Ein großes Projekt braucht gute Vorbereitung.

Verfasst am: 13.07.2023, 14:45
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4670 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

Lieber Kollege Meikel,

herzlichen Glückwunsch zu deinen 10 Jahren in Rauchfreiheit. Du hast es verdient, dass du dir eine tolle Belohnung gönnst. Die größte Blohnung dürfte allerdings sein, dass du dir trotz allem deine Gesundheit länger erhalten konntest. Ich wünsche dir so sehr Besserung und Linderung ganz aktuell.

Beste Grüße
Kollegin Andrea

Verfasst am: 13.07.2023, 15:06
Petra1967
Petra1967
Dabei seit: 31. 05. 2023
Rauchfrei seit: 377 Tagen
Beiträge: 292 Beiträge

lieber Meikel,

Dir wünsche ich auch ganz viel gute Besserung und herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung

Verfasst am: 13.07.2023, 19:00
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 1258 Beiträge

Lieber Meikel

Ich freue mich für dich, dass du es geschafft hast dem Qualm die Sturheit zu bieten.

Herzlichste Glückwünsche zu deinen 10 Jahren Rauchfreiheit


Das ist wirklich ein besonderer Tag.

Und ich freue mich natürlich auch, dass du dein Wissen und deine Erfahrung noch immer hier weiter gibst.

Ganz viel Kraft weiterhin und aufrichtig von Herzen alles Liebe für dich
Ulrike

Verfasst am: 15.07.2023, 23:15
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3965 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Hallo, ihr lieben tapferen, mutigen und manchmal kämpfen-Müssenden Nichtmehrraucherinnen und Nichtmehrraucher, ihr alle Noch-Nicht-mehr-Raucherinnen und Noch-nicht-mehr-Raucher...ich hoffe, mit dieser allumfassenden Ansprache von möglichst Allen, die zu der einen oder anderen Zielgruppe gehörenden, lieben Menschen in Nah und Fern, in Ost und West, der absurdesten Anrede, die ich jemals geschrieben habe...spätestens jetzt sollte Allen klar sein, was ich von diesem ganzen Rumgegendern halte.

Ich hoffe, es fühlt sich durch diese an Absurdität nur schwer zu ertragende Ansprache niemand zurückgesetzt, oder übergangen. Falls doch, empfehle ich zeitnahe Konsultation eines Facharztes, der sich mit solchen Syndromen besser auskennt, als ich!

Ihr Lieben, was ihr hier in diesem Thread für ein Feuerwerk ausgelöst habt, hat mich von einer Gänsehaut in die nächste geschickt. Ich bedanke mich für die vielen lieben Worte, die ihr mir und dem gesamten Lotsenteam als Wertschätzung damit gegeben habt. Ganz offenbar machen wir Lotsen vieles richtig, können aber natürlich auch nicht immer jedermanns/-fraus Geschmack treffen. Von meinen KollegInnen und mir weiß ich, dass wir ausnahmslos immer darum bemüht sind, "auf Augenhöhe" zu agieren. Klar, das gelingt nicht immer und mein Schrank ist gut gefüllt mit Schlipsen, auf die ich manchen getreten habe. Treffen Menschen auf Menschen, ist sowas manchmal unvermeidbar. Vorsätzlich aber, war es nicht ein einziges mal. 

Als gestern die ersten Gratulierer zu "3.650 Tagen Rauchfreiheit in meinem Postfach gelandet sind, fand ich das schon sehr nett. "Das ist schon 'ne fette Zahl", dachte ich so. Es hat gedauert, bis ich realisieren konnte, dass es da gar nicht primär um mich ging! "DIE RAUCHFREI-LOTSEN WERDEN ZEHN" wurde mir erst später klar. Stimmt! Boah! Ich glaube, da haben wir wirklich allen Grund, uns zu freuen, in einem so großartigen Kollegium so lange beisammen zu sein, das erleben zu dürfen passiert einem auch nicht oft. Und es ist eine Form der Wertschätzung, die ihr mir, die ihr uns Allen damit erweist, mir fehlen die Worte, zu beschreiben, wie toll sich das anfühlt. Uns hier gibt es, weil es euch hier gibt. Ganz offenbar machen wir Lotsen vieles ziemlich richtig, möchten aber immer dafür offen bleiben, auch mit kritischen Stimmen einen angemessenen Umgang zu finden.

