Schlaflos im Westerwald

Verfasst am: 09.06.2022, 19:42
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 20:13
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 20:17
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 20:44
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 20:58
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 855 Tagen
Beiträge: 510 Beiträge

Liebe Diana!

...

Komm, Hanni, wir nehmen Diana in die Mitte und gehen ein Stück zusammen.


Liebe Grüße
Christine

PS:
Zur Stimmungsaufhellung empfehle ich gerne
Vera F. Birkenbihl - Lachen - https://www.youtube.com/watch?v=tOEbI9o-xrY
Das Video zeigt, wie man sein Gehirn austricksen kann ... wie man seine Stimmung verbessern kann ... wie man die Sicht auf etwas verändern kann ... wie man wichtige Denkprozesse einleiten kann.


Ja, das machen wir!

Diana, ich habe meinen Rucksack dabei und für uns drei ein kleines Abendbrot eingepackt! Stullen mit Klümper-Schinken, Bergkäse, Tomaten und Gurkenscheiben! Und einen Hagebutten-Tee habe ich für uns drei gekocht! Ich habe auch meine kleine Wandergitarre dabei! Sollen wir vielleicht ein bissel singen??? Lasst uns einfach noch ein bissel weiter Richtung Süden wandern, ... und in ca, 3,5 km müssen wir rechts abbiegen!

Verfasst am: 09.06.2022, 21:09
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 21:22
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 21:27
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 21:27
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.06.2022, 22:04
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 855 Tagen
Beiträge: 510 Beiträge

Liebe Diana! Ja, es ist für euch alle eine sehr traurige Situation! Für deine Tochter und deinen Schwiegersohn ist es ganz besonders schlimm, das ungeborene Kind zu verlieren! Es braucht ganz viel Zeit (und am besten therapeutische Hilfe, diesen Verlust zu verkraften/zu verarbeiten)!

Ja, alle sind derzeit sehr dünnhäutig und empfindlich; ich bin mir sicher, dass sich das wieder einrenken wird!

Und Zigaretten: ..... ganz ehrlich? Sie würden deine Traurigkeit verschlimmern!

Hab ein wenig Geduld!

Hanni