blue

Verfasst am: 06.04.2024, 06:48
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 265 Tagen
Beiträge: 673 Beiträge

Liebe Fio,

wie ist es dir gestern ergangen?

Du hast von wackelig geschrieben und den Impulsen.

Das ging mir in den ersten zwei, drei Monaten auch so. Die bekannten Situationen und die Zigarette. Eine feste Symbiose. Die Suchtelse weiß, das wir das vermissen und sie ist hartnäckig. Aber Suchtelse soll nicht mehr die Chefin sein. Suchtelse wird jetzt Stück für Stück abgemeldet.

Ich war dir noch ein paar Antworten schuldig.

Ja, ich erinnere mich, dass du auch im Oktober-Abteil warst. Da war es vielleicht einfach noch nicht soweit. Ich hab gefühlt Jahre lang aufhören wollen. Mit jeder Zigarette, die ich geraucht habe, wurde es intensiver. Bis ich mich selbst so genervt habe, dass ich den Entzug angegangen bin.
Also musst du dich wirklich nicht grämen, dass es im Oktober nicht geklappt hat.

Aufs große Ganze gesehen, gehörte die Erfahrung zur Vorbereitungsphase für den Rauchstopp und die dauert je nach Persönlichkeit und Lebenssituation mal länger und mal kürzer. Total individuell.

Ja, meine Schlaflosigkeit. So ganz verstanden habe ich die noch nicht. Allerdings beeinträchtigt sie mich auch nicht dramatisch. Bis auf weiteres mach ich hier halt die Nachtschicht und bewache mit gezückten Mittelfingern die Tür, damit Suchtelse keinen Einlass findet :zwinkern:

Ich danke dir, für die Blümchen und deine lieben Worte und wünsche dir einen schönen Start in den Tag :Kaffee:
Und ein schönes Wochenende :Sonne:

Verfasst am: 06.04.2024, 08:34
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

liebe sarah, liebe freie oma, lieber fjodor, liebe monika, grad schaffe ich nur einen schnellen sammeldank an euch hier bei mir <-- hab heute arg viel zu tun, weils morgen früh nach westdeutschland geht, melde mich evtl. heut abend noch einmal einzeln, wenn nicht spätestens, wenn ich nächste woche zurück bin. ihr und einige andere menschen hier seid mir sehr ans herz gewachsen, präziser: ich freu mich doof, dass es euch gibt, und das ganz real und kein bisschen virtuell ... geraucht hab ich seit meinem ausrutscher letzten sonntag 11h nicht und wills sehr gerne auch weiter nicht tun, weiss aber wie der alte bertolt vor mir von der unzulänglichkeit menschlichen strebens, https://www.youtube.com/watch?v=FSk3TG5czcg <--> ich nehms als herausforderung und experiment, ob ichs schaffe, kann ich nicht versprechen, aber ich verspreche, dass ich euch wissen lasse, wies mir ergangen ist und diesmal nicht einfach gehe

Verfasst am: 06.04.2024, 08:39
Freie Oma
Freie Oma
Dabei seit: 06. 11. 2023
Rauchfrei seit: 224 Tagen
Beiträge: 506 Beiträge

Guten Morgen liebe Fio

viel Spaß in "Westdeutschland" ... dass man das noch immer sagt, find ich witzig.

Kenn ich nur von den Zeiten mit meinem behelfsmäßigem grünen Ausweis in der Tasche.

Bleib tapfer und stur.

Verfasst am: 06.04.2024, 08:54
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 591 Tagen
Beiträge: 1353 Beiträge

Liebe Fio,

heute stehen 35 Tage auf deinem Zähler, das sind 5 Wochen und das klingt doch ganz schön viel!

Ja, es waren nicht alle Tage so ganz rauchfrei, du hast ein paar der teuersten Kippen überhaupt geraucht! Aber du bist dran geblieben und das zählt. Zu Beginn fand ich die Anzahl der Tage enorm wichtig, jetzt freue ich mich natürlich über meine 500+, aber wieviel + ist gar nicht mehr so wichtig, das kann ich dir versichern.

Ich wünsche dir eine stressfreie Reise, Begegnungen und Momente, in denen du dich nichtrauchend sehr wohl fühlst!

Liebe Grüße Ela

PS: Ich glaube, ich hatte mich noch nicht für deine Glückwünsche zu meinem Palindrom bedankt!
Sorry, natürlich habe ich mich gefreut!

