Mein erster Tag

Verfasst am: 25.08.2019, 13:10
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1892 Tagen
Beiträge: 1809 Beiträge

Hallo Tina,

Das hört sich gut an. Ich hab festgestellt, wenn man eine Situation rauchfrei erlebt hat, ist es beim nächsten Mal einfacher, die gleiche Situation ohne Rauchen zu durchleben.

Viel Erfolg weiterhin

Lg Rita

Verfasst am: 25.08.2019, 19:51
Dekoqueensandy
Dekoqueensandy
Dabei seit: 21. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1764 Tagen
Beiträge: 519 Beiträge

Hallo tina, wir sind ja zeittechnisch gleichauf....
Die ersten Tage tun schon oft weh, es gibt Momente, da denke an nichts anderes mehr.trotzdem habe ich bal meinen 6 tag hinter mir.
WIR SCHAFFEN DAS

Verfasst am: 28.08.2019, 05:48
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Guten Morgen Tina. die erste Woche ist geschafft. Gibt es einen Grund zum Feiern?

Wie klappt es bei Dir so? Vielleicht magst Du uns ja mal beschreiben, was Dir im Alltag so hilft und womit Du dich ablenken tust.

Ich hoffe, Du kannst Dich heute etwas belohnen. Das tut ja auch der Seele gut.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 29.08.2019, 05:42
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Eine sehr interessante Form des Ausstiegs, ich war da eher der Typ der abgelenkt sein musste um seinem Umfeld nicht zu sehr auf die Nerven zu gehen, Besonders die ständige Gereiztheit war schon anstregend, wenn auch für mich weniger als für andere.

Läuft ja sehr gut bei Dir, von daher kannst Du ja zuversichtlich sein. Was machst Du konkret, wenn ein Verlangen nach einer Zigarette kommt? einfach Aussitzen und vorbei gehen lassen?

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 03.09.2019, 05:56
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Hallo Tina, noch etwas Geduld und auch die zweite Woche wäre geschafft, darf man Fragen wie es bei Dir läuft? Alles nach Wunsch?

Ich hoffe Du hattest ein entspanntes Wochenende, ohne größere Versuchungen.

Lass mal von Dir hören.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 04.09.2019, 05:13
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Alles richtig gemacht, Super. Auch Glückwunsch zu erreichten 14 Tagen, ist schon mal eine ordentliche Leistung.

Ich hoffe, es läuft weiterhin bei Dir so gut. Hast Du bestimmte Ziele, was Du z.B. mit dem ersparten machen möchtest oder so?

Schönen Wochenteiler

Andreas

Verfasst am: 05.09.2019, 05:23
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Guten Morgen Tina.

So eine Kasse zeigt einem doch ganz schnell, wie viel Geld man doch "verbrennt", im wahrsten Sinne des Wortes. Von dem ersparten habe ich mir damals auch kleinere Wünsche und Belohnungen erfüllt, einfach auch die Laune zu erhalten.

Es kommt da doch einiges zusammen, was heute wirklich für den einen oder anderen zusätzlichen Urlaub reicht.

Was hat damals zum Rückfall geführt, wenn man fragen darf.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 05.09.2019, 08:17
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1021 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Liebe Tina, Glückwunsch zu 15 Tagen!

Klingt super, du wachst ohne Halsschmerzen bzw Kloß im Hals auf, du sparst das Geld als Anreiz und bist sicher nun auch schon ein Vorbild, auch für deine Kollegin oder Kollegen. Habe die Erfahrung gemacht dass eine Raucherin es mir damals ehrlich sagte wie toll sie es fände dass ich es schaffe. Sie würde auch so gerne, traute sich aber nicht und beneide mich richtig.
Das hat gut getan unmittelbar aus einem Mund zu hören...

Reihe weiter deine Freiheitstage fleißig aneinander, so wird es. Es ist gut wenn du dich selber an die Hand nehmen kannst wie auf der Party und eben nicht los gehst. Dein Wunsch NR zu sein ist stark. Auch das ist super!
Drücke dir die Daumen!

Ganz liebe Grüße,
die SUNNY-YA

Verfasst am: 08.09.2019, 20:25
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4019 Tagen
Beiträge: 8922 Beiträge

Hallo Tina, ich hoffe die Migräne ist vorbei und es geht Dir wieder bessern.

Wie läuft das Wochenende bei Dir sonst so? Gibt es größere Herausforderungen?

Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 10.09.2019, 15:58
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1021 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Hey Tina,

20 Tage, das ist ja toll!

Wie läuft es denn so?
Geht's einigermaßen?
Guck, die ersten Tage und Wochen sind wirklich schwer... Sich dadurch zu manövrieren kostet viel Kraft.
Nun hast du fast 3 Wochen geschafft!
Woooooow! Sehr gut!



Um diese Zeit kann es nochmal schwierig werden. Lass dich davon nicht unterkriegen und beweise ruhig deinen Willen und deine Stärke. Mach dir klar wieso du aufhören magst und was du haben/bekommen wirst. Es ist ein riesengroßes Geschenk! Ich schreibe das nur falls es schwierig wird... Mir hat das immer die größte Motivation gegeben, auch zu schauen: wo ginge es hin wenn ich schwach würde. Und dahin wollte ich nicht!!! Frei sein, frei atmen, alles ist/wird besser.

Toi toi toi,
die SUNNY-YA