Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen

Verfasst am: 01.06.2020, 19:28
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1612 Tagen
Beiträge: 1576 Beiträge

Hallo Ramona,das Zauberwort heißt durchhalten.
Das alles habe ich und bestimmt alle anderen hier auch mit gemacht.Bei mir hat es über 4 Monate gedauert. Manchmal hab ich automatisch nach einer Zigarette in meiner Jacke gegriffen um dann fest zu stellen,das ich wohl ein wenig bescheuert bin
Über das Wochenende wurde ein YouTube Link angegeben. Ich finde das WoZi nicht mehr,aber geb mal bei YouTube Stefan Frädrich ein. Hab mir das Video angesehen und das was er sagt stimmt mit jeder Silbe.
Also wenn ich das so weit geschafft habe dann solltest du das auch hinbekommen. Eigentlich ist es ein Klacks,man muss nur den Willen und Durchhaltevermögen haben und so wie ich in deinem WoZi lese,bitte du stark genug.
Nun bleibt mir noch,dir ein schönes rauchfreies Restpfingstfest zu wünschen.

Gruss Klaus

Verfasst am: 01.06.2020, 19:53
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1546 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Hallo Ramona,
und heute sind es schon 16 Tage und ich bin mir sicher, du rauchst heute nicht. Ich habe das Gefühl,
dieblassen:blassen:blassen:
machen bei dir einen ganz ordentlichen Job.
Ich wünsche dir eine gute Woche.
Ganz liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 01.06.2020, 23:03
gibnichtauf
gibnichtauf
Dabei seit: 11. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1653 Tagen
Beiträge: 851 Beiträge

Hallo Mona,
du solltest der harte Hund sein und eine Entscheidung treffen. Das schaffst du bestimmt.
Glaub an dich
LG Gabi

Verfasst am: 02.06.2020, 09:03
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1787 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

Guten Morgen liebe Ramona,
wie geht es dir heute morgen?
Du kämpfst noch, das ist völlig normal. Bei den meisten ist es kein Spaziergang am Anfang, wie Klaus schreibt.
Wie du schreibst, kann es sehr gut sein, dass es dir momentan schwerer fällt, weil du jetzt wieder alleine bist, der Trubel ist vorbei und du bist wieder auf dich gestellt. Wenn ich von einer Reise oder Besuch zurückkomme, weiß ich auch oft erst einmal nichts mit mir anzufangen, mein Koffer liegt noch lange rum, das war schon immer so bei mir viele freuen sich nach Hause zu kommen, ich brauche immer eine Weile, bis ich mich wieder eingewöhnt habe.
Guck mal in dein Aufgabenglas, oder fahre den kleinen Kater angucken, Pferde striegeln? Noch ist das Wetter gut - raus an die Luft - du schaffst es auch diesmal - tschakka
blassen:
Viele Grüße
Inez

Verfasst am: 03.06.2020, 18:27
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1546 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Hallo Ramona,
wie geht es dir denn inzwischen. Nun sind es schon 18 rauchfreie Tage. Ich gratuliere dir. Du hast die Reise so toll ohne Zigaretten hingekriegt, das klappt jetzt auch allein zu Hause. Oder bist du zu deiner Schwester gefahren?
Leider hat Klaus absolut recht. In solchen Fällen hilft nur Durchhalten, stur bleiben. Aber das kennst du ja schon zur Genüge und hast es bisher so toll hingekriegt. Ich habe mir gern einen Kräutertee gekocht und genüsslich in kleinen Schlucken getrunken. Viele Wochen habe ich auf unzähligen Bonbons herumgelutscht. Bevorzugt Lakritz.
Ach, Manno, Ramona, halte durch.
Ganz liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 05.06.2020, 10:22
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1612 Tagen
Beiträge: 1576 Beiträge

Hallo liebe Ramona,ich vermisse deine schönen Nichtrauchberichte
wie gehts dir denn?Bist wohl fleissig am putzen und hast dabei das Forum vergessen?
Ich wünsche dir ein schönes rauchfreies Wochenende.

