Smoke-free & Happy - Geschafft und ihr schafft es auch :)

Verfasst am: 11.09.2017, 00:55
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

Liebe Bäck,

ooooohhhhh Blümchen, wie schön, Dankeschon!!! Teile ich mir gleich mit meinen lieben Kollegen Ich glaube, ich kann für alle sprechen und sagen, dass es viel Spaß macht, mit dir zu schreiben

Übrigens gibt es zum Thema Treppenhaus und Trampeln tatsächlich eine passende Geschichte - aber die hat eher was zu tun mit lieben Freunden, die ihr Handy in der Toilette herunterspülen und im Anschluss versehentlich alle Beteiligten einschließlich mich - aus meiner eigenen Wohnung aussperren und noch vieles mehr, aber all das hat ja nichts mit dem Rauchen zu tun

So, bevor mich jetzt alle für durchgeknallt halten, möchte ich noch kurz anmerken, dass mir gerade eingefallen ist, dass ich von exakt 1,5 Jahren meine letzte Zigarette geraucht hab, Wahnsinn, oder? Kann man aber von der Zahl her wirklich nicht erahnen ... Ich hoffe, meine nächste Schnuppszahl verpenne ich nicht, denn dann gibt es eine große Party - zumindestens eine Menge virtuellen Schampus, Cocktails und Knabberkram

Lieben Drücker nochmal und gute Nacht,

xxx
Lix

Verfasst am: 11.09.2017, 07:34
angie1953
angie1953
Dabei seit: 15. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2437 Tagen
Beiträge: 1101 Beiträge

Guten Morgen Lixi,
da gratulier ich Dir doch mal zu 1,5 Jahren



Das ist doch mal was anderes als immer nur in Tagen zu rechnen

Einen schönen Tag
Angelika

Verfasst am: 11.09.2017, 18:24
vickinik
vickinik
Dabei seit: 02. 03. 2016
Rauchfrei seit: 3006 Tagen
Beiträge: 504 Beiträge

Liebe Lix,

anderthalb Jahre rauchfrei fühlt sich richtig gut an, nicht wahr. Da trinke ich glatt einen Hugo mit dir, sch..ß auf die Kaloooooooooooorien, manchmal müssen Prioritäten gesetzt werden .

Liebe Grüße
Vicki

Verfasst am: 13.09.2017, 07:24
angie1953
angie1953
Dabei seit: 15. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2437 Tagen
Beiträge: 1101 Beiträge

Hallo Lixi, jetzt weiß ich's wieder.

Einen schönen guten Morgen, bring Dir einen Kaffee

Fand ich gut gestern im Chat, ein bisschen kuddelmuddel bei so vielen Leuten. Aber ist doch toll, wenn so viele sich dran beteiligen.

In meinem Alter braucht man etwas länger, bis man überall durchblickt ::

ICh wünsch Dir einen schönen Tag

LG Angelika

Verfasst am: 30.09.2017, 19:25
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

Aber hallo, meine Lieben!

Die Lix ist wieder in der großen Stadt und freut sich wie ein Schnitzel, dass das Forum wieder geht (Yayyyyy ) und über eure Glückwünsche.

War klar, dass ich natürlich wieder die Schnappszahlentage verpasst habe - so oder so freue ich mich aber trotzdem und hoffe, ihr bleibt alle stur und stark - denn was die Lix schafft, schafft ihr schon lange .

Pingu und ich laufen schonmal voran - wer kommt mit?

Viele liebe Drücker

Lix & Pingu

Verfasst am: 09.10.2017, 21:30
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

Hallo Hallo,

so jetzt bin ich wieder da, nach einer fiesen Erkältung - spätestens jetzt hätte ich zum Rauchen aufgehört, also wars völlig umsonst und einem kleinen Gartenunfall bin ich wieder ganz bei euch.

Ich weiß, alles geht im Moment ziemlich langsam hier und ist sehr nervig, aber es wird dran gearbeitet und wird bestimmt bald besser!

Als ich aufgehört habe, vor allem das erste Mal, weiß ich noch, wie genervt ich war, wenn ich auf etwas - oder um Himmels Willen auf jemanden - warten musste. Ganz schlimm war das, weil mir die Wartezeit immer wie eine Strafe vorkam, gerade in Situationen, in denen ich früher eine geraucht hätte.

