Jeder weitere Tag zählt

Verfasst am: 13.02.2019, 10:09
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Gemeinschaft der Rauchfreien,
seit 59 Tagen lebe ich (57) jetzt rauchfrei und bin stolz darauf, diesen erneuten ernsthaften "Versuch" gestartet zu haben. Derzeit bin ich bezüglich des Aufhörens etwas in der Krise….Wenn mein Wille nicht so stark wäre, würde ich
jetzt an den Zigarettenautomaten laufen und die erste rauchen und mich schrecklich danach fühlen mit dem Wissen,
bald wieder ganz Raucherin zu sein. Aber ich werde das nicht tun, zumal ich spüre, wie sehr mein linker Lungenflügel belastet ist..Die Rauchfreiheit hat einfach so viele Vorteile! Etwas zu schaffen macht mir auch meine überaus große Lust zu essen. Ich habe eh schon zu viele Kilos auf den Rippen und versuche meinen "Essgelüsten" durch Sport auszuweichen. Aber das geht nur bedingt! Trotzdem, dabei sein ist alles und dieses Forum hier hilft mir wirklich.

Danke dafür.

Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Tag!!!!

Beate

Verfasst am: 13.02.2019, 11:10
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2756 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Hallo Beate,

und herzlich willkommen!
Du schreibst, dass Dich grad die Rauchlust nervt...aber auch, dass Du ihr nicht nachgeben wirst, das ist gut.

Stur und stark den heutigen Tag rumkriegen, umso stolzer wirst Du sein, dass Morgen die 60 auf dem Zähler steht!

Der Entzug verläuft oft in Wellen, so dass es sein kann, dass es Dich grad trifft. Sei versichert, es geht vorüber!

Ich wünsch Dir ne große Portion Sturheit und stell Dir mal ne Amphore Willensgeist hin

Alles Gute und viel Erfolg
Silke

Verfasst am: 13.02.2019, 11:48
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Silke,
vielen dank für die aufmunternden Worte. Es geht auch gerade wieder besser und du hast recht.

An deinen vielen rauchfreien Tagen sehe ich ja, dass du schon ne Menge Erfahrung und Erfolg hast.
Herzlichen Glückwunsch auch dazu.
Beate

Verfasst am: 13.02.2019, 11:51
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Silke,
und danke auch für die Amphore Willensgeist, ich glaube an die Kraft guter Wünsche.

Beate

Verfasst am: 13.02.2019, 12:49
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Lieber Old Tuppi und Uli,
vielen Dank für die aufmunternden und hilfreichen Worte. Ja, die Sonne scheint heute richtig schön!
Aber ich muss jetzt zur Arbeit, wo ich ja eh nicht rauchen kann und anschließend bin ich im Fitness verabredet
und spätestens danach ist jeder Gedanke ans Rauchen vorerst wieder verschwunden.
Herzliche Grüße
Beate
Ja, und ich bin stolz auf meine fast 60 Tage!!!!

Verfasst am: 14.02.2019, 05:34
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3958 Tagen
Beiträge: 8882 Beiträge

Guten Morgen Beate, auf Deine 60 Tage kannst Du allemal Stolz sein, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Das Du noch ein paar Schmachter hat, ist normal. Lass Dich dadurch nicht verunsichern und Sport ist eh eine perfekte Ablenkung.

ich wünsche Dir einen tollen Donnerstag

VG

Andreas

Verfasst am: 14.02.2019, 09:46
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Gratulanten,
danke für die Gückwünsche und Anteilnahme. Ja, ich freue mich über 60 Erfolgstage und bald kann ich die vollen 2 Monate und danach die Schnappszahl 66 "feiern". Außerdem schreibe ich mir jeden Tag das Ersparte gut und werde mir auch davon wieder etwas Schönes leisten....Sorgen bereitet mir mein körperlicher Zustand, ich merke wie schnell ich beim Sport außer Atem gerate. Hat jemand von euch auch gespürt, dass ein Lungenflügel belegt war und wie lange hat es gedauert, bis das weg gegangen ist ?
Ich wünsche allen einen schönen Tag.
Beate

Verfasst am: 14.02.2019, 14:04
elio
elio
Dabei seit: 21. 08. 2018
Rauchfrei seit: 2071 Tagen
Beiträge: 11 Beiträge

schön einen zu lesen der es wie ich geschafft hat , fast zum selben Zeitpunkt aufgehört,
hätte nich geglaubt es solange zu schaffen.
Dieses Forum hilft definitiv und an alle die aufhören möchten die Empfehlung - Joel Spitzer lesen.

Ja und noch eine Bitte ; wie kann ich hier ein Thema eröffnen?

Verfasst am: 15.02.2019, 10:46
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Hallo Paul,
herzlichen Dank für deine Worte zum Thema körperlicher
Zustand nach dem Rauchstopp. Jetzt vertraue ich mal darauf, dass ich nach 200
rauchfreien Tagen die gleiche Erfahrung wie du machen kann.
Immerhin zeigt mir meine körperliche Verfassung, wie wichtig es
ist, dran zu bleiben.
Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Tag.
Beate

Verfasst am: 15.02.2019, 10:56
BeateFeli
BeateFeli
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1665 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Anni,
auch dir herzlichen Glückwunsch zu drei Wochen
Ohne das Teufelszeug. Damit hast Du eine wichtige Hürde
genommen. Und bei mir waren die ersten Tage richtig heftig
Das Nikotingift bist du jetzt los und jetzt geht es halt
Immer wieder um den Ersatz selbstschädigender Gewohnheiten.
Liebe Grüße
Beate