Ich wünsche euch weiterhin jede Menge Spaß und Energie, die es nun einmal braucht, um zufrieden rauchfrei zu bleiben.

Und einen Sinn macht dieser Beitrag dann doch: er hat für rund zehn Minuten ohne Zigarette gesorgt.

Nochmal ein ganz großes Dankeschön von mir, an euch alle da draußen. 
Ganz am Schluss sei noch erwähnt, dass immer wieder interessierte Mitlotsen jeglichen Alters und jeglichen Geschlechts gesucht werden.
Trau dich!

Euer

Meikel

Verfasst am: 16.07.2023, 12:01
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3417 Tagen
Beiträge: 450 Beiträge

Moin Meikel,
das hast du sehr gut gemacht !!! Ein echter Sturkopf halt ?! ;-)
Ich wünsche dir so so so sehr, dass es dir so gut gehen mag, wie es nur irgend geht, halte dich wacker und strecke den Attacken auf deine Astralleib die Zunge heraus.
Tschüß ... und: Ich knuddel dich, mein Lieber
deine
Rita

Verfasst am: 17.07.2023, 15:00
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 875 Tagen
Beiträge: 888 Beiträge

Hallo, lieber Meikel,

Herzlichsten Glückwunsch zu deinem sehr gelungenen Beitrag und deiner nun schon ein Jahrzehnt andauernden Rauchfreiheit

Ich bedanke mich, dass du deinen eigenen Ehrentag dazu genutzt hast, uns Kollegen-Lotsen allesamt mit einzubeziehen und auch mir etwas von dem Glanz deiner Strecke hast zu Teil werden lassen.

Bitte mach weiter so und bleib immer unser Meikel.

Liebe Grüße von Monika

Verfasst am: 17.07.2023, 23:10
TrompetenkäferFrida
TrompetenkäferFrida
Dabei seit: 06. 01. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 356 Beiträge

Aber Hallo Meikel,

was für eine fette, fette, fette, fette, fette , fette, fette, fette, fette, fette Zahl du doch da erschaffen hast durch dein NICHTRAUCHEN .

Einfach fantstisch, bombastisch!!

Und ich danke dir auch, gleich in einem Aufwischen ,für deine Unterstützung in diesem Jahr auf meinem eigenen rauchfreien Weg. Merci und schön dass es Dich hier gibt.

Verfasst am: 07.08.2023, 21:20
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09.11.2023, 10:46
RayT
RayT
Dabei seit: 04. 11. 2023
Rauchfrei seit: 196 Tagen
Beiträge: 38 Beiträge

Hallo Meikel,
ich bin Ray und würde mich freuen dich als Unterstützung für meinen Rauchausstieg zu gewinnen.
Wir sind aus dem gleichen Jahrgang was dir als Einordnung meinerseits was Lebenserfahrung und ähnlichem betrifft, vielleicht hilft.
Ich habe vorgestern mit dem Rauchen aufgehört, es aber in der Vergangenheit des Öfteren bereits probiert. Mein Problem sind nicht die ersten Tage sondern eher 4-8 Wochen nach dem Rauchstopp. Vielleicht kannst du mir helfen diese Zeit besser zu überstehen…
LG, Ray

Verfasst am: 09.11.2023, 11:22
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4670 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

Lieber Ray,

herzlich willkommen hier in der Gemeinschaft. Meikel kann zur Zeit nicht lotsen, würdest du dir bitte einen anderen Lotsen aussuchen? Ich bin zur Zeit auch verhindert, aber ich wollte dich nicht warten lassen. Auch im Novemberzug findest du viele Leute, die in deinem Rauchfreialter sind.

Herzliche Grüße
Andrea