blue

Verfasst am: 21.05.2024, 18:08
Kat_Ka
Kat_Ka
Dabei seit: 29. 02. 2024
Rauchfrei seit: 120 Tagen
Beiträge: 47 Beiträge

Liebe Fio!

Gratulation zu 80 Tagen !!!
Wahnsinn ich lass dir liebe Grüße da und freu mich mit dir über deine neue Freiheit!

Verfasst am: 21.05.2024, 19:22
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

was ich nicht vergessen wollte: freitag gabs "Rauchen für die Tonne: Einweg-Vapes", [externer Link vom rauchfrei-Team entfernt] ... hatte selbst noch nie so ein ding im mund

Verfasst am: 21.05.2024, 21:10
Steini68
Steini68
Dabei seit: 01. 04. 2024
Rauchfrei seit: 90 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Hallo Fio,
Und 8 mal 10 sind achtzig!
Bravo und so langsam glaube ich auch solche Zahlen zu erreichen
Einen schönen rauchfreien Abend!
Steini

Verfasst am: 21.05.2024, 21:59
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 315 Tagen
Beiträge: 3650 Beiträge

Zitiert von: Fiordaliso
............. Einweg-Vapes:", [externer Link vom rauchfrei-Team entfernt] ..............


Krass Digger .... Alter....Sido , war mir nicht klar was da abgeht.
Diese Sido Dinger gibt es wirklich

Nur wer beim DROP dabei ist,
erhält die Chance auf eine auf 2.500 Stück limitierte
und per Hand signierte SIGGI Signature Edition!


Einfach nur krass.

Verfasst am: 22.05.2024, 08:02
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus
Zitiert von: Fiordaliso
............. Einweg-Vapes:", [externer Link vom rauchfrei-Team entfernt] ..............
... Einfach nur krass.


ja, hab staunend zugeguckt, weil ich mit vapes nie zu tun hatte. meine lieblingsstelle ab ca. Min 6:

"Wir haben lange auf Länderebene gegen ein Verbot von Einwegzigaretten lobbyiert. Vergeblich," so Torsten Albig, der Chef-Lobbyist von Philipp Morris. Und jetzt? "'Also treten wir jetzt auch in diesen Markt ein.' … Sehr gut, die Erfinder von [Markenname vom rauchfrei-Team entfernt]-Mann und Lungenkrebs machen jetzt Einweg-Vapes." … Der Chef-Lobbyist von Philipp Morris, "der kommt mir irgendwie bekannt vor, woher kenn ich nur diesen gewissenlosen Menschenvergifter? Ach ja: Torsten Albig, der ehemalige … SPD-Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, und der hat sich halt gedacht 'Ja gut. Wenn's mit Sozialismus nicht klappt, dann bring ich jetzt einfach im Job Menschen um.'" … Und danach Helmut Schmidt und Sandra Maischberger in Sachen E-Zigarette: SM: "Da kann man einfach dran ziehen und sie geht gar nicht aus." HS: "Die ist erstaunlich schwer." SM: "Da ist Technik drin." Böhmi: "Ja, und ein halbes Jahr später war er tot."

habe mich immer mal gefragt, warum so viele Böhmi fürchten und hassen

Verfasst am: 22.05.2024, 09:09
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 272 Tagen
Beiträge: 686 Beiträge

Guten Morgen liebe Fio,

Vielen Dank für deine lieben Glückwünsche und die guten Wünsche zu meinem Urlaub.

Ganz herzliche Glückwünsche zu 80 + 1 Tag Rauchfreiheit.



Das ist eine großartige Leistung.



Wie geht es dir?
Du warst ein bisschen im Stress, hattest du geschrieben und ein bisschen abgehetzt.

Ich habe meinen Urlaub sehr genossen und lasse den so langsam ausklingen in den nächsten Tagen.

Ich wünsche dir erstmal einen ruhigen Start in den Tag.

Verfasst am: 22.05.2024, 20:10
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 367 Tagen
Beiträge: 522 Beiträge

Liebe Fio!

Vielen Dank für das blaue Blumenmeer zu meiner 333.

Ich habe für dich ein Heißgetränk in einer blauen Tasse . Bei mir gab es heute echten Bremer Bohnenkaffee und Schokotorte mit blauen Kerzen. Ich dachte ich bringe dir mal was davon vorbei.



Fühl dich gedrückt. Schön dich hier kennengelernt zu haben.



Vielleicht erfüllt ja noch jemand deinen Wunsch nach einem blauen "Am-Kopf-kratz-Emoji"

Liebe Grüße, Stine

Hab einen schönen Abend

Verfasst am: 23.05.2024, 06:52
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 272 Tagen
Beiträge: 686 Beiträge

Guten Morgen liebe Fio,

dann bringe ich doch nochmal einen Kaffee vorbei.

Ja, Tiefenentspannung trifft es tatsächlich. Jetzt gebe ich mir ein bisschen Mühe dabei zu bleiben und mich nicht direkt wieder im Hamsterrad zu verheddern.

