Ich bin mal wieder da

Verfasst am: 01.04.2019, 15:30
Brassi
Brassi
Dabei seit: 27. 11. 2018
Rauchfrei seit: 2040 Tagen
Beiträge: 63 Beiträge

Hallo Hanne, nur drei Wochen und nur eine Stärke hätte bei mir nicht funktioniert. Ich brauchte tatsächlich die lange Unterstützung und Reduzierung, aber so reagiert halt jeder anders, Hauptsache es ist zielführende! L. G. Brassi

Verfasst am: 02.04.2019, 12:12
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Moin
ich denke ich werde mir heute auch wieder Pflaster besorgen.
Hatte gestern ein Treffen mit einer ehemaligen Kollegin und bin leider nicht stark geblieben.
Aber ich betrachte es als Ausrutscher und mache heute wieter
Sonniger Tag
Hanne

Verfasst am: 03.04.2019, 11:44
BeateFeli
BeateFeli
Dabei seit: 16. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1696 Tagen
Beiträge: 84 Beiträge

Liebe Hanne,
ich wünsche dir ganz viel Kraft und
dass du dir dein rauchfreies Leben nicht durch Rückfälle schwerer machst. Vielleicht machst dir einfach klar,
wie wichtig dir ein rauchfreies Leben ist. Herzliche Gratulation dazu, dass du dranbleibst und nicht aufgibst.
Einen igen Tag noch!!!
Beate

Verfasst am: 24.05.2020, 14:10
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Moin
ich bin mal wieder da.
Jetzt habe ich schon meinen 76 rauchfreien Tag.
Es ist immernoch nicht selbstverständlich.
Es fehlen mir die Ritule, aber bis jetzt habe ich durchgehalten.
Der Grund meines erneuten Aufhören ist die Frage von einem netten Nachbarn
ob wir gemeinsam versuchen unse Freizeit zu gestalten ;-)
Er raucht nicht hab mich aber auch nicht gebeten aufzuhören.
Das habe ich entschieden als ich mir Gedanken darüber gemachgt habe,
ob ich mir nach fast 10 Jahren wieder einen Mann an meiner Seite vorstellen kann.

Auch wenn es nicht leicht ist und ich mich frage ob ich für Partnerschafft
noch geeignet bin, oder ich mich über mein Gegenüber ärgere,
gehen die Gedanken zur Zigarette, aber ich denke die ändern auch nix.

Also immer noch ohne.
Wünsche Euch ein schönes Restwochenende
Hanne

Verfasst am: 25.05.2020, 17:18
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4668 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

Liebe HAnne,

herzlichen Glückwunsch zu deiner Siebener Schnapszahl: 77 Tage, da kannst du ja stolz wie Bolle auf dich sein!

Da dir die alten Rauchrituale fehlen: durch welche neuen Rituale könntest du sie denn austauschen? Ich hab meinen ehemaligen Raucherplatz in einen Leseplatz verwandelt, habe da heute noch immer eine Zeitung und genieße diese Lese- und Trinkpausen. Manchmal mache ich ein richtiges Teeritual mit besonders schöner Teetasse, Honig und Zitrone. Was fällt dir für dich ein?

Für deinen neue "Freizeitgestaltung" wünsche ich dir viel Glück!

Viele Grüße
Andrea

Verfasst am: 25.05.2020, 17:54
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3785 Tagen
Beiträge: 6234 Beiträge

find ich total cool




lg die daufi

Verfasst am: 25.05.2020, 20:24
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Dank für Eure Unterstützung
es tut gut und hilft.

Ich hab ja immer gesagt

"Ich hab keinen Mann, trinke kaum Alkohol
also lasst mich wenigsten noch rauchen"

Um mir selber treu zu bleiben musste ich ja mit dem Rauen aufhoren .
Auf ein nettes Glas Wein hin und wieder will ich nicht verzichten.

Zu den Ritualen, ich trinke meinen ersten Kaffee jetzt im Bett.
Bei Telefonaten laufe ich in der Wohung hin und her.

Ich habe vor gut einem Jahr fast 15 kg abgenommen
und halte mein Gewicht.
Habe natürlich Angst zuzunehmen
aber im Moment klappt es.
Habe immer Gemüse häppchengerecht rumliegen.
Mache lange Spaziergänge und sticke auch wieder.

Das gesparte Geld wird per Dauerauftag auf mein Sparbuch überwiesen.
Heute habe ich schon mal auf Vorschuß etwas ausgegeben,
Neue Mtratze und neues Lattenrost

Einen schönen Abend
Hanne

Verfasst am: 04.06.2020, 15:56
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Jetzt sind es 87 Tage
und der zweite Tag ohne Pflaster
Es ist nicht leicht, hab eine innere Unruhe.
Werde mir morgen wohl mal ein paar Beruhigungstropfen besorgen
Mit Nikotin soll Schluß sein PUNKT

Verfasst am: 07.06.2020, 16:46
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

90 Tage

Verfasst am: 15.06.2020, 10:19
Hanne54
Hanne54
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 10. 2013
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Hatte für ein paar Tage Besuch, der geraucht hat.
Zigaretten waren immer griffbereit.
Auch wenn ich traurige und enttäuschte Momente hatte
bin ich nicht rückfällig geworden.
Wenn ich rauche ändert es nichts an der Situation
im gegenteil ich ärgere mich weil ich geraucht habe
und am schlimmsten, daß ein anderer Mensch mich dazu gebracht hat.