Alles ganz leicht

Verfasst am: 12.01.2021, 15:02
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1490 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

44 Tage, das schreit nach Schnaps



Himbeer, Kirsch, Marille, Zwetschge

Ein Hoch auf deinen Frischluftweg!!

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 12.01.2021, 23:05
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1644 Tagen
Beiträge: 1603 Beiträge

Hallo, mein Lieblings-Fjodor,

entschuldige bitte, dass ich so spät auf Deinen lieben Gruß zum 4. Advent reagiere. Erstmal frohes Neues Jahr und herzlichen Glückwunsch zu tollen 44 Tagen Rauchfreiheit! Zu Deiner Frage hinsichtlich meines Promotionsvorhabens: Das ist noch eine offene Riesenbaustelle. Ich tue mich noch schwer mit dem Thema und war in der Hinsicht im letzten halben Jahr auch sträflich faul. Ich werde berichten, wenn ich substantielle Fortschritte mache.

Liebe Grüße
Armin, der Dostojewski-Liebhaber

Verfasst am: 13.01.2021, 10:27
Fjodor0101
Fjodor0101
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1328 Tagen
Beiträge: 867 Beiträge

Tag 45, Eintrag ins Logbuch

I am sitting on the dog of the bay.... und pfeiff mir einen. Gestern mal ganz kurze Rauchdruckattacken gehabt, war aber easy peasy.
Mit der Schnappstrinkerei muss ich mal überlegen, ob dass so weiter gehen kann. Aber das werde ich noch ganz gründlich von allen Seiten beleuchten. Das kann dauern...
Mir ist übrigens neulich beim Laufen eingefallen, dass es aus einer großen Menge von Zahlen nur eine Zahl gibt, die gleichzeitig die Eigenschaft einer Schnappszahl und die Eigenschaft als Primzahl besitzt. Ist die 11. Nun ich kenne nicht alle Zahlen, aber rein intuitiv könnte ich mir vorstellen, das dieser Satz so richtig ist q.e.d.

Ja, was hat "Fjodors letzter Satz" mit der Nichtraucherei zu tun ?

Ich dachte auch vorm erneuten Aufhören mit dem Rauchen, das mit diesem Moment der Spaß im Leben vorbei ist. Ich merke gerade wieder mal, dass dem nicht so ist. Ganz im Gegenteil. Was hab ich ein Spaß mit der Nichtraucherei:

UND, viel wichtiger, gerade durch das Nichtmehrrauchen sind "schwierige" Situationen (besonders alles was mit lieben und nicht so lieben Mitmenschen zu tun hat) im RL viel besser zu "handeln". Ich habe viel zu lange freudige, traurige, aufregende, langweilige, lustige, ernste, wunderbare usw.usw. Gefühle ganz einfach weggeraucht. Geht mir jedenfalls jetzt so auf.

Und da kann man doch was tun

Good life city
I am on my way

Fjodor
laufend nichtrauchend

Verfasst am: 13.01.2021, 12:15
Midgard
Midgard
Dabei seit: 18. 12. 2019
Rauchfrei seit: 2014 Tagen
Beiträge: 230 Beiträge

Hallo Fjodor....

Da sprechen viele Erkenntnisse aus Dir, die nur zu wahr sind.... Hast Du diese dann TATSÄCHLICH verinnerlicht, ist der "Kampf" zu ende. Weil man dann festgestellt hat, dass die Quarzkröte es nicht wert ist, auch nur einen weiteren überflüssigen Gedanken an sie zu verschwenden.... Diese überflüssigen Kämpfe, die viele hier wie auf Leben und Tod gegen ihren insgeheim immer noch geliebten Stengel führen, sind nichts als hausgemacht.... Wir wollen doch lieber FREI sein, gelle??...

