auch nach 46 Jahre nicht zu spät !

Verfasst am: 13.04.2011, 14:07
Piet
Piet
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4841 Tagen
Beiträge: 1180 Beiträge

Hallo alle zusammen und vielen Dank an Jutta für die Willkommensgrüße,
möchte mich zunächst vorstellen, bin männlich 61 Jahre alt, davon 46 Jahre lang (ca. 25-30 St) geraucht und seit 16.03.2011 rauchfrei nach etlichen Versuchen.
Der vorletze Versuch liegt etwa eineinhalb Jahre zurück, war in einer Selbsthilfegruppe die auf demselben System wie hier gearbeitet hat, leider ohne Erfolg.
Nun habe ich mich am 17.03.2011 nachdem ich schon den Ausstiegstag hinter mir hatte, bei rauchfrei de für das 21 Tageprogramm angemeldet.
Die tägliche Unterstützung mit Tipps und Tricks hat mir sehr geholfen, habe dieses mal die Sache viel energischer angegangen als beim letzten mal.
Und siehe da, es hat geklappt und so soll es bleiben!!!
Besonders hat mich beeindruckt wie schnell sich der Körper regeneriert. Husten hat sich nach einer Woche zu 90 % verabschiedet, Volumen meiner Lunge "gefühlsmäßig" verdoppelt.
Nur so ganz einfach war und ist es natürlich nicht, habe eine Woche Nikotinpflaster 4 mg geklebt und der Nikotinteufel meldet sich noch regelmäßig.
Dann hilft mir vor allen Dingen hier das Forum, die Durchhaltewünsche, die liebe Unterstützung und ganz besonders auch die Ehemaligen die die Frischlinge tatkräftig unterstützen.
wünsche allen einen rauchfreien Tag
Piet

Verfasst am: 13.04.2011, 14:38
petlupa
petlupa
Dabei seit: 22. 04. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2766 Beiträge

Hallo Piet,

wir beide haben uns ja gestern im Chat getroffen, wo ich nach sehr langer Zeit mal wieder reingeschneit bin.
Auch hier nochmals ein großes HALLO und ein großes Lob für den gelungenen Ausstieg. Nun heißt es dran bleiben und nicht klein beigeben!
Viele Grüße von
Petlupa

Verfasst am: 13.04.2011, 14:38
Smiley
Smiley
Dabei seit: 11. 11. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2046 Beiträge

Hallo Piet,
finde ich klasse von dir, dass Du jetzt auch im Forum bist.
Wir hatten gestern schon im Chat das Vergnügen, da bin ich die Tute, hat bei der Anmeldung was nicht gepasst:-)
Wie Du selber schreibst, zum aufhören ist es nie zu spät, und ich wiederhole mich in diesm Fall gerne nochmal,
Respekt von dir, bei diesem Entschluß nach so vielen Raucherjahren aufzuhören.
Da ziehe ich meinen Hut vor Dir
Lieben Gruß und ein dickes Durchhaltegrüßchen
Ute

Verfasst am: 13.04.2011, 14:48
wernergospel
wernergospel
Dabei seit: 16. 04. 2009
Rauchfrei seit: 5535 Tagen
Beiträge: 340 Beiträge

Hallo Piet,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Wie ich dir schon im Chat geschrieben habe finde ich deinen Entschluss einfach prima
Wünsch dir viel Kraft und Durchhaltewillen
Werner

Verfasst am: 13.04.2011, 16:00
petlupa
petlupa
Dabei seit: 22. 04. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2766 Beiträge

Hi Piet,

nein, das mit der Achterbahn war die Smiley (=Ute oder Tute im Chat)!
LG

Verfasst am: 13.04.2011, 18:40
Beate65
Beate65
Dabei seit: 03. 11. 2010
Rauchfrei seit: 4969 Tagen
Beiträge: 3263 Beiträge

Hallo Piet,
ich freue mich, dass du zu uns gefunden hast.
[color=purple]Herzlich Willkommen.[/color]
46 Jahre geraucht wow. Mir hat es auch sehr geholfen hier zu lesen und zu schreiben.
Du hast bald 4 Wochen geschafft, dass ist doch schon super.
Falls du Hilfe braucht musst du nur laut schreien.
Ich schicke dir viel Kraft und Durchhaltevermögen
Beate

Verfasst am: 14.04.2011, 10:45
Yvonne
Yvonne
Dabei seit: 12. 02. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 273 Beiträge

Hallo Piet
auch von mir ein
[url=http://www.dreamies.de][img]http://img20.dreamies.de/img/877/b/nozoeb04yiu.gif[/img][/url]

du hast die richtige Entscheidung getroffen!
Und schon beinahe 4Wochen geschafft, super!

ich wünsch dir einen schönen, rauchfreien Donnerstag
Yvonne

Verfasst am: 14.04.2011, 12:04
Smiley
Smiley
Dabei seit: 11. 11. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2046 Beiträge

Hallo Piet,
wünsche dir für die nächsten paar Tage viel Durchhaltevermögen,
du schaffst das mit dem aufhören!!!!!!!
Der eigene Wille hilft dir am besten,
wenn ich Sucht nach einer Zigarette hatte, habe ich mir immer einen Tee gemacht, hilft auch noch beim entgiften.
Lieben Gruß
Ute

Verfasst am: 14.04.2011, 21:07
Piet
Piet
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4841 Tagen
Beiträge: 1180 Beiträge

Hallo Jutta oder sagt man Hi,
egal was für eine Ansage, wichtig sie ist ehrlich gemeint, das erlebe ich hier im Forum jeden Tag und es hilft mir und hoffentlich auch vielen Mitstreitern von unserer Sucht loszukommen.
Liebe Ute, dass Du eine dumme Kuh bist, das glaube ich nicht und ich möchte Dich bitten, Dein Selbstbewußtsein etwas in den Vordergrund zu stellen, wir Nichtraucher sind die Starken!!
ach was rede ich da, Du hast es längst bewiesen.
wünsche Dir eine schöne Nacht mit viel Luft zum atmen
Piet

Verfasst am: 15.04.2011, 17:39
wernergospel
wernergospel
Dabei seit: 16. 04. 2009
Rauchfrei seit: 5535 Tagen
Beiträge: 340 Beiträge

Hallo Piet,
das Verlangen nach dem Stinkstengel ist verschwunden. Ab und zu hat man "dumme Gedanken" man könnte ja mal eine rauchen, einfach so. Ist ja irre, weiss man auch im gleichen Moment.
Das "Zusammenziehen" von Mund hatte ich auch extrem, ich konnte eine Zigarette aus 500 Meter Entfernung riechen . Auch die Geschmackssinne spielten enorm verrückt. Das ist alles Schnee von gestern. Alles wieder normal !!
Ich komme nicht aus Berlin, das ist Lupinchen (Petlupa). Ich bin in Nordschwaben, Nähe Augsburg zuhause.
Wünsch dir weiter viel Durchhaltewillen, du bist hier ein Vorild !!
Werner
Tippfehler bitte entschuldigen, habe meine Lesebrille nicht auf und das bei der Schriftgrösse !!