Verfasst am: 06.04.2024, 10:44
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

hier gehörst du hin, du kleines biest:

Zitiert von: Fiordaliso
schneller nebengedanke für mich: fühlen ohne wissen ist natürlich blind: mag ein gefühl noch so intensiv sein, wenn ich ihm den namen liebe oder hass oder sucht wegen mir auch eifersucht oder angst oder freude etcetc gebe, ist immer schon kognitives, sind begriffe, ist wissen im spiel. umgekehrt wird selbstverständlich auch ein schuh oder was immer draus: wissen ohne gefühl ist leer. und ohne (nicht) handeln bleibt beides im hals oder wo auch immer stecken ... jetzt aber schnell pfeiffend weiter aufräumen, und neeneeenee: nicht wg. zigaretten aus dem letzten loch

Verfasst am: 06.04.2024, 18:33
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

zum nicht vergessen, während ich auf jems antwort warte --- ist das ein schöner text:

Weiß man, wie oft ein Herz brechen kann?
Wie viele Sinne hat der Wahn?
Lohnen sich Gefühle?
Wie viele Tränen passen in einen Kanal?
Leben wir noch mal?
Warum wacht man auf?
Was heilt die Zeit?

Ich bin
Dein siebter Sinn
Dein doppelter Boden
Dein zweites Gesicht

Du bist
Eine kluge Prognose
Das Prinzip Hoffnung
Ein Leuchtstreifen aus der Nacht
Irgendwann find' und lieb' ich dich

Ich bin eine deiner Farben
Kannst mich wählen
Kannst sie tragen
Kannst sie bleichen
Verrat' dir alle Geheimzahlen
Werd' dir die kühnsten Träume ausmalen
Werd' dir erklären, wovon ich nichts versteh

Ich bin
Dein siebter Sinn
Dein doppelter Boden
Dein zweites Gesicht

Du bist
Eine sichre Prognose
Das Prinzip Hoffnung
Ein Leuchtstreifen aus der Nacht
Irgendwann find' und lieb' ich dich

Das Leben fließt rot in unseren Venen
Ich servier' dir es auf einem goldenen Tablett
Du holst mich aus dem grauen Tal der Tränen
Lässt alle Wunder auf einmal geschehen
Dass mir Hören und Sehen vergeht

Ich bin
Dein siebter Sinn
Dein doppelter Boden
Dein zweites Gesicht
Eine Lieblingsfarbe
Dein sportlichster Wagen
Dein tiefster Tauchgang
Dein Segelflug

Du bist
Eine gute Prognose
Das Prinzip Hoffnung
Ein Leuchtstreifen aus der Nacht

Ich find' dich und lieb' dich mehr als mich
Ich lieb' dich mehr als mich
Irgendwann finde ich dich
Ich find' dich oder nicht
Ich lieb' dich mehr als mich
Und ich finde dich
Ich find' dich oder nicht
https://www.youtube.com/watch?v=f3eIWx5I5p4

und auch das nach langem suchen endlich wiedergefunden:
Brian Eno & David Byrne - Home, https://www.youtube.com/watch?v=06jFQMxPtxw

Verfasst am: 07.04.2024, 16:35
Mama Amy
Mama Amy
Dabei seit: 01. 03. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 254 Beiträge

Hallo Liebe Fio,

36 Tage! Wahnsinn!
Auch dir danke ich ganz herzlich. Hast ganz lieb an mich gedacht.
Ich lass dir ein paar Blumen da



Verfasst am: 08.04.2024, 21:26
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 440 Beiträge

He Fio, ich steh verwirrt in deinem Wohnzimmer und frage: welche Frage?
Ah steh grad voll auf dem Schlauch.
LG Jem

Verfasst am: 09.04.2024, 16:37
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 440 Beiträge

Ja der Text war super. Und das schreiben mit dir auch. Ich hoffe, dass ich bald hinter meine schlechten Gefühle komme....
Die Therapeuten sind echt gut.
Glg
Jem

Verfasst am: 09.04.2024, 16:41
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

so, nun tapfer einige mails schon rausgefeuert: "ich war weg und habe versehentlich über mein Iphone Mails gelöscht, an die ich auch nicht mehr komme: ich bin mir fast sicher, dass ich Ihren Namen gesehen habe, können Sie nochmal schicken?" / "I was away and accidentally deleted mails via my Iphone, which I can't get to anymore: I'm almost sure I saw your name, can you resend the mail/file, pls.?" <--> bin ich ein haltloses häschen: sichern wollte ich und hab alles stattdessen im orkus des internet versenkt

nun aber schnell wenigstens eine runde küsse an die, die mir hier so nette worte hinterlassen haben, wird dauern, sorry: sarah, amy, ela, jem, fjodor und meine allerliebste und -freiste oma

was mich angeht: bin bis auf wieder eine strauchel-zigarette (schachtel mit den übrigen 19 wieder ertränkt und entsorgt) durch die wirklich sehr herausfordernden tage gekommen. warum die eine wieder sein musste, scheinbar, weiss ich (noch) nicht. bin aber nicht wirklich geknickt, weil mir sehr klar ist, dass ich damit früher sofort den rückfall eingeleitet und dort aus allen löchern gequalmt hätte. habe ich nicht gemacht. ich weiss, dass es kein zurück mehr gibt. was die nummer mit der einen zigarette soll, darüber muss die liebe fio mit der hartnäckigen else nochmal ein ernstes wort reden, jetzt muss sie aber erstmal mails und texte einsammeln gehen und ein bisschen ent-stressen. euch allen einen wunderschönen abend