Rauchen ist ... Geld zum Fenster raus werfen

Verfasst am: 05.11.2023, 19:39
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2188 Beiträge

Hallo Chelsea, du bist wieder da!
Und rauchfrei, wenn dein Zähler stimmt!
Magst du deine Geschichte bis hierher erzählen, damit die Unklarheiten beseitigt werden ?!
LG Birgit

Verfasst am: 08.05.2023, 18:47
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 539 Tagen
Beiträge: 523 Beiträge

Ich muss mich Ela anschließen, mir kam die Nachricht gleich suspekt vor, und die zweite finde ich nicht weniger suspekt. Ich wäre auch dankbar für Aufklärung. Im Grunde wäre es natürlich erleichternd, zu erfahren, dass Chelsea nicht einen Monat lang im Koma gelegen hat.
Ich weiß, dass es sehr heikel ist, hier eine Lüge zu unterstellen und sollte die Geschichte wahr sein, dann bitte ich im Voraus um Entschuldigung für mein Misstrauen.

Verfasst am: 04.05.2023, 18:28
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 622 Tagen
Beiträge: 1366 Beiträge

Hallo in das Wohnzimmer von Chelsea,

ich weiß nicht, wer die Beiträge vom 25.04. zum Unfall vom 03.04. und den von heute über die frohen Nachricht, dass Chelsea heute aufgewacht ist, geschrieben hat.

Am 30.03.23 um 20.43 Uhr schrieb Chelsea im Februarzug:
„ Halli, hallo ihr Lieben,

ich hatte einen kleinen Unfall in der Arbeit und war ausgenockt Hab mir den Ellenbogen angehauen und gleich den Nerv eingeklemmt konnte nicht mal ein Blatt papier hochheben Jetzt gehts dem Nerv etwas besser, muss aber noch den Arm ruhig halten ... ist aber schon mal ein Fortschritt für mich, dass ich hier vorbei schauen kann wurde auch Zeit ... den ganzen lieben, langen Tag nur herumhängen ist nichts für mich immerhin hab ich meinen Schlaf wieder gefunden und Ruhe wie ein Murmeltier
Bin immer noch Rauchfrei, aber die Verlockung zu Hause ist sehr groß ... ich kämpfe jeden Tag mit dem hätte nicht gedacht, dass ich da irgendwann noch durch muss, weil ich eigentlich fast keine probleme hatte seit ich aufgehört habe aber ich bleibe sturr und geh mit zusammengebissenen Zähnen da durch….“

Ich bin etwas erstaunt, dass zwischen Arm ruhig halten wegen eingeklemmten Nerv und seilspringend von einem Auto erfasst werden, nur 3 Tage liegen. Oder kurz gesagt, ich zweifle am Wahrheitsgehalt mindestens einer der Nachrichten.

Ich war über die Unfallnachricht schockiert und hatte nicht den geringsten Zweifel am Wahrheitsgehalt. In mein Weltbild passt nicht, dass eine solche Nachricht erfunden wird. Für mich gibt es keinen einzigen Grund, der so etwas rechtfertigt.
Ich bin hier im Forum seit November angemeldet, habe viel Zuspruch erhalten, mir sind Menschen und ihre Geschichte, ihr Kampf gegen die Sucht wichtig geworden, obwohl ich sie nicht kenne