Was war heute gut?

Verfasst am: 03.09.2014, 10:53
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3896 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Liebe Storno,
wo bist Du, wie geht es Dir??
ich vermisse Dich hier im Forum, Du fehlst mir....
LG Banya

Verfasst am: 13.07.2014, 15:38
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 4066 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Bei Freunden, bei denen wir übernachtet haben, hat´s heute morgen dermaßen geregnet, dass noch nicht einmal unser Wuffi nach draußen wollte - und wir als Nicht-mehr-Raucher auch nicht...



Auf in ein schnupfenfreies Rest-Wochenende, liebe Grüße, Brigitte

Verfasst am: 12.07.2014, 12:43
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3896 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Liebe Storno,

ich vermsise Dich, gehtst Du mal wieder in den Chat????
würde mich auch freuen, wenn Du hier ab und zu noch mal etwas von Dir berichtest....
ich freue mcih, dass es Dir gut geht..

Lieben Gruß, Banya

Verfasst am: 29.06.2014, 15:12
scheila
scheila
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3684 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Zitiert von:
und den Familienvater von schräg gegenüber fast schon bemitleiden, weil sein Raucherbalkon nicht überdacht ist


Genau!!!!

Verfasst am: 29.06.2014, 14:16
Conny1969
Conny1969
Dabei seit: 09. 02. 2013
Rauchfrei seit: 3892 Tagen
Beiträge: 119 Beiträge

Heute war bisher gut:

- Aufwachen und den Regentropfen zuhören und sich wieder einkuscheln.....

- um 9 Uhr mit den Freundinnen Joggen gehen (wie immer 40 Minuten... auch im strömenden Regen)

- die heiße Dusche hinterher

- einen gammeligen Sonntag bei Dauerregen mit Kind verbringen und nicht raus müssen zum Rauchen

- und den Familienvater von schräg gegenüber fast schon bemitleiden, weil sein Raucherbalkon nicht überdacht ist


LG an Alle und brav weiter RAUCHFREI durch den Sonntag
Conny

Verfasst am: 29.06.2014, 14:03
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 4066 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Liebe Stornoway,

es tut richtig gut, wieder von Dir zu lesen. Deine Feststellung, dass man immer wachsam bleiben muß, weil auch nach langer Zeit aus dem Hinterhalt anzugreifen versucht, kann ich nur bestätigen. Mein Männe, der vor gut drei Monaten mit dem Rauchen aufgehört hat, und ich sind gestern und vorgestern auf einem richtig schönen Bierfest mit Live-Musik gewesen - vor zwei Jahren waren wir zum letzten Mal auf diesem Event, es kam also prompt die Erinnerung und damit der "Kippen-Jieper" wieder hoch. Mittlerweile ist es leicht durchzuhalten, aber einen AHA!-Moment verpaßt einem eine derartige Situation schon.

Was steht auf dem Pastillendöschen, das zum Starter-Set dieses Forums gehört?
Ex-Smokers are unstoppable

Und was immer wieder schön ist?..
Lächle Dein unbekanntes Gegenüber an und in 99% der Fälle lächelt es zurück!

Liebe Grüße, Brigitte

Verfasst am: 27.06.2014, 11:42
Stornoway
Stornoway
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 4082 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

hallo,

ist ja echt lieb, dass ihr an mich denkt ;)

mir gehts gut, tatsächlich hatte ich vorgestern seit langem mal wieder eine rauchdrang-situation.. also immer obacht ^^

das war eindeutig eine situationsverknüpfung: abenddämmerung, sommer + alkohol und der junge mann neben mir steckte sich eine an... aber habe durchgehalten und es ging vorbei. war natürlich froh, dass ich es geschafft habe. und muss sagen, dass es nach wie vor der gedanke an das forum hier ist, der mich in so situationen stabilisert! mich hält dann die vorstellung, hier über einen rückfall zu schreiben davon ab.

liebe andrea, da hast du ja viele gute sachen gehabt gestern

ich schreibe hier tatsächlich gar nicht mehr, lese auch seltener mit. im moment gehts mir gut, aber ich hab total viel streß gehabt die letzte zeit. musste total viel arbeiten und war auch privat ständig auf achse, kam irgendwie nicht zur ruhe.

jetzt noch eine woche, dann fahre ich in den urlaub. auch das macht mir zur zeit noch ein bißchen streß (vorbereiten, aufgeregt sein), aber ich freue mich auch darauf.

ich hab dbt in einer klinik gemacht, insofern kann ich das nicht beurteilen, aber wie machst du denn eine therapieform aus büchern im alleingang? kann ich mir grade nicht so richtig vorstellen. oder meintest du jetzt nur die achtsamkeitsübungen? letztere hat eine freundin von mir auch aus büchern gelernt, das klappte bei ihr ganz gut.

bei mir war gestern gut:
- ein bißchen entschleunigt und mich gedanklich/emotional sortiert
- die wohnung aufgeräumt
- fußball gucken mit freunden
- lecker hotdogs essen
- überstundenfrei gehabt

lg an euch

Verfasst am: 26.06.2014, 11:31
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4669 Tagen
Beiträge: 8151 Beiträge

Hallo Storno,

musste die letzten Tage öfter an dich denken (dbt aus Büchern und mit CD zu lernen ist wirklich nicht einfach:roll.

Wie geht es dir denn? Lange nichts von dir gelesen? Oder bin ich blind?

Liebe Grüße
Andrea

Heute war schon gut:
+Die leckere erste Tasse Milchkaffee am Morgen schlürfen
+Die Tageszeitung in Ruhe lesen (also das Rentnerdasein hat eindeutig seine Vorteile:lol
+Der einen Katzenlady rollende Gutsli durch die Wohnung werfen
+Blumenkästen gießen und das kräftige Blau der Lobelien bewundern
+das angenehm milde Sommerwetter genießen
+sich aufs Radeln freuen
+freundliches Telefonat führen
+hier im Forum eine Runde drehen und sich über die tüchtigen Menschen hier freuen...

Verfasst am: 19.06.2014, 15:23
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3669 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Meine MAMI hat heut Geburtstag

Verfasst am: 19.06.2014, 15:07
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 4066 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Hallo Janina,

genauso wie Schlumpfinchen möchte ich einiges richtig Gutes aufzählen:

Wie viele von uns gehöre auch ich zu den Glücklichen, die seit heute ein schönes langes Wochenende genießen!
Das Wetter ist klasse - warm ohne Gefahr des Schweißausbruchs, also eine direkte Einladung zum Spazierengehen!
Gerade eben habe ich den einwöchigen Oktoberurlaub gebucht, unser supergünstiges Quartier in Kroatien war noch frei!
Richtig viele Mitstreiter haben in den letzten Wochen erfolgreich weitergekämpft und sich gegenseitig geholfen!
Dank Deines Dates bin ich nicht mehr der alleinige "Meister des Fettnäpfchens"!

Macht´s wie ich und nutzt die Zeit, um an Euren Lachfältchen zu arbeiten, denn ab Vierzig seid Ihr für euer Gesicht selbst verantwortlich...
Allen einen rundherum schönen, rauch- und schmachtfreien Tag.

Liebe Grüße, Brigitte