Gruss Klaus

Verfasst am: 06.06.2020, 18:12
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1251 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Moin best Community ever,
gestern hatte ich eindeutig den besten Tag meiner Nicht-mehr-Raucher-Karriere.
Heute starte ich in die 4. Woche und feiere, die drei ersten Wochen überlebt zu haben. Das Leben funktioniert auch ohne Zigaretten. Und sogar recht gut.
Nicht einen Gedanken hab ich gestern ans Rauchen und Zigaretten verschwendet, ich habe nichts vermisst.
Hatte gestern "Date" mit meinem Hausarzt. Zu meinem kleinen Blutbild sagte er "erstaunlich". Was daran erstaunlich war, weiß ich allerdings nicht. Da er scheinbar recht begeistert war, war ich dann auch nicht neugierig. Jetzt schon:
Hab dann um Rezept für Folgepackung [Markenname wurde vom rauchfrei-team entfernt] gebeten und auch bekommen. Über meine Lunge war er dann richtig glücklich. Geräusche super, Lunge frei. Was das so genau zu bedeuten hat, weiß ich nicht, aber wir waren beide glücklich drüber.
Kurz nach Mittag kam dann ein alter Freund (Jürgen), den ich noch aus Hamburg-Harburg hatte. Er wohnt allerdings auch schon lange nicht mehr dort. Wir haben einen sehr schönen kurzweiligen Nachmittag miteinander verbracht und beschlossen, uns öfter zu treffen. Abwechselnd bei mir oder bei ihm in Ottersberg. Kein Gedanke galt den Zigaretten. Der en: fand einfach keinen Platz in meinem Kopf. Der Kopf war schon voll mit guter Laune und Unterhaltung.
Ich glaube, Jürgen war ganz froh, endlich nachhause zu fahren und rauchen zu können. Er raucht nur etwa 8 Zigaretten sagt er. Hat nur einmal die Gelegenheit genutzt als ich im Baumarkt war. Ansonsten hat er sich das Rauchen verkniffen. Allerdings öfters davon gesprochen als ich dran gedacht hab.
Ich wünsche euch ein schönes rauchfreies Wochenende
Liebe rauchfreie Grüße aus der 4. Woche
Ramona und ihr blassen:

Verfasst am: 06.06.2020, 19:04
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1612 Tagen
Beiträge: 1576 Beiträge

Guten Abend liebe Ramona na das klingt doch alles super
da kann man schon mal den Korken knallen lassen und sich ein Gläschen gönnen. Du schreibst immer mit viel Enthusiasmus, das macht sehr viel Freude in deinen WoZi zu sein. Die kleinen Attacken vom en: werden wohl noch ne Weile anhalten.Sei also auf der Hut und pass auf dich auf. Ich wünsche dir ein schönes rauchfreies Wochenende.

Gruss Klaus

Verfasst am: 06.06.2020, 19:05
Tarantino
Tarantino
Dabei seit: 11. 05. 2020
Rauchfrei seit: 1386 Tagen
Beiträge: 94 Beiträge

Hallo Ramona
Vielen Dank für das Update! Ich freue mich sehr für dich!!!
Ich verfolge sehr gespannt deinen Thread nicht zuletzt weil wir vom Aufhörzeitpunkt nicht so weit auseinanderliegen.

Dein heutiger Tag lässt mich total hoffen!
Nochmals vielen Dank und weiterhin alles Gute dir
Viele Grüße Matthias

Verfasst am: 06.06.2020, 19:44
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1787 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

Liebe Ramona,
moin und

herzlichen Glückwunsch zu 21 Tage = 3 Wochen rauchfrei durchs Leben, super.
Einen tollen Tag hattest du gestern - dein Arzt ist begeistert und noch einen alten Freund zu Besuch - was für ein schöner, erfolgreicher Tag.
Dann wünsche ich dir noch einen schönen Resttag und Sonntag, weiter so!
Viele Grüße
Inez