe wirklich, dass diese Attacken wie gestern bald der Vergangenheit angehören.

Lass bitte wieder von dir hören. Bei all den Threads verliere ich hier oft den Überblick, wenn sie nicht gerade aktuell auf der ersten Seite stehen.

Lieben Gruß
Nadine

Verfasst am: 15.05.2014, 14:55
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4027 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hallo Alexander,

Sei aber weiter auf der Hut, meist kommt der kleine Stinker ganz unverhofft. Auch wenn du es bis hier her im Schlaf geschafft hast, pass auf. Ich bin auch die ersten drei Wochen so durch gegangen. Also Achtsam sein und Gegenmaßnahmen Überlegen. Was könntest du gegebenen falls machen??

LG Julia