Ein Tagebuch

Verfasst am: 02.03.2024, 14:39
KrissyW
KrissyW
Dabei seit: 27. 02. 2024
Rauchfrei seit: 159 Tagen
Beiträge: 44 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch zu 200 Tagen in Freiheit

Ich mag Deine Beiträge sehr und hoffe Du bleibst lange hier.

Verfasst am: 02.03.2024, 18:41
Speedy G.
Speedy G.
Dabei seit: 01. 10. 2023
Rauchfrei seit: 325 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Lieber Klaus,


zu 200 rauchfreien Tagen habe ich mal einen Drink mitgebracht um mit Dir anzustoßen :
Du hast einen großartigen Entschluss gefasst und den Kampf gewonnen

Herzliche Grüße
Speedy

Verfasst am: 02.03.2024, 18:49
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 580 Tagen
Beiträge: 2195 Beiträge

Lieber Klaus !
Ist es nicht schön, wertschätzend, wenn du durch alle Bereiche, alle Zeiten des Forums Zuspruch bekommst, wenn gratuliert wird zu deinem fantastischen Ergebnis von 200 rauchfreien Tagen ?!

Dir ist es nicht leichtgefallen, bis hierher durchzuhalten und manchmal zwickt es noch ein bisschen, hast du geschrieben . Heute soll es nicht zwicken !!!! Heute soll Freude über das Erreichte überwiegen und alles andere gehört weggeschoben !

Du bist hier nicht mehr wegzudenken!

Liebe Grüße und eine Umarmung von
Birgit

Verfasst am: 02.03.2024, 19:20
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 344 Tagen
Beiträge: 3945 Beiträge

Du lieber Himmel
Ihr seit ja alle völlig durchgeknallt
DANKE DANKE DANKE

Soissesnuma - Birgit,
Speedy,
KrissyW,
Klaus (Danke, das du meinen Musik Thread fleissig unterstützt) ,
Nie mehr rauchen - Traudl,
skyline_girl - Bea
Bolando,
Paul,
Rooni,
Peggy,
Frido ....

Puh so viele Besucher hier. TOLL! Ich freue mich total.
Und wirklich, das ich so lange durchhalten konnte.... daran seid ihr ganz massiv beteiligt.

Also, ihr Lieben nochmals vielen Dank für eure lieben Grüße und Wünsche.
Gerne würde ich mit euch in geselliger Runde anstoßen.
Herzliche Grüße aus Berlin
Klaus

Verfasst am: 02.03.2024, 19:43
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 2336 Tagen
Beiträge: 2720 Beiträge

Hallo Klaus,

wow, 200 Tage lese ich gerade. Da komme ich auch mal eben zum Gratulieren!
Klasse gemacht!

Sechs Jahre und "angekommen"? Ja, irgendwie schon. Schwer ist es nicht mehr, so viel ist klar. Aber achtsam bleiben müssen wir wohl alle immer. Den einen Zug gibt's nicht.
Vorsichtshalber bezeichne ich mich immer noch als "Ex-Raucherin", nie als "Nichtraucherin". Auch wenn die Zigarette aus meinem Alltag verschwunden ist. Zum Glück.
Happy rauchfrei, immer noch!

Bleib` einfach am Ball. Du machst das super. Dein Tagebuch ist toll!

Liebe Grüße, Silke

Verfasst am: 02.03.2024, 20:18
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 344 Tagen
Beiträge: 3945 Beiträge

Tag 200 Samstag
Ich rauche nicht mehr

200 Tage ohne Zigaretten,
es kommt mir so selbstverständlich,
so fragil und so neu vor.

Es geht mir gut damit.
Es waren früher mindestens 200 Zigaretten in 1 Woche

Früher war alles besser?

Jeden Morgen ein ganz ähnliches Ritual.
Aufwachen, so gegen 6:30 Uhr.
Mit Wecker, aber meist schon vorher wach.

Die 1. Zigarette
Dann ab ins Bad .... naja was Mann da so macht.
Danach:
Rechner an und Zeitung lesen.
Da gabs Zigarette 2 bis 5.

Da war ich für mich. Meine Zeit.
Niemand stört. Intimität mit mir.

Ich nehme den Aschenbecher und einen Plastikbeutel.
Kippen rein, und Beutel in die Manteltasche.
Dann Mantel an, auf zum Bäcker.
Unterwegs den Beutel in die Tonne!

Natürlich eine Zigarette im Mund.
Der frische Morgen will begrüßt werden.
Beim Bäcker dann
Kaffee und Kringel zum Frühstück.

Mit noch 2 Schluck Kaffee in der Tasse vor die Tür.
Und dort: eine Zigarette. Manchmal zwei.

