Rauchen ist keine Option mehr!

Verfasst am: 07.02.2021, 12:44
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 07.02.2021, 16:35
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 984 Tagen
Beiträge: 3551 Beiträge

Christine hat ein neues Wohnzimmer!

Herzlichen Glückwunsch zum Einzug und wie es bei uns in OWL brauch ist, bringe ich BROT und SALZ! uese:

Ein paar Blümchen gehören natürlich auch dazu

Und für die Gemütlichkeit bei diesen kalten Tagen mache ich mal den Ofen an

Ja, das sieht doch richtig schön und gemütlich aus. Nun setzten wir uns zusammen und trinken einen schönen Tee und genießen diesen ungemütlichen Tag hinterm Ofen. Wir haben allerhand Schnee bekommen und es braust ein eiskalter Ostwind ums Haus. Ich sitze im Warmen und beobachte die vielen Vögel, die es sich in den Vogelhäusern und den Futterstationen gut gehen lassen. Es ist zu niedlich zu beobachten wenn die dicke Amsel die kleinen wegscheuchen will und die Kleinen springen einmal hoch und landen hinter ihrem Rücken wieder und lassen es sich schmecken.

Auch in deinem Tagebuch habe ich schon geschmökert und finde es ganz toll, dass du deine Erlebnisse für die anderen aufschreibst. Aber sicher ist es auch für dich sehr hilfreich. Ja, wir wollen diesen Weg gehen und dann können wir das auch. Wir sind STARK und STUR!

In diesem Sinne wünsche ich dir einen wunderschönen rauchfreien Restsonntag und mach es dir schön kuschelig

Wir gehen gemeinsam rauchfrei weiter....

Elli

Verfasst am: 07.02.2021, 17:40
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1233 Tagen
Beiträge: 1596 Beiträge

Liebe Christine,

zum Einzug in Dein gemütliches neues Wohnzimmer bringe ich Dir eine tolle Flasche gut gereiften Bordeaux mit aus einem meiner Lieblingsjahrgänge: 1982. Prost! Auf Dich und die Rauchfreiheit! Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 07.02.2021, 19:18
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1249 Tagen
Beiträge: 2562 Beiträge

Liebe Christine,
wie schön, dass Du wieder dabei bist

e: Ich freue mich, dass Du die Hürden rauchfrei genommen hast

LG Petra

Verfasst am: 08.02.2021, 10:51
Neveragain
Neveragain
Dabei seit: 13. 12. 2019
Rauchfrei seit: 969 Tagen
Beiträge: 622 Beiträge

Willkommen zurück, liebe Christine

Schön, dass du wieder schreibst

Grüße von Britta

Verfasst am: 08.02.2021, 21:09
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1079 Tagen
Beiträge: 1155 Beiträge

Aber HALLO CHRISTINE- Einigkeit auf ganzer Linie, denn rauchen ist für mich auch keine Option mehr!

SCHÖN, DASS DU DA BIST



*PLING* - auf deine neue Wohnung



und einige Pflänzchen für den Tisch.

So und nun muss ich ein Hühnchen mit dir rupfen:
Was schreibst du, dass du Bolando recht gibst und ich zu Übertreibungen neige???
So nicht meine Liebe.......... wer einen lila Hut trägt neigt nicht zu Übertreibungen, sondern IST DIE PERSONALISIERTE ÜBERTREIBUNG!:
Da musst du dich noch daran gewöhnen, wenn du jetzt auch zu den lila Hutträgern gehörst!!!

Mir geht es nach wie vor nicht sehr gut. Physisch und psychisch ist die momentane Zeit mit allen Auswirkungen sehr anspruchsvoll für mich. Ab morgen und die kommenden Wochen habe ich einige Arzttermine vor mir, so habe ich auch mal Abwechslung und komme unter Menschen:

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 09.02.2021, 09:17
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 984 Tagen
Beiträge: 3551 Beiträge

Guten Morgen liebe Christine,

Wir wäre es mit einem kleinen Kaffee und einem kleinen Pläuschchen am Morgen!



Ich möchte dir auch ein paar Sonnenstrahlen schicken!
Es sieht so schön aus hier bei uns, die Sonne lässt die weiße Winterwelt glitzern. Wir haben hier seit Jahren keinen Schnee mehr gesehen und jetzt gleich sooooooo viel. Allerdings gibt es natürlich auch kleine Probleme. Die Jalousien sind eingefroren und ich darf sie nicht ganz hoch fahren. Meine alte süße Fellnase Laila hat Probleme sich im hohen Schnee zu halten und ihre Geschäfte zu machen. Nun habe ich schon Laufwege in den Schnee gestapft .

Liebe Christine, ich wünsche dir einen wunderschönen rauchfreien Tag und lass es langsam angehen, immer die Gesundheit im Blick haben! (Das muss ich gerade sagen, die sich gestern beim Schnee schippen den Rücken verknackst hat :. )

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt

♥* _██_*。*./ ♥
. ♥ (´• ̮•)*˛°*
. *°( . ˚•.) ˛°./•
* *(…•’.*)*☃☃
Elli

Verfasst am: 09.02.2021, 11:50
k19
k19
Dabei seit: 28. 09. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 219 Beiträge

Liebe Christine,
schön, dass du wieder zurück bist und natürlich dass du weiterhin rauchfrei bist.

Da setzt ich mich doch mal auf ein Käffchen zu dir.


Bei dem Wetter passt auch dazu.