Das kann ich gut nachvollziehen, dass der Tod deiner Bekannten dich beschäftigt und gewisse Ängste oder Befürchtungen nährt.

Der Tod hat sowas endgültiges und es verändern sich Dinge, die wir nicht verändert haben wollen. Die uns Angst machen. Zumindest geht es mir da so.

Fühl dich einfach fest gedrückt

Ich wünsche dir einen schönen Start in den Tag.

Liebe Grüße Sarah

Verfasst am: 23.05.2024, 09:48
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

erst einmal: danke, liebe stine und liebe sarah, für eure besuche, euren lieben worte und das viele blau

bin grade arg irritiert, weil ich in den letzten tagen eine kleine ballung von pms des rauchfrei-teams bekommen habe. aber von anfang an und vorsicht: wird länger

die erste pm ist älter, war nett, ich wär ne große bereicherung und so, aber externe links sollte ich bitte unterlassen <-- ich hatte im märzzug einen link auf einen frei zugänglichen Artikel gesetzt, der im BMJ von Taylor et al. unter dem Titel "Change in mental health after smoking cessation: systematic review and meta-analysis" veröffentlicht worden war. schreibe ich so ausführlich, damit interessierte ihn finden: "Conclusions: Smoking cessation is associated with reduced depression, anxiety, and stress and improved positive mood and quality of life compared with continuing to smoke." der tenor also, dass zumindest statistisch nicht das rauchen, sondern der rauch-stopp mit reduzierten depressionen korreliert. das fand ich ne wichtige info, ich weiss ja von mir, dass auch ich jeden durchbruch mit sehr viel selbstvorwürfen und ängsten und natürlich gesundheitlichen schäden bezahlt habe.

nun mal in die jetztzeit, meine liebe, genug der plauderei ... ich habe mich in der folgezeit dann auch so gut zusammenzureissen versucht, wie es für so ne Fio, ein etwas eigenes geschöpf, nur geht. leider ist mir am 20.5. dann wieder ein fehler unterlaufen, richtiger, ich habe nicht geahnt, dass es ein fehler war: meine liebe freie oma ist von der klinik in die reha, und ich war kurz zuvor auf eine wie ich fand prima seite gestossen und habe nicht mal google-hilfen zum finden der seite für den fall einer löschung reingeschrieben, weil ich die nie erwartet hätte. die google-hilfe jetzt hier: wer sucht, die*der findet den Bundes-Klinik-Atlas des BGM -- des Bundesministeriums für Gesundheit -- und wer in dem sucht, findet natürlich nicht nur orthopädiekliniken, sondern zb auch einrichtungen zu den schlagworten "Riskiofaktor Nikotin", "Abhängigkeit von Nikotin", "Nikotinentwöhnung" na usw. ...

es folgte ein hinweis per pm, der schon ein bisschen zeigefingeriger wirkte --- "melde mich nochmal" -- und auf meiner seite fand ich, nachdem ich gegrübelt hatte, was um gottes willen ich nun schon wieder hinter meinem eigenen rücken angestellt hatte:

Zitiert von: Fiordaliso
apropos klinik und gute behandlung: ein bisschen früher, und du hättest [externer Link vom rauchfrei-Team entfernt] konsultieren können <--> URL nicht löschen, liebe admins, ist von eurem chef -- keine schlechte idee von ihm und berater*innen


okokok: eine seite, die vom BGM betrieben wird und dem auch die BzGA zugehört, die wiederum das forum betreibt, habe ich schon eher als internen link verstanden, vermute aber nun, dass der hinweis sich formal auf die domäne und nicht auf die de facto eigentumsverhältnisse für den atlas einerseits und das forum andererseits bezieht. langsam, aber Fio kapiert, auch wenn sie solche politiken nicht teilt: sowohl die studie von Taylor et al. als auch der Bundes-Klinik-Atlas des BGM wären, wenn sie schon bei mir gelöscht werden, allemal eine erwähnung auf den forums-seiten wert, weil sie wichtig sind und gefunden werden sollten.

apropos politik, gestern hats dann tadel gehagelt, weil ich einen link auf einen ausschnitt aus dem ZDF Magazin Royale vom 17.5. gesetzt hatte, der über youtube zugänglich ist. youtube? echt jetzt? habe die welt nicht mehr verstanden. bis dahin hatte ich gedacht: warum auch immer, youtube geht. ich hatte auch mal einen link auf ein wunderschönes interview mit rio reiser, ebenfalls über youtube zugänglich, gesetzt, der war nicht gelöscht worden. wie gesagt, youtube geht, da war ich sicher. aber:

