Wie es gehen könnte frei zu sein

Verfasst am: 22.03.2024, 19:41
JohannaStein
JohannaStein
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Wie es gehen könnte, frei zu sein - und zwar frei von Zigaretten - habe ich immer wieder erprobt und nie durchgehalten; einmal sieben Jahre, doch das ist lange her.
Jetzt habe ich Respekt vor meiner Sucht und will mich doch mit ihr auseinandersetzten.
Morgen ist mein Starttag. Ich freue mich über jede Ermutigung.
Johanna

Verfasst am: 22.03.2024, 20:18
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 22.03.2024, 20:27
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 589 Tagen
Beiträge: 1353 Beiträge

Hallo Johanna,

herzlich willkommen hier im Nichtraucherforum. Schön dass du dich entschlossen hast, das Rauchen aufzugeben.

Hast du dich hier schon ein wenig umgeschaut? Liest du vielleicht schon eine Weile mit? Am Anfang erscheint das hier alles vielleicht etwas verwirrend, wenn du Fragen hast, dann schreib einfach drauf los, du wirst immer eine Antwort erhalten.

Freue dich auf dein suchtbefreites Leben, auch wenn der Weg dahin nicht immer ganz so einfach ist! Du weißt ja, dass es machbar ist!

Für morgen wünsche ich dir einen guten Start! Wir freuen uns, weiter von dir zu hören!

Hab einen schönen Abend! Ela

Verfasst am: 23.03.2024, 00:40
JohannaStein
JohannaStein
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Liebe Zurückschreibenden,
ich freue mich sehr, dass es hier so geschwind eine Antwort gibt. Danke!
das werde ich in den nächsten Tagen sicher noch gut brauchen können.

Liebe Grüße
Johanna

Verfasst am: 23.03.2024, 06:34
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 263 Tagen
Beiträge: 670 Beiträge

Guten Morgen Johanna,

auch von mir herzlich willkommen im Forum.

Du hast ja bereits Erfahrung mit dem Rauchstopp. Was hat dir denn beim letzten Mal geholfen?

Vielleicht bietet auch deine Krankenkasse einen Kurs zum aufhören an.

Ich kopiere dir mal den link zur Infoseite rein. Da gibt es ganz viel Infos zu den verschiedenen Programmen.

https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/

Ich lese grad das Buch der trockene Raucher und finde das zur Erklärung der Sucht und deren Auswirkungen ziemlich hilfreich.

Ich wünsche dir viel Erfolg für den Rauchstopp und drücke für heute fest die Daumen.

Liebe Grüße Sarah

Verfasst am: 23.03.2024, 08:08
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

Zitiert von: JohannaStein
Liebe Zurückschreibenden,
ich freue mich sehr, dass es hier so geschwind eine Antwort gibt. Danke!
das werde ich in den nächsten Tagen sicher noch gut brauchen können.


wie peggy geschrieben hat, liebe johanna: komm doch zu uns in den märzzug -- https://rauchfrei-info.de/community/forum/Topic/show/DESC/T/der-maerz-zug-2024-ab-jetzt-rauchfrei-11217/ -- dort ist es zwar eher leise, aber ein paar aufmerksame begleiter*innen sind sicher in deiner nähe. und lass die finger von den zigaretten

liebe grüße
fio

Verfasst am: 25.03.2024, 10:32
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 306 Tagen
Beiträge: 3584 Beiträge

Guten Morgen Johanna

Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen für die
schwierigen ersten Tage. Atemübungen, etwas Sport sind gute Ablenkungen.
Du kannst auch ein Tagebuch hier eröffnen, was du schreibst ist weg und kann im Kopf neu sortiert werden. Mir hat es geholfen die vielen Geschichten der Menschen hier zu lesen.
Ich drücke dir die Daumen für einen erfolgreichen Rauchfrei Tag.

Herzliche Grüße Klaus

Verfasst am: 25.03.2024, 11:55
JohannaStein
JohannaStein
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus
Guten Morgen Johanna

Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen für die
schwierigen ersten Tage. Atemübungen, etwas Sport sind gute Ablenkungen.
Du kannst auch ein Tagebuch hier eröffnen, was du schreibst ist weg und kann im Kopf neu sortiert werden. Mir hat es geholfen die vielen Geschichten der Menschen hier zu lesen.
Ich drücke dir die Daumen für einen erfolgreichen Rauchfrei Tag.

Herzliche Grüße Klaus

Guten Morgen Klaus
ja, die vielen Geschichten hier helfen in der Tat. Und auch, dass so schnell Rückmeldungen kommen, ist ein wahres Glück! Ich war heute bei Regen im sehr kalten Wasser baden. Dass war ne super Entscheidung! Seitdem ist der Suchtdruck ziemlich erträglich. Es ist schon erstaunlich, welche Macht diese Suchterkrankung hat...

Hab einen guten Tag
Herzliche Grüße
Johanna

Verfasst am: 25.03.2024, 12:03
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 306 Tagen
Beiträge: 3584 Beiträge

WoW
Im Regen und im sehr kalten Wasser baden.
Das ist ja super. Schön das es funktioniert. Kneipp hätte seine wahre Freude.
Weiter einen schönen Tag für dich

Verfasst am: 27.03.2024, 13:23
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 440 Beiträge

Hey, freut mich richtig, dass du so motiviert bist.
Bei mir hält es sich zwar in Grenzen. Aber ich Dackel weiter.
LG und weiterhin viel Motivation!