Was war heute gut?

Verfasst am: 04.06.2014, 09:41
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4669 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

liebe Storno,

das ist heute gut: du bist seit 444 Tagen rauchfrei!


Alles Liebe
Andrea

Verfasst am: 04.06.2014, 09:40
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Wow. Zu [color=purple]444 Tagen[/color] darf man dir heut gratulieren. Das ist wirklich eine beeindruckende und motivierende Zahl. Ich hoffe du freust dich über deinen Erfolg und bist stolz darauf, denn ich merke dass mir noch eine harte Zeit bevorsteht und kann nur hoffen, genauso standhaft zu bleiben wie du.

Genieße den Tag, hoffentlich scheint die


GLG
Nadine

Verfasst am: 04.06.2014, 09:40
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4669 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

liebe Storno,

das ist heute gut: du bist seit 444 Tagen rauchfrei!


Alles Liebe
Andrea

Verfasst am: 04.06.2014, 09:37
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3786 Tagen
Beiträge: 6234 Beiträge



444 immer diese Schnapszahlen ..lllallllaaa

lg daufi

Verfasst am: 04.06.2014, 08:58
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3970 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

444 TAGE

FIND ICH SCHLUMPFIG GUT

... und dass heute die Sonne scheint
... und wir soviele schöne Tageszahlen feiern können, dass ich gar nicht mehr überall mitkomme
...und bald ein schönes langes Wochenende kommt

Beste Grüße aus Schlumpfhausen

Verfasst am: 30.05.2014, 14:19
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3970 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

Hallo liebe Janina,

heute war gut:

von Dir mal wieder was zu lesen
dass ich nicht alleine so eine merkwürdige Distanz zu den Schein-Rauch-Freunden empfinde
ja es wäre besser, nicht ab und zu sentimental den Ziggis hinterherzutrauern
gut ist, dass wir trotzdem weiter standhaft sind
die Sonne lacht bei uns - und hoffentlich auch bei allen Anderen

Liebe Grüße vom Schlumpfinchen

Verfasst am: 26.05.2014, 21:31
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3992 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hey Janina,

Die Sonne war heute Nachmittag richtig schön!!

LG Juli

Verfasst am: 25.05.2014, 12:25
Stornoway
Stornoway
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 4082 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

hey andrea,

danke dir und hut ab! ich mache nämlich nicht täglich atemübungen ^^ mache die nur nach bedarf, also wenn es mir schlecht geht zum beispiel.

aber ist eine gute erinnerung, sowas wieder regelmäßiger zu machen. ich bin da nicht diszipliniert, habe es aber dank meiner therapie vor ein paar jahren so ein bißchen automatisiert. der effekt ist aber besser bei täglichem üben.

ja, eigentlich fühle ich mich gar nicht erfolgreich damit, denke mir, dass es schöner wäre, wenn man gar keine lust mehr hätte zu rauchen. aber ab und zu, in verbindung mit alkohol und solchen situationen kommt es halt nochmal angeflogen das gefühl. oder zwischendurch am tag.

ich muss das einfach akzeptieren und darf mich davon nicht runterziehen lassen.
man denkt schnell, dass es den erfolg schmälert, aber eigentlich sind es ja nur wenige momente, die keine wirkliche bedeutung haben.

oder es werden einem sachen bewusst, die unangenehm sind und die man lieber wegrauchen würde.

ich denke mir, es ist auch irgendwie eine neue phase nochmal eingetreten: das nichtrauchen ist normal geworden, ich beschäftige mich kaum noch damit, bzw. pusht mich der erfolg auch nicht mehr so extrem wie am anfang. dafür ist viel raum frei geworden, um sich auch mit sachen auseinanderzusetzen. das ist nicht immer angenehm.

es hilft tatsächlich auch immer noch, dieses forum im rücken zu haben das wäre doch echt blöd gewesen, hier einen rückfall eingestehen zu müssen. ;)

Verfasst am: 25.05.2014, 11:12
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4669 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

Hallo Storno,

dein Beitrag heute war gut, sehr gut. Und du hast die Situationen wirklich klasse gemeistert. Vielleicht entwickeln sich mit anderen Menschen, die besser zu deinem heutigen Leben passen, neue freundschaften!!!

Und [color=red]Danke:[/color] du hast einmal im chat geschrieben, dass du täglich fünf Minuten lang Atemübungen machst: Ich habe einen Platz und eine Zeit für mich gefunden, in der ich dir das nachmache: Jeden Vormittag, bevor ich den PC anmache, sitze ich fünf Minuten still am schreibtisch und atme bewusst.

Liebe Grüße
Andrea

Verfasst am: 25.05.2014, 09:17
Stornoway
Stornoway
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 4082 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

was gestern und vor einer woche gut war:

ich war in zwei situationen, in denen ich früher geraucht hätte und sehr großen rauchdrang gespürt habe, aaaaber...ich hab nicht geraucht!

es nervt mich tierisch, dass solche momente grade ab und zu wieder kommen, aber ich hab es gut gemacht, bin nicht rückfällig geworden.

man mus anscheinend echt aufpassen, grade wenn das nichtrauchen so selbstverständlich geworden ist, dass man gar nicht mehr daran denkt.

es waren beides situationen, in denen ich mit leuten von früher rumhing, die alle noch rauchen. es fühlte sich einfach so komisch an, ohne zigarette dazusitzen und irgendwie fühlte ich mich ganz unwohl und fehl am platz
musste mir eingestehen, dass manche freundschaften einfach nicht mehr passen... und inzwischen eher bekanntschaften daraus geworden sind. das macht mich schon sehr traurig.

ich gebe mir mühe, stolz darauf zu sein, dass ich standhaft geblieben bin

also obacht, liebe mitstreiter