Schlaflos im Westerwald

Verfasst am: 26.05.2023, 21:21
Omajana
Omajana
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 307 Tagen
Beiträge: 1108 Beiträge

Heute genieße ich mit meinem Mann die Leinenhochzeit und er feiert 35 Jahre rauchfrei.
Eigentlich hat er sich in doppelter Hinsicht das Bundesverdienstkreuz verdient

Verfasst am: 08.06.2023, 19:27
Omajana
Omajana
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 307 Tagen
Beiträge: 1108 Beiträge

Hatte heute einen wunderschönen Tag.

Beide Töchter und die drei Enkel waren hier und es war wunderbar mich nicht mit der Zigarette vor den Kindern verstecken zu müssen!
Jetzt bin ich positiv erschöpft und glücklich.

Liebe Grüße
Diana

Verfasst am: 13.06.2023, 20:44
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 320 Tagen
Beiträge: 900 Beiträge

Guten Abend liebe Diana,

sorry, ich muss dich kurz korrigieren.
Morgen sind wir nochmal in der Doppelkeksdose, um Kirsten zu begrüßen.
Dann haben es alle verbliebenen Novembermädels auf mindestens 200 Tage geschafft!

Schönen Abend! Ela

Verfasst am: 20.06.2023, 18:48
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 273 Tagen
Beiträge: 1173 Beiträge

Liebe Diana,
ich bin da ganz bei dir: hab den fermentierten Hai nur mit auf die Karte genommen, weil sich das so cool anhörte...aber allein das Wort fermentiert schreckt mich ab, denke dann an den fermentierten Fisch aus Grönland und der soll mächtig stinken.....
Und ja, ich bin auch etwas stolz auf mich. Ich vergesse manchmal die Anfänge und meine üblen Launen, meine Wut und Traurigkeit..... mir geht es ja jetzt -was Schmachtattacken angeht- sehr gut. Ich denke öfter am Tag : jetzt geh ich mal eine rauchen. Und sofort hinterher: ach ne, ich rauch ja nicht mehr!
Das ist 3 Sekunden wieder vorbei, nichts Schlimmes. Dafür bin ich dankbar!!
Hab eine schöne Zeit im Westerwald, rauchfrei selbstverständlich!
Liebe Grüße,
Birgit

Verfasst am: 25.06.2023, 12:52
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1093 Tagen
Beiträge: 3610 Beiträge

Hallo liebe Diana,

....nun wird es aber höchste Zeit, dass ich mich für die lieben Glückwünsche zu meinen 1000 Tagen bedanke.

Nunja, es ist eine gewisse Normalität eingetreten und es gibt nur sehr selten einen Gedanken daran und diesen kann ich gut wieder wegschieben.

Da ich rundum sehr gut beschäftigt bin komme ich nur noch unregelmäßig dazu in Forumshausen spazieren zu gehen. Ich hoffe auf den Winter und auf etwas mehr Zeit.



Nun lasse ich dir noch einen Sonntagsblumenstrauß hier und wünsche einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die neue Woche,

Elli

Verfasst am: 30.06.2023, 20:58
Omajana
Omajana
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 307 Tagen
Beiträge: 1108 Beiträge

Heute Nachmittag hatte ich mal kurz mega heftigen Schmacht!
Kam lange nicht mehr sooo intensiv vor, aber ich will nicht mehr!!!!!

Verfasst am: 02.07.2023, 08:56
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 273 Tagen
Beiträge: 1173 Beiträge

Guten Morgen, Diana!
Du hattest heftig Schmacht in den letzten Tagen? Das ist übel, nach so langer Zeit!
Ich habe immer nur darüber gelesen bei anderen, jetzt hat es mich auch erwischt und ich hab mich ganz schön erschrocken!
Immer mal wieder kurze Momente, das war für mich normal, aber seid ca. 1 Woche habe ich mehrmals täglich den Wunsch zu rauchen. Und einen Moment lang sogar so stark, dass ich kurz vorm Zigaretten kaufen bin.....
Ist es auch das, was bei dir passiert oder fühlt sich das anders an?
Da hat doch jetzt keiner von uns mehr Bock drauf, oder?!

Liebe, weiterhin rauchfreie Grüße, Birgit

Verfasst am: 03.07.2023, 07:41
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 273 Tagen
Beiträge: 1173 Beiträge

Guten Morgen Diana,
Ja, meine Frage war, ob du auch "gefährlichen" Schmacht hattest, das hast du bestätigt, danke dafür.
Es ist so, wie viele die Situation beschreiben: eiskalt erwischt!
Hoffen wir, dass nicht mehr viele solcher Situationen kommen....
Liebe Grüße, Birgit

Verfasst am: 03.07.2023, 08:34
Beronic
Beronic
Dabei seit: 16. 08. 2022
Rauchfrei seit: 450 Tagen
Beiträge: 140 Beiträge

Ja ihr Lieben.
Schmachtattacken in den ersten 4 Monaten sind normal.
Da muss man durch und ganz fest an sich selbst glauben und ganz schnell etwas leckeres in den Mubd stecken und sich ablenken..
Nach 6 Monaten gibt es noch mal eine kleine Attacke ....aushaltbar.
Und ansonsten kamen bei mir nur Geschmackserinnerungen ans rauchen. Leider schmecken mir Zigaretten gedanklich immer noch gut.
Keine Attacken mehr, aber leider kein Ekel oder etwas ähnliches ich hoffe das kommt noch.
Ich denke so lange mir in meiner Erinnerung Zigaretten gedanklich gut geschmeckt haben. Solange bin ich suchtgefährdet. Erst wenn der Gedanke ans Rauchen in mir Widerwillen und Ekel erzeugt .. dann würde ich mich als befreit bezeichnen. . Und mich als Nichtraucherin benennen.... bis dahin bin ich nur Nuchtmehrraucherin!!!!!
Ein großer Unterschied...
Aber auch das wird eintreten. Eine Frage der Zeit.
????????
Wir schaffen diesen Weg.vlG Nicole

Verfasst am: 03.07.2023, 18:56
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 303 Tagen
Beiträge: 226 Beiträge

Hallo Birgit und Diana,

wie ätzend ist das denn?

Ich habe in den letzten Tagen verstärkt zu tun mit Schmachten. Also, ich weiß wovon ihr sprecht.

Ich habe vom Rauchen geträumt und es war im Traum kein Problem wieder anzufangen. Ganz im Gegenteil.

Es überkommt mich immer mal wieder und ich finde es immer noch doof.
Aber, ich widerstehe weiterhin.
Ich hoffe, ihr auch