Dann ab, ins Büro.
Dort: Material für den Tag checken und dabei mindestens 1 Zigarette
Wieder ganz für mich war, meine Zeit.
Der Aschenbecher ist schon wieder gut voll
Das waren schon ca 8 - 10 Kippen.

Es ist 8:30 Uhr
1. Vorlesung:
Nach 90 Minuten erste Pause:
Kaffee, Zigarette..... Zigarette, manchmal gabs noch eine Zigarette.

2. Vorlesung .... entspannt mit praktischen Beispielen.
Zwischendrin: ihr wisst schon.

Irgendwann Mittagspause.
Zigarette - etwas essen - Zigarette

Nachmittag
Demo Projekte anleiten:
Zigarette - Kaffee - Zigarette

Feierabend.
Ich lehne mich zurück und zünde mir eine Zigarette an
Meine Zeit- Niemand da, der stören kann.

Ein Routine Tag, ca 15 - 20 Zigaretten geraucht.
Es ist erst Nachmittag.
Der Rest ist keine Routine, aber ich habe das gleiche Pensum noch einmal geraucht.

Wenn ich mir das hier durchlese, wird mir ganz anders.
Ich verstehe mich selber nicht.
Ja, klar .... es ist nicht immer alles gut.
Aber soviel Zerstörung, soviel Destruktion?
Ist das schon Selbsthass?
Ist das Sucht?
Auf jeden Fall ist es furchtbar.
Und es ist jetzt durchbrochen!
Ich lerne hier, damit umzugehen.
Oh, Mann....das ist gut!

Verfasst am: 02.03.2024, 20:27
AdrIAHane
AdrIAHane
Dabei seit: 18. 02. 2024
Rauchfrei seit: 248 Tagen
Beiträge: 241 Beiträge

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus

Da war ich für mich. Meine Zeit.
Niemand stört. Intimität mit mir.



Oh ja. Das trifft es so gut. Diese Zeit vor dem eigentlichen Tag, das Gefühl diese Zeit nur für sich zu haben. Gekoppelt an die Zigarette haben wir sie. Wir Idioten.
Diese Zeit gibt es ja immer noch. Diese Zeit kann jeder haben. Auch jeder Nichtraucher kann sie haben. Aber wir dachten lange, dass es sie nur mit oder sogar wegen der Kippe gibt.

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus


Wenn ich mir das hier durchlese, wird mir ganz anders.
Ich verstehe mich selber nicht.
Ja, klar .... es ist nicht immer alles gut.
Aber soviel Zerstörung, soviel Destruktion?
Ist das schon Selbsthass?
Ist das Sucht?
Auf jeden Fall ist es furchtbar.
Und es ist jetzt durchbrochen!
Ich lerne hier, damit umzugehen.
Oh, Mann....das ist gut!


Destruktiv auf jeden Fall. Selbsthass? Diese Frage muss vermutlich jeder für sich selbst beantworten.
Sucht? Ganz sicher.

Und entscheidend die Erkenntnis:

Oh, Mann....das ist gut![

Verfasst am: 02.03.2024, 20:37
P3tra
P3tra
Dabei seit: 27. 02. 2024
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Lieber Klauser1313,

vielen vielen lieben Dank für den Text, bei mir ist es heute Tag 49 und auch ich beschäftige mich sehr mit dem Thema, freie Zeit oder Auszeit.
Ich versuche gerade neue Rituale für mich zu entwickeln und das macht mir viel Spaß und ist auch kurios…
Heute bin ich aus dem Haus gegangen und dachte so… Schlüssel, Geldbeutel, Handy, Kippen, Feuer… ach ja brauche ich nicht mehr….

Verfasst am: 04.03.2024, 07:43
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 580 Tagen
Beiträge: 2195 Beiträge

Guten Morgen, Klaus!
Da ich ja auch fast jeden Tag kurz schreibe und auch nicht weiß, ob das gut oder schlecht ist oder eben einfach nur "so" ist.........
gibt es einen besonders lieben Gruß zum Wochenanfang von mir!!
Also: besonders lieber Gruß von Birgit !

Verfasst am: 04.03.2024, 15:29
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 301 Tagen
Beiträge: 727 Beiträge

Lieber Klaus,

Ganz herzliche Glückwünsche zu 202 Tagen Rauchfreiheit.

Das ist eine besonders hübsche Zahl. Und es ist eine unheimlich große Leistung.

Auch sehr hübsch sind 2.255 Beiträge im Forum.



Vielen Dank für deinen Einsatz und deine Unterstützung hier.

Ich wünsche dir einen schönen und hoffentlich sonnigen restlichen Tag.