Der März-Zug 2024 - Ab jetzt rauchfrei!

Verfasst am: 07.03.2024, 20:07
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 3234 Beiträge

Hi Mike
Ich grüße dich herzlich.
Du warst mal im August Zug.
Schön das du wieder hier gelandet bist.
Gruß Klaus

Verfasst am: 07.03.2024, 20:59
Rooni75
Rooni75
Dabei seit: 04. 03. 2019
Rauchfrei seit: 103 Tagen
Beiträge: 740 Beiträge

Hallo Mike

Schön, dass du es wieder anpackst. Ich war 3,5 Jahre Rauchfrei und hab dann wieder 1,5 Jahre geraucht.

Bin wieder in den Februarzug 24 eingestiegen und was soll ich sagen, mit viel Willen und wollen, fährt es sich mittlerweile sehr gut.

Dir wünsche ich einen guten Anschluss im Märzzug und auch einen guten Willen und viel wollen.

Lg
Rooni75

Verfasst am: 08.03.2024, 06:59
StefanGiftfrei
StefanGiftfrei
Dabei seit: 03. 03. 2024
Rauchfrei seit: 2 Tagen
Beiträge: 76 Beiträge

Guten Morgen, liebe Mitstreiter*innen,
Auf ein Neues. Tag 5.
LG Stefan

Verfasst am: 08.03.2024, 11:14
Mama Amy
Mama Amy
Dabei seit: 01. 03. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 227 Beiträge

Einen schönen guten Morgen ihr Lieben,


Hallo Michel, schön das auch auf den Zug mit aufspringen möchtest. Wer ist nicht schon gefallen, egal wobei. Dreck abklopfend und weiter geht es!
Ich bin auch schon etliche Male auf meine Gusche gefallen, aber am Sonntag steige ich definitiv ein.
Für die Mpu halte ich die Daumen, das man dafür nerven braucht, habe ich schon gehört.

Hallo Stefan,

den 5. Tag erreicht, super
Auf deinem Zähler steht allerdings 4 Tage, das hat mich letztens schon etwas irritiert, zählst du das anders?

Ich musste heute Morgen in die Stadt, ich habe mir vorgenommen mich mal ganz bewusst nach Rauchern umzusehen. Obwohl ich eine starke Raucherin bin, war es mir immer peinlich in der Stadt zu rauchen, oder an belebten Orten, warum weiß ich nicht. Junge Mädchen und Jungs bibberten vor Kälte, die Hände in den Ärmeln verstaut, aber in den Fingerspitzen die Fluppe. Paare vor den Geschäften, wo der eine noch hastig eine rauchen muss, bevor er ins Geschäft kann und der andere ziemlich ärgerlich daneben stand. Geschockt war ich allerdings, als ich eine junge Frau sah die ihr Baby in einem Tuch vor die Brust gebunden hatte. Sie rauchte, obwohl das kleine Bündel die volle Ladung abbekam! Ich war wirklich entsetzt. Ich möchte keinen verurteilen, sie ist, so wie alle Raucher, süchtig. Da kann man mal sehen wie pervers diese Sucht ist!
Ich habe nie geraucht, wenn ich mit dem Kinderwagen oder überhaupt mit meinem Sohn unterwegs war, so schwer es auch war. Nur habe ich sicherlich in vielen Situationen geraucht, wo andere irritiert waren. Das muss ich mir wirklich vor Augen halten, es hat absolut nichts mit etwas schönem, oder einer Belohnung zu tun.
Das muss ich jetzt erstmal verarbeiten.
Bin noch nervöser als gestern, der Sonntag naht.

Lg Amy

Verfasst am: 08.03.2024, 11:36
StefanGiftfrei
StefanGiftfrei
Dabei seit: 03. 03. 2024
Rauchfrei seit: 2 Tagen
Beiträge: 76 Beiträge

Hallo Amy,
heute ist Tag 5.
4 Tage ohne Kippe hinter mir (MO, DI, MI, DO).
LG Stefan

Verfasst am: 08.03.2024, 11:38
Kat_Ka
Kat_Ka
Dabei seit: 29. 02. 2024
Rauchfrei seit: 82 Tagen
Beiträge: 41 Beiträge

Hallo alle! Und herzlich willkommen Michael!

Toll, dass du den Weg mit uns gehen möchtest!
Und liebe Amy: schön, dass du so motiviert bist. Man merkt richtig, wie intensiv du dich mit deinem Vorhaben auseinander setzt. Ich glaube, das wird dir helfen und ich drück dir die Daumen wegen Sonntag. Hast du denn mit deinem Arzt sprechen können wegen NET?

Mir geht es momentan nicht so gut. Das hat gesundheitliche Gründe die nichts mit dem Rauchen zu tun haben. Ich bin wirklich genervt, da die Sache sich schon sehr lange hinzieht. Es ist sehr frustirerend. In solchen Situationen (Frust und auch ein wenig Hilflosigkeit) hab ich in der Vergangenheit natürlich vermehrt auf die Zigarette als Stütze zurückgegriffen. Das mache ich jetzt nicht mehr, gebracht hats ja eh nichts - rauchen macht mich auch nicht gesund oder die Sache weniger nervig. Es ist ganz schön zu sehen, dass ALLE und wirklich ALLE Situationen genauso auch ohne Zigarette zu überstehen sind (eigentlich logisch).

Schönes Wochenende euch und an alle, die dieses Wochende den Schritt wagen: ich drück die Daumen, ihr schafft das!

Verfasst am: 08.03.2024, 11:45
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

... Lass` Deine Gedankenflut, Dein Chaos im Kopf rotieren, sie werden sich wieder sortieren, keine Sorge. Nur eins sollte sich fest zementieren - Zigaretten sind jetzt raus.