Wie geht ihr damit um? Es betrifft ja nicht nur das Forum - im Moment ;) - sondern auch andere Situationen, z.B wartet man ja manchmal auf den Bus oder die Straßenbahn, auf einen Bekannten, Freund, Kollegen oder ähnliches, alles Gelegenheiten, in denen man sich früher eine angezündet hätte. Was habt ihr für Möglichkeiten gefunden, mit diesen nervigen Situationen klarzukommen?

Würde mich sehr freuen, etwas von euch zu hören - übrigens bin ich immer noch schlimm ungeduldig, auch wenn ich mir keine mehr anzünden will ;)

Lieben Gruß und einen schönen Abend

xxx
Lix



Jaja, Pingu hats gut, der ist immer geduldig und macht einen Schritt nach dem anderen ....

Verfasst am: 09.10.2017, 21:52
Sonnenschein66
Sonnenschein66
Dabei seit: 18. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2590 Tagen
Beiträge: 1945 Beiträge

Hallo Lix,

gut das es dir wieder besser geht. Ihhh Erkältung ( hatte/habe ich auch) und dann noch Gartenunfall .

Zu deiner Frage:
Klingt vielleicht komisch, aber meistens warte ich jetzt einfach nur.
Draußen schaue ich Leuten zu , am liebsten Raucher und freue mich dass ich das nicht mehr tun muss.
Oder ich beschäftige mich mit dem Handy ( eine neue Sucht gegen die ich ankämpfen werde)
Jetzt wo ich es schreibe, es ist zu 80% das Handy
Also doch nicht so stress resistent wie ich dachte

Liebe Grüße
Claudia

Verfasst am: 16.10.2017, 21:39
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

[quote="Sonnenschein66"]
Hallo Lix,

gut das es dir wieder besser geht. Ihhh Erkältung ( hatte/habe ich auch) und dann noch Gartenunfall .

Zu deiner Frage:
Klingt vielleicht komisch, aber meistens warte ich jetzt einfach nur.
Draußen schaue ich Leuten zu , am liebsten Raucher und freue mich dass ich das nicht mehr tun muss.
Oder ich beschäftige mich mit dem Handy ( eine neue Sucht gegen die ich ankämpfen werde)
Jetzt wo ich es schreibe, es ist zu 80% das Handy
Also doch nicht so stress resistent wie ich dachte

Liebe Grüße
Claudia
[/quote]

Hallo liebe Claudia,

danke dir - schon wieder besser, aber zur Zeit renne ich überall dagegen oder falle oder stoß mich, es ist echt ein Graus

Ah, okay, du guckt also zu - fährst du öfter mit den öffentlichen? Ich war ja auch so eine, die an jeder Haltestelle geraucht und gewisse Schilder gekonnt ignoriert hat - da gibts sicher viele. Ich versuche dann immer dem Rauch aus dem Weg zu gehen und trau mich gar nicht so richtig hingucken ....

Ohja, Handy, das ist schlimm, bei mir auch. könnte ja sein, dass in der Zwischenzeit irgendwer irgendwas geliked hat oder irgendwas ganz tolles interessantes gepostet wurde, damit kann man ja auch Stunden verbringen. Allerdings - als ich noch kein Smartphone hatte, waren es dann Handyspiele, in der UBahn, im Bus, beim Warten ...

Ach, ich finde das ehrlich gesagt nicht so wild. Ist ja nicht so, als könnte man in der Zwischenzeit nen Berg besteigen oder irgendwas ganz sinnvolles machen, oder?

Lieben stressfreien Gruß

xxx
Lix

Verfasst am: 16.10.2017, 23:00
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

[quote="KlabauterAki"]
[color=blue]Hallo Lix ,
Dir alles gute zu 580 Tage t:ohne Rauch ,Wünsche dir weiterhin gute Besserung.
Gut Auskurieren ja .

Zum Thema vom 9.10.

Ich denke oft was ich für ein Glück hatte das Forum zu Finden , was man ertragen hat bis jetzt .
Ansonsten Summ ich mir ein Liedchen oder zwei . Handy eher weniger ,PC hab mir hier ein Limit gesetzt was ich auch gerne mal nicht einhalte : Machs gut
LG Hans
[/color]
[/quote]

Danke lieber Hans, das ist lieb

Singen ist bestimmt gut, da zähle ich jetzt Summen einfach mit dazu?

Haha - Limit bei PC oder Handy, ich glaube, das ist ganz schwierig

Verfasst am: 25.10.2017, 21:08
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2960 Tagen
Beiträge: 1382 Beiträge

YAYYYYYYYY alles geht wieder schnell *freu*

Hoffe ich habs jetzt nicht verschrieen?

Dicken Drücker an alle Durchhalter



xxx

Lix