Zitiert von: Fiordaliso
was ich nicht vergessen wollte: freitag gabs "Rauchen für die Tonne: Einweg-Vapes", [externer Link vom rauchfrei-Team entfernt] ... hatte selbst noch nie so ein ding im mund


und neben einer erneuten massregelung gabs den ganzen auszug der verbote, §8 der forumsregeln, in kopie dazu. und eine präzisierung in sachen youtube, nämlich "Musik via youtube-Links sind in Ordnung. Wir haben auch politische Äußerungen entdeckt – Bitte achte darauf nur Posts im Bezug zum Thema zu erstellen."

dann war das Rio-interview vielleicht einfach übersehen worden? ich schwöre, er hat dort wirklich geredet, kein wort gesungen. oder Rio geht, aber nicht Böhmermann? aber "Rauchen für die Tonne: Einweg-Vapes" ist ja wirklich sowas von einschlägig für dieses forum? hmhmhm. politische äußerungen? warte

Zitiert von: Fiordaliso
"Wir haben lange auf Länderebene für ein Verbot von Einwegzigaretten lobbyiert. Vergeblich," so XXX [name von Fio entfernt], der Chef-Lobbyist von XXX [marke von Fio entfernt]. Und jetzt? "'Also treten wir jetzt auch in diesen Markt ein.' … Sehr gut, die Erfinder von [Markenname vom rauchfrei-Team entfernt]-Mann und Lungenkrebs machen jetzt Einweg-Vapes." … Der Chef-Lobbyist von XXX [marke von Fio entfernt], "der kommt mir irgendwie bekannt vor, woher kenn ich nur diesen gewissenlosen Menschenvergifter? Ach ja: XXX [name von Fio entfernt], der ehemalige … XXX [partei von Fio entfernt]-Ministerpräsident von XXX [bundesland von Fio entfernt], und der hat sich halt gedacht 'Ja gut. Wenn's mit XXX [politische richtung von Fio entfernt]nicht klappt, dann bring ich jetzt einfach im Job Menschen um.'" … Und danach XXX [name von Fio entfernt]und XXX [name von Fio entfernt]in Sachen E-Zigarette: SM: "Da kann man einfach dran ziehen und sie geht gar nicht aus." HS: "Die ist erstaunlich schwer." SM: "Da ist Technik drin." Böhmi: "Ja, und ein halbes Jahr später war er tot."


echt jetzt? so? weil schreiben hätt ich das zitat ja dürfen, richtig? und ich soll mich nicht politisch äußern und posts nur mit bezug zum thema erstellen. hm. ist die menschenfressende tabakindustrie und -lobby kein eminent politisches thema? und darf ich mit der freien oma zwar über ihr nichtrauchen, aber nicht über ihr neues hüftgelenk reden? viele fragen, ich glaub ich muss erstmal mit CEO Reiser & Ton Scheine Erben in den nachdenkuntergrund und ne runde grübeln, wieviel (selbst-)kasteiung so eine Fio erträgt oder eben nicht -- mindestens zehn :blaue kopfkratz- und stirnrunzel-smilies:

https://www.youtube.com/watch?v=PjguNK5HiAA ... ist youtube. ist musik. ok? und vorsicht beim interpretieren des politischen: ist satire

und dann gratuliere ich schnell noch hier der lieben Elamy & dem lieben Eddy für 9 und der lieben Katja für 12 wochen ohne zigaretten, und der lieben Ela für ein schönes palindingsbums: 565 tage ... drei herzen für die drei märzzug-mitfahrenden und eines für Ela und eine blume für mich

Verfasst am: 23.05.2024, 14:37
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1304 Tagen
Beiträge: 864 Beiträge

Hallo Fiordaliso

Danke für Uncle Neal et al. Mir scheint, dass dies aus einem der Bridge School Konzerten kam - habe mal gehört, dass es da abends immer Recht frisch sein soll.

Deinen Ausführungen hier unten kann ich nichtrauchend folgen.
Die Intention deiner Erläuterungen ist mir nicht vollumfänglich zugänglich.
Ich will mal so sagen: Argumentationen gegen vorgegebene Regeln bei ausführenden Personen von Behörden vorzubringen ist ein sehr müßiges Unterfangen. Da kommt man sehr leicht auf die Idee, jetzt mal nebenbei eine zu rauchen. Das wollen wir doch auf keinen Fall. Wir bleiben trotzdem dran.

Bei der Rauch- vibes Geschichte war ich baff. War super gemacht und super nachgefragt.

Unseren alten Kanzler und Krisenmanager habe ich zu dem Thema "Rauchen" auch plötzlich als ganz schwachen Nikotinsüchtigen wahrgenommen...

---

Ich habe aber einen alten Song gefunden von dem tollen Randy Newman, hier über den Lauf des Lebens.

https://youtu.be/meTsHu9tuuw?si=rBXxBr0UjdeBm1Pr

So, jetzt will ich mal weiter arbeiten.

Und noch ein Hinweis: ab 83 Tagen Nichtmehrrauchen soll es ganz einfach und entspannend werden.

Also dranbleiben.

Fjodor
Nichtrauchend