Danke auch dir, liebe Silke, mit dieser Kacksucht kreisle ich immer nur um mich selbst und komme erst arg spät auf die Idee, denen zu danken, die mir ihre Zeit und Aufmerksamkeit schenken, SORRY! Bin ich froh, dass ich wenigstens nicht mit mir selbst telefonieren muss, vor lauter ICHICHICH würd ich ja ganz taub werden

Verfasst am: 08.03.2024, 19:20
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Themenersteller/in
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 2269 Tagen
Beiträge: 2705 Beiträge

Hallo zusammen,

wieder ist fast ein Tag geschafft. Klopft Euch auf die Schulter, Ihr macht das super!
Herzlich willkommen auch an Michel (Mike21). Finde ich gut, dass Du wieder durchstarten möchtest. Sag`doch einfach Bescheid, wenn es für Dich los geht. Wir sind dann da und unterstützen Dich!
Amy, nur Mut, das wird schon klappen . Ein Rauchstopp ist sicher nicht immer leicht, keine Frage. Aber machbar. Muffensausen ist allerdings auch ganz normal, das ging mir nicht anders. Ich dachte, mir wird was genommen, dass das Leben ein bisschen schöner macht. Was für ein Kokolores.... (Bis man hinter "Kokolores" kommt, dauert etwas, aber es kommt.... ). Du schaffst das!

Das Wochenende steht vor der Tür. Was habt Ihr so vor? Eigentlich der ideale Zeitpunkt, etwas Schönes zu planen, Euch also zu belohnen.
Wir schreiben ganz viel über Genüsse, Belohnungen oder in irgendeiner Weise das Schaffen schöner Momente. Genau das hat uns Jahrzehnte die Zigarette suggeriert. Wir kennen das alle. Oft haben wir auf die nächste Zigarette hingearbeitet, uns darauf gefreut. Das fehlt jetzt gerade in der ersten Zeit. Im folgenden Artikel, eine ältere News von dieser Seite, wird das sehr gut beschrieben:
http://rauchfrei-info.de/informieren/news/detail/die-genussbilanz-verbessern-mit-der-liste-angenehmer-ereignisse/
Ich verlinke Euch auch hier nochmal die Liste der angenehmen Aktivitäten:
http://studierendenwerkdarmstadt.de/wp-content/uploads/2018/02/Liste-angenehmer-Aktivitaeten_Uni-Muenster.pdf

Also, was hält das Wochenende für Euch bereit ?

Freue mich, von Euch zu hören,

Herzliche Grüße, Silke

Verfasst am: 08.03.2024, 20:17
Mama Amy
Mama Amy
Dabei seit: 01. 03. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 227 Beiträge

Guten Abend zusammen,

okay Stefan, ich schreibe es mir hinter die Löffel
Mach weiter so!

Liebe Kat_Ka,
wie nett das du fragst. Der Arzt hat mir auch abgeraten. Natürlich ist alles besser, als diese dreckigen Zigaretten, keine Frage. Was ich aber nicht bedacht habe, ich war vor über 25 Jahren abhängig von Nasenspray. Ein ewiger langer Schnupfen und ich hing 4 Jahre fest. Davon loszukommen war richtig fies. Was ist, wenn ich dann von den Präparaten nicht mehr loskomme? Er kannte sich erstaunlich gut mit Süchten aller Art aus. Trotzdem steht es mir frei, ob ich es nicht doch nutze, nur sollte ich daran denken.
Tja, das ist jetzt schwierig. Ich werde erstmal „nackig“ versuchen, wenn es absolut nicht geht, werde ich es doch versuchen. Ich möchte wirklich von der Zigarette weg, egal wie.

Liebe Silke,

Danke für dein Mut machen
Bevor ich aufgehört habe (gefühlt 1000 mal) wusste ich immer, es bringt absolut gar nichts. Hatte ich dann aufgehört, fehlte mir natürlich mein kleiner „Freund“, das ist wirklich Kokolores
Ich freue mich schon dahinter zu steigen und den Mist hinter mir zu lassen, hoffe ich sehe das Sonntag auch noch so.
Mein Köfferchen steht schon bereit, darin befindet sich… Daimond painting, Window Color, ein Buch, Pistazien, Knabberzeug, Kaugummis, Bonbons, Gurken, Äpfel, Kiwis, Bananen, Heidelbeeren und Fruchtsäfte… hoffe ich habe alles

Morgen wird Kindergeburtstag gefeiert, da wird die Bude ordentlich laut. Danach werde ich das Buch von Joel Spitzer lesen und mich langsam auf meine letzte Zigarette vorbereiten. Für Sonntag nichts geplant, ich lasse es auf mich zukommen. Berichten werde ich auf jeden Fall.

Liebe Fiordaliso,

es geht auch gerade nur um dich, du musst dich neu er-und finden. Da darf man ordentlich egoistisch sein und alles was dazu gehört. Meine Daumen sind weiterhin fest gedrückt.

Einen schönen Abend wünsche ich euch

Verfasst am: 08.03.2024, 20:30
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 3234 Beiträge

Zitiert von: Kat_Ka
Es ist ganz schön zu sehen, dass ALLE und wirklich ALLE Situationen genauso auch ohne Zigarette zu überstehen sind (eigentlich logisch!


Ja toll, oder?
Ich stelle mir gerade vor es wäre umgekehrt. Nur als Raucher würden wir gesund durch das Leben kommen.
Dann hätte dieses Forum den umgekehrten Zweck.

Ich wünsche dir gute Besserung und ein schönes Wochenende.
Gruß Klaus