Ich bin in letzter Zeit nicht mehr so oft hier, meine Interessen haben sich verlagert, doch ab und zu schaue ich mal rein und manchmal reizt mich ein Beitrag oder ein Teilnehmer besonders, mich öffentlich zu zeigen.
Und heute bin ich auf dich gestoßen. Schön, dass du zurück bist!

So, die Gedanken an eine Zigarette hattest du auch zwischendurch, aber du hast begriffen, dass es Rauchen deine Situation nicht besser machen würde. Das kommt mir ziemlich bekannt vor, denn mir geht es ziemlich ähnlich.
Ich habe vor ein paar Monaten gänzlich aufgehört, Alkohol zu trinken, weil mir klar geworden war, dass das nicht mehr gut für mich ist. Seither beschäftigt mich dieses Thema. Nicht, weil ich Alkohol vermisse, das tue ich nicht, es ist, ok so, wie es jetzt ist, aber weil ich mich damit beschäftige, welchen Raum das Thema „Alkohol“ in unserer Gesellschaft einnimmt, wie selbstverständlich er konsumiert wird und welche Folgen Alkoholmissbrauch für den einen oder anderen hat. Ich mache mir Gedanken darum, warum ich selbst Alkohol getrunken habe und in dem Zusammenhang muss ich sehr oft daran denken, warum ich geraucht habe. Alkohol vermisse ich nicht mehr, aber erstaunlicherweise drängt sich immer mal wieder der Gedanke an die als angenehm empfundenen Momente des Rauchens auf. Natürlich lasse ich mich nicht täuschen, nicht noch einmal, ich habe und behalte diesmal gut in Erinnerung, wie ich das Rauchen zuletzt wirklich empfunden habe und dass die ganze Angelegenheit eben nicht so angenehm war, wie mir mein Suchtgedächtnis vorgaukelt.

Es geht mir gut. Nicht immer ist alles supi, aber so ist nun einmal das Leben. Ich denke, ich habe meinen Weg gefunden.

Herzliche Grüße dir
Kirsten

Verfasst am: 11.02.2021, 10:10
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 984 Tagen
Beiträge: 3551 Beiträge

Guten Morgen liebe Christine,

Vielen Dank für deinen Besuch in meinem Wohnzimmer und die Glückwünsche zu meinen 20 Wochen. Irgendwann musst du mir mal erklären wie das mit den Zeichen geht! Es sieht so schön aus aber immer wenn ich das mache ist
es in der Vorschau wunderschön anzusehen und nach dem Senden ist alles weg.

Ja, es ist schon faszinierend, da habe ich 100 Male aufgehört und genauso oft wieder angefangen mit diesem Teufelszeug aber dieses Mal werde ich STARK und STUR sein und den Weg in die Frischluft-Challenge weiter gehen.

Auch du bist auf diesem guten Weg und nun wo du wieder hier bist

gehen wir gemeinsam rauchfrei weiter....

Ich wünsche dir einen wunderschönen rauchfreien Tag und da ihr wenig Sonne habt gebe ich euch davon ab. Hier scheint sie den 3. Tag in Folge und ich mache jeden Tag einen schönen Spaziergang mit einer Freundin. Gestern sind wir zum Supermarkt gelaufen, mit dem Rucksack geht es ganz gut.

Fühle dich herzlich umarmt
Elli

Verfasst am: 12.02.2021, 23:25
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 984 Tagen
Beiträge: 3551 Beiträge

Hallo Christine,

Da will ich doch mal schauen ob wir beide noch einen Absacker zusammen trinken

rn:rn:

Erstmal vielen Dank für deine Tipps wegen der Zeichen-Girlande. Du glaubst ja nicht wie oft ich da schon etwas probiert habe und irgendwann habe ich aufgegeben. Ja, ich habe seinerzeit die Gratulation zu meinem 100. Kopiert und schon ein paar mal versendet. Ich hoffe du bist deswegen nicht allzu sauer.

Heute ist eine tolle Palindrom-Zahl 12.02.2021! Nein, ich habe das noch nicht wahrgenommen. So ist das wenn man nicht mehr arbeitet hat man auch kein Datum mehr im Kopf. Genauso wenig wie die Uhrzeit, seit ich zuhause bin trage ich keine Uhr mehr und genieße die Freiheit meine Tage so zu gestalten wie ich das will. Und weißt du was, ich habe das Gefühl, dass meine Tage, Wochen und Monate sich viel länger anfühlen.

Ich freue mich dass auch bei euch die Sonne angekommen ist auch wir hatten wieder einen Sonnentag aber ich hatte heute irgendwie viel zu tun, nein stimmt nicht, es waren mehrere Telefonate, die viel Zeit in Anspruch genommen haben. Aber es ist ja auch immer schön, wenn liebe Menschen anrufen. Gerade jetzt wo man kaum Kontakte hat. Für uns Singles ist es wirklich nicht leicht, aber wir wollen nicht jammern. Hurra, wir leben noch!

Darauf trinken wir jetzt einen schönen Schoko-Chile-Likör, pling pling!

So, nun habe ich wieder einen Roman geschrieben, wollte doch nur einen Absacker mit dir trinken

Ich wünsche dir eine gute Nacht und schlaf gut

Wir gehen gemeinsam rauchfrei weiter....

♥* _██_*。*./ ♥
. ♥ (´• ̮•)*˛°*
. *°( . ˚•.) ˛°./•
* *(…•’.*)*☃☃
Elli