Antwort auf: Ablenken von der Sucht: Ideensammlung

Ich möchte E-Mails erhalten, wenn Beiträge zu diesem Thema hinzugefügt werden.
Verfasst am: 14. 08. 2022, 10:00
Jenö/22
Jenö/22
Dabei seit: 06. 06. 2022
Rauchfrei seit: 74 Tagen
Beiträge: 39 Beiträge

Guten Morgen,

ich erlerne auch eine weitere Sprache, allerdings nutze ich zweisprachige Bücher bzw. Hörbücher... (Belletristik),

und habe mir ein Push-up-Board gekauft, damit ich in der Wohnung trainieren kann.

Kalt Duschen hilft mir sehr

und mein Tagebuch (zensurfreies, automatisches Schreiben).

Unterwegs konzentriere ich mich auf anderes, ich zähle z.B. alle blauen Autos oder Menschen ohne Smartphone usw.

In Innenräumen fokussiere ich ein Bild, einen Gegenstand und beschäftigte mich in Gedanken nur damit...

oder lenke meine Aufmerksamkeit auf meine Atmung oder zähle einfach in Gedanken, buchstabiere Worte - vorwärts, rückwärts...

Den heutigen Tag verträume, versäume und verschlafe ich.

Schönen rauchfreien Sonntag,

wünscht Jenö