VG Uwe

Verfasst am: 13.01.2021, 13:11
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2333 Tagen
Beiträge: 2754 Beiträge

Hallo Fjodor,
Das freut mich, dass du nun Spaß mit dem Nichtrauchen hast. Niemand kennt alle Primzahlen. Aber für den Bereich bis 1000 kann ich dir zustimmen. 11 ist die einzige Primzahl die zugleich Schnapszahl ist. Es ist der Do[u]ck[/u] of the bay auf dem man sitzt. Für den dog (Hund) bist zu vermutlich zu schwer Aber das soll deinem Spaß keinen Abbruch tun.
Viele Grüße

Verfasst am: 14.01.2021, 21:41
Lonnie
Lonnie
Dabei seit: 21. 06. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 302 Beiträge

Hallo Fjodor,

Du bist schon einige Schritte weiter, aber da komme ich hin.

Machen wir immer weiter.

LG Lonnie

Verfasst am: 14.01.2021, 22:06
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 3708 Beiträge

Hallo Fjodor,

Hey, Tag 47 ist geschafft und in drei Tagen gehst du auf die legendären Blümchenwiese.
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack



Du hast das ganz großartig gemacht!

Liebe Grüße und einen schönen rauchfreien Abend

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

Verfasst am: 15.01.2021, 00:18
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1644 Tagen
Beiträge: 1603 Beiträge

Lieber Fjodor,

danke für Deinen spannenden Besuch in meiner Weinstube. Dostojewskij: Wie sich die Bilder doch gleichen! Die Dämonen waren auch meine erste Begegnung mit Dostojewskij. Bin ich irgendwie mit 14 dran geraten und hatte genau Deine Probleme, mit den vielen russischen Namen überhaupt nicht durchzusteigen. Ich hab den Schinken dann nach ungefähr 50 Seiten entnervt zur Seite gelegt. Zwei Jahre später - 1978 mit mittlerweile 16 - hatte ich dann mein Erweckungserlebnis. In einer Kleinstadt ohne eigenes Theater aufgewachsen gab es in der Aula meiner Schule so drei bis vier mal im Jahr Theatergastspiele. Da bin ich öfter gerne hin gegangen, so hier zu einer dramatisierten Fassung von Dostojewskijs Idiot. Das Stück war durchaus prominent besetzt, in den männlichen Hauptrollen mit Wolfgang Lippert und Götz George, in der weiblichen Hauptrolle mit der damals völlig unbekannten Thekla Carola Wied für die eigentlich vorgesehene Hannah Schygulla, die wegen Krankheit kurzfristig ausfiel. Ich fand das Stück großartig! Meine Probleme mit den vielen russischen Namen waren auf einmal wie weggeblasen. Ich habe sofort danach den Roman Der Idiot verschlungen und danach alle anderen. Die Dämonen habe ich mir aber wegen der traumatischen Erstbegegnung bis zum Schluss aufgehoben, also erst Jahre später mit Begeisterung gelesen. Ich glaube, bis heute hat mich kein Romancier tiefer beeindruckt als Dostojewskij- und ich habe seit meiner Kindheit bis heute viel und gerne gelesen. Das war jetzt meine kurze Geschichte zu Dostojewskij. Schön, dass man sich hier gelegentlich auch über Anderes als über das Nichtmehrrauchen austauschen kann. Ich wünsche Dir eine gute Nacht und ein schönes Wochenende. Meines fängt seit zwei Jahren ja immer schon Donnerstagabends an - möchte ich nicht mehr missen, ebensowenig wie das Nichtmehrrauchen.

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 17.01.2021, 09:10
Neveragain
Neveragain
Dabei seit: 13. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1380 Tagen
Beiträge: 622 Beiträge

Moin Fjodor!
Schon vorbereitet für die Blümchenwiese?
Blumigen Herrenduft aufgelegt?
Farbenfroh gekleidet?
Triumphierend lächelnd?
Mach hin!
Morgen will ich dich da sehen!

Grüße von Britta

Verfasst am: 17.01.2021, 10:02
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1660 Tagen
Beiträge: 2636 Beiträge

Moin Fjodor,

wenn morgen die Blümchenwiese lockt, dann sind es heute 7 Wochen, gelle!?

Ich freue mich mit Dir! e:

LG Petra