200 Tage Rauchfrei

Verfasst am: 20.04.2020, 08:52
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3287 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Lieber Ronny ,
bin gerade beim Hereinschauen über deinen Post gestolpert.
Ich kenne deine persönliche Situation in diesen Corona-Zeiten nicht, glaube aber, dass jeder in dieser oder jener Hinsicht sein Päckchen zu tragen hat, ob nun alleine, auf engem Raum mit Familie o.ä.
Aber, Ronny, wir alle sind keine Nichtraucher. Selbst bei mir mit fast 5 rauchfreien Jahren kommt manchmal der Gedanke angeschlichen: wenn eh alles so Sch.... ist, ist es nicht egal, da kann ich auch wieder rauchen.
Bolando hat weiter hinten in deinem Wohnzimmer geschrieben, die einzige Möglichkeit ist, es auszusitzen.
Stur dagegenhalten.
Denn: in etwas geänderter Form wird wieder Normalität einkehren, wenn wir auch im Moment den Eindruck haben, das Leben wird nie wieder, wie es war. Was sogar vielleicht so ist: aber...es wird wieder lebenswerter werden.
Und für mich gilt: ich rauche nicht wieder - auch wenn ich wüsste, dass ich morgen sterbe, ich will diese Suchtkiste nicht mehr. Egal, was kommt. Bin ich mir doch sicher, dass die Reue auf dem Fuße folgt, und nach dem ersten Zug ist es (für mich) zu spät.
Wir bleiben Nicht-mehr-Raucher, Ronny, wir sind Ex-Süchtels und, ich glaube, Schmacht oder der Wunsch, in alte Zeiten zurückzufallen, wird immer mal wieder kommen.
Es gilt, standzuhalten, wenn der Anflug kommt, er wird seltener, weniger machtvoll.
Aber er bleibt. Vielleicht tröstet es dich ein wenig, wenn du weißt, dass wir Ex-Raucher da alle im gleichen Boot sitzen (Baldso rudert es.)
Du bist nicht allein damit, jeder von uns kennt diese Momente. Ganz besonders in schweren Zeiten.
Hab' einen schönen Tag wünscht dir
Claudia

Verfasst am: 20.04.2020, 09:18
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3287 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Du nervst nicht...

Verfasst am: 20.04.2020, 11:49
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 2307 Tagen
Beiträge: 2707 Beiträge

Hallo lieber Ronny,

gut, dass Du hier her kommst, wenn es kribbelig wird.

Und ja, das gibt es- Phasen, in denen man das Gefühl hat, dass es immer schlimmer wird. Dass es quasi gar nicht aufhört. Die kommen manchmal völlig ungebremst und das kann einen auch wirklich mal umhauen.
Aber Du wirst auch sehen, die Normalität kommt wieder. Dein Alltag ohne Zigaretten wird tadellos funktionieren, glaub`mir. Allerdings braucht das tatsächlich seine Zeit, da bin ich ganz bei meinem Kollegen Andreas und auch die Worte von Claudia beschreiben das sehr gut, finde ich.

Vielleicht tust Du Dir mal was Gutes zwischendurch. Das hebt die Moral und die Stimmung. Denn ganz ehrlich, der Blick auf Deinen Zähler macht Dich doch stolz, oder? Das ist eine tolle Leistung!
Die Entwöhnug kann schon echt langwierig sein (nicht bei allen, wir wissen ja, dass das unterschiedlich ist). Aber gerade im Hinblick auf die gerauchten Jahre/Jahrzehnte und die damit eingeschlichenen Routinen eigentlich kein Wunder. Körperlich ist man doch recht zügig durch, der Kopf und die Psyche dagegen sind um einiges hartnäckiger....

Du machst alles richtig Ronny, besonders in diesen Zeiten. Schau`doch mal hier:
http://www.rauchfrei-info.de/informieren/rauchen-gesundheit/corona/das-corona-blog/

Vielleicht hast Du ja Lust, morgen mal in den Chat zu kommen. Denn ich glaube, dass Dir der direkte Austausch was bringen würde... Ab 20:00 Uhr geht`s los.

Bis dahin Ronny, bleib`stur- denn die Aussichten sind rosig

LG, Silke

Verfasst am: 05.05.2020, 15:15
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1723 Tagen
Beiträge: 914 Beiträge
Verfasst am: 13.05.2020, 11:21
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1777 Tagen
Beiträge: 1207 Beiträge

Lieber Ronny,
Herzlichen Glückwunsch zu grandiosen
250 rauchfreien Tagen.
Das kann sich wirklich sehen lassen.
Geht es dir gut? Hast du noch ab und zu
Zeitlang nach Kippen?
Heute darfst du feiern!
Ich wünsch dir weiterhin alles Gute und
Bleib mir gesund mein Lieber
Liebe Grüße Maria
:t:

Verfasst am: 13.05.2020, 16:45
Tada
Tada
Dabei seit: 25. 03. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2 Beiträge

Hallo Ronny!

Ich habe heute, ebenso wie Du, auch die 250 Tage voll gemacht und ich muss sagen: es geht mir leider so wie Dir!!!

Es fällt mir so schwer, nicht zur Tankstelle zu fahren oder wenn ich an einem Raucher vorbei gehe, ihm die Zigarette aus der Hand zu klauen...meinen Arbeitskollegen beim Rauchen zuzusehen...es ist zum Schreien...
Und ich versteh es nicht! Warum?

Ich habe mir gesagt, wenn es am Jahrestag immer noch so schlimm ist, fange ich wieder an.

Damit habe ich nicht gerechnet, dass es so lange dauert, bis es aufhört. Hört es überhaupt mal auf, dieses Verlangen?

In meinen schwersten Stunden es Entzuges habe ich mich mit dem Gedanken getröstet, dass es irgendwann aufhört, aber das tut es nicht.
Und alle Ex-Raucher in meinem Umfeld halten mich für total bescheuert, dass ich dem Rauch so nachtrauere.

Ja, Du hast Recht, natürlich kämpfen wir weiter. Sonst wären ja die erreichten 250 Tage ganz umsonst gewesen und wer weiß, ob ich noch einmal die Kraft aufbringe aufzuhören.

Mach‘s gut und bis zu unserem 300. Tag!

Tada

Verfasst am: 17.06.2020, 08:00
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2309 Tagen
Beiträge: 2741 Beiträge

Hallo Ronny,

schön

  • dass du dich mal wieder gemeldet hast
  • dass du noch rauchfrei bist
  • dass du etwas zuversichtlicher wirkst

Du hast es im griff - lasse es nicht mehr los
Viele Grüße

Verfasst am: 13.07.2020, 07:53
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2309 Tagen
Beiträge: 2741 Beiträge

Hallo Ronny,
haben wir beide deinen 300sten verpasst. Tada wollte sich doch auch wieder melden. Ist aber nicht so schlimm. Gratuliere ich eben nachträglich. Herzlichen Glückwunsch zu 300 rauchfreien Tagen. Aber mindestens genau so wichtig ist, dass dein Rücken wieder ok ist. Ich hasse es, wenn meiner schmerzt
Ich wünsche dir alles Gute. Hast ja nicht mehr lange bis zum ersten Jahrestag. Mach es gut.
Viele Grüße

Verfasst am: 17.07.2020, 00:26
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1777 Tagen
Beiträge: 1207 Beiträge

Lieber Ronny,
schön, dass du wieder hier bist und die
300 hast auch schon überschritten.
Meine allerbesten Glückwünsche dazu.

Zumal du es auch ned ganz einfach hattest.
Wie geht es dir?
Freu mich sehr für dich, dass du durchgehalten hast.
Hast du noch Urlaubspläne?
Ich wünsche dir weiterhin viel Sturheit und bleib uns
hier erhalten.
Liebe Grüße Maria
e:
:

Verfasst am: 29.07.2020, 23:21
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1777 Tagen
Beiträge: 1207 Beiträge

Lieber Ronny,
vielen Dank für deine netten Wünsche.
Freut mich ganz besonders, dass du noch
dabei bist.
Bei mir hat es auch solang gedauert, bis
sich mal etwas Erfolg eingestellt hat.
Wir kämpfen weiter, es lohnt sich definitiv.
Heute rauchen wir nicht.

Liebe Grüße und gute Nacht
Maria