Rauchfrei ab Mai 2022: Vom Verlust zum Gewinn

Verfasst am: 19. 05. 2022, 09:45
Ella2022
Ella2022
Dabei seit: 29. 04. 2022
Rauchfrei seit: 17 Tagen
Beiträge: 53 Beiträge

Guten Morgen zusammen.

Ich lasse eine Darmspiegelung machen zur Krebsvorsorge. In meinem Altern ist sowas wohl angebracht.

Dadurch habe ich gerade Zeit - und Hunger. Ich hab vorsichtshalber seit gestern Mittag nichts mehr gegessen und nun darf ich ja auch nicht mehr.
Aber das ist ja nur bis heute Nachmittag - das werde ich schaffen und ich falle ohnehin nicht gleich vom Fleisch

Ein bisschen mulmig ist mir schon. Aber ich habe nun schon von so vielen Menschen gehört, dass man durch die Beruhigungsspritze ohnehin nix mitbekommt, dass das wohl so stimmt.

Und das ein oder andere Pfündchen verabschiedet sich so auch - obwohl das natürlich keine dauerhafte Geschichte ist nach dem Zwangsfasten. Fühlt sich trotzdem gut an und motiviert noch mehr zum Intervallfasten.

Liebe Lya...schön, dass wir gemeinsam watscheln.

Das mit dem Gewicht kann ich ja so gut verstehen. Bei mir ist es ja so, dass ich schon länger rauchfrei war. Aber ich bin halt am Nikotinspray kleben geblieben. Zum Einen habe ich wohl eine stark ausgeprägte Suchtpersönlichkeit und zum Andren habe ich mir tatsächlich eingebildet, dass mir so die Gewichtszunahme vll erspart bleibt - so ein bullshit.

Nun habe ich also Beides: Gewichtszunahme und muss durch den Nikotinentzug trotzdem durch. Blöd gelaufen. Wenn ich das so realisiert hätte, hätte ich lieber in den ersten Wochen ohne Giftstängel nach Herzenslust gesnackt oder geschlickert.
Wenn man dann gefestigt ist, kann man locker auch das Gewicht wieder in den Griff bekommen.

Sei also nicht gar so streng mit Dir. Wenn man zu viele Baustellen auf einmal bearbeiten will, klappt das meist nicht.

Ich habe aber auch auf gute Ernährung geachtet und so sind es 6 kg, die sich dazu gesellt haben. Aber mal ganz ehrlich: ich bin Mitte 50, wir hatten Corona UND ich habe das Rauchen beendet. Da sind 6 kg doch zu verschmerzen. Und ich bin dabei, noch mehr an meiner Ernährung zu schrauben und mich regelmäßig sportlich zu betätigen. Dann wird das schon.

Ich wünsche Allen einen tollen Sommertag und bleibt am

LG
Ella

Verfasst am: 18. 05. 2022, 20:23
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 450 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Tachchen!

Ich spring nur mal kurz rein um das hier

Zitiert von: BeeStee
Sollte n Smiley werden statt???

zu erklären. Das Forum erlaubt nur die foreneigenen Smileys und Emojis, also das, was du rechts am Rand siehst, während du einen Beitrag schreibst. Die vielen Blümchen zum Beispiel, die Medaillen und Pokale, das Eis, der schneller Radler, der gruselige Bär und natürlich ganz wichtig, der Toaster. Wie diese Auswahl zustande kam, weiß ich nicht, vielleicht weiß das nur das Forum selbst - die Zusammenstellung sucht auf jeden Fall ihresgleichen. Naja, auf jeden Fall ist es ein erheblicher Fortschritt, dass statt dem nicht erkannten Emoji nur die Fragezeichen kommen. Bis vor gar nicht allzu langer Zeit war es so, dass alles, was danach folgte, einfach weg war, für immer. Egal, wie viel Mühe man sich gegeben hat und egal wie lange man an dem Text gesessen hat. Da sind viele Tränen und noch viel mehr Schimpfworte geflossen...
Vielleicht kommt dieses Problem irgendwann wieder, deshalb die Warnung: Nehmt keine fremden Emojis und Smileys! Man kommt schon irgendwie klar mit der Emoji-Auswahl hier

...Und wo ich schonmal da bin, wollt ich dir, Ella, viel Erfolg für morgen wünschen und ein Päckchen mit Zuversicht da lassen.

Ich weiß nicht, was du morgen vor hast, aber dass du davor und danach und überhaupt einfach gar nicht rauchst und dir dadurch selber den zusätzlichen Stress ersparst, ist super!

So, ihr Helden des Mai-Zuges, haltet durch, geht weiter Schritt für Schritt voran auf eurem ganz eigenen Weg. Ihr macht das toll!

Immer einen Schritt nach dem anderen

und einfach die nächste, die Eine, nicht rauchen.

Alles Liebe
Jani
aus dem März-Zug 2021

Verfasst am: 18. 05. 2022, 20:11
Liyapa
Liyapa
Dabei seit: 13. 05. 2022
Rauchfrei seit: 17 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte alle Mitfahrer herzlich grüßen.
Einen besonderen Gruß an meine Rauchfreischwester Elli, toll, dass wir beide zusammen aufgehört haben.
In den letzten zwei Tagen habe ich immer wieder schwierige Momente gehabt. Es ist die Kombination aus nicht rauchen und nicht essen, bzw. kontrolliert essen. Ich möchte nicht so viel zunehmen, damit ich nicht wieder eine Entschuldigung habe, wieder mit dem Rauchen anzufangen.
Das macht mir zu schaffen.
Ich bin aber trotzdem guter Dinge, dass ich es weiterhin schaffe.
Ich wünsche uns allen, dass wir es schaffen!!
Liebe Grüße
Liya

Verfasst am: 18. 05. 2022, 19:55
Ella2022
Ella2022
Dabei seit: 29. 04. 2022
Rauchfrei seit: 17 Tagen
Beiträge: 53 Beiträge

Guten Abend zusammen,

wie geht es den Maireisenden?

Ich habe seit Sonntag sehr gute Tage hinter mir und da ich weiß, dass sich das auch ändern kann, genieße ich die gute Laune umso mehr.

Ich hab momentan genug davon, um sie hier im Zug mit Euch zu teilen. Und auch, wenn es ein sehr ruhiger Zug ist, können wir alle gute Laune brauchen.

Ich verziehe mich nun auf meinen Lieblingssessel, daddel ein bisschen am Tablet, streame irgendwelche leichte Kost im Fernsehen und morgen um diese Zeit darf ich auch wieder etwas essen.

Gerade vor Arztterminen und Untersuchungen bin ich immer heilfroh, dass ich nicht mehr rauche. Sonst hätte ich jetzt schon wieder zusätzlichen Stress, weil ich morgen nicht rauchen darf. Das kann mir nun aber schnurzpiepegal sein - ist das nicht schön?

Oder wenn gefragt wird, ob ich Raucherin bin - dann sagen zu können, dass ich nicht mehr rauche, macht mich sehr stolz. Und vom Arzt gibt's dann auch immer dickes Lob dafür. Darüber kann ich mich richtig freuen.

Ich wünsche Allen einen schönen Sommerabend und morgen viel Regen für den Garten.

LG
Ella

Verfasst am: 17. 05. 2022, 20:59
BeeStee
BeeStee
Dabei seit: 14. 05. 2022
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Sollte n Smiley werden statt???

Verfasst am: 17. 05. 2022, 20:58
BeeStee
BeeStee
Dabei seit: 14. 05. 2022
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Danke Diana für die positiven Worte ????
Auf das Angebot hier jammern zu dürfen komm ich bestimmt noch zurück, hab da so eine Ahnung....

Verfasst am: 17. 05. 2022, 20:14
Omajana
Omajana
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 542 Tagen
Beiträge: 732 Beiträge

Hallo Beate,

schön, dass Du hier bist.
Meine Raucherkarriere war etwa genauso lang.
Ich hatte einige Aufhörversuche hinter mir, aber immer gedacht, dass ich allein da durch muss!
Stimmt nicht!
Gemeinsam klappt das besser, so wie hier und ich habe wirklich alle mögliche Hilfe in Anspruch genommen!
Mein Motto: „ Keiner muss allein da durch!“

Ich drücke Dir alle Daumen und hier darfst Du schreien, jammern, egal was Du willst, Hauptsache du schaffst es, Dich vom Rauchgedanken abzulenken!

Grüß Dich lieb
Diana

Verfasst am: 17. 05. 2022, 20:04
BeeStee
BeeStee
Dabei seit: 14. 05. 2022
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Halli Hallo,

für mich soll es jetzt auch rauchfrei in die Zukunft gehen nach knapp 35 Jahren Rauchens.
Ich bin voller Hoffnung und nutze jede Hilfe die es gibt, denn ich möchte es schaffen.

Lieber Gruß,
Beate

Verfasst am: 17. 05. 2022, 19:18
rauchfrei-lotsin-heike
rauchfrei-lotsin-heike
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1427 Tagen
Beiträge: 1632 Beiträge

Liebe Brina, warum bist du enttäuscht von dir? Rauchen ist seit so langer Zeit ein Teil von dir, natürlich wollen wir dahin zurück. Und jetzt ist was aber was anderes im Busch. Du zeigst dieser Sucht die Grenzen.
Du bist hier! Hier zu sein hat nur ein er Motivation und jahrelang hast du geraucht und alle gut gemeinten Sätze von Freund innen weggewedelt.
Heute willst du aufhören, ganz aus dir selbst. Das ist groß und mutig und eben voller Fallstricke.
Ella hat ja so Recht, du weißt jetzt noch klarer, worauf du dich einlässt. Ich gratuliere dir zu deinem großen Mut.
Denn den brauchst du.

Ella, 8 Tage, ich ziehe meinen Hut. Das machst du toll.

Lydia, ebenfalls 8 Tage auch vor dir ein gediegenes Chapeau. Du weißt schon mit so einem Musketier Federhut. Herzlich willkommen.

Hallo Jupi, viel Glück morgen. Melde dich bitte.

Heute ist wieder Chat und ich freue mich sehr darauf euch alle dort zu treffen.

LIEBE Grüße

Heike

Verfasst am: 17. 05. 2022, 17:55
Jupi72
Jupi72
Dabei seit: 17. 05. 2022
Rauchfrei seit:
Beiträge: 3 Beiträge

Hallo zusammen,
ich möchte ab morgen aufhören mit der leidigen abhängigkeit. Ich heiße Julia und bin 49.
Ich hatte es auch schon mehrfach versucht.... jeweils erfolglos. Und habe schon angst davor wieder zu versagen. Ich möchte aber gerne noch einiges vom Leben haben.
Ich freue mich auf ein gemeinsames neues Leben
Liebe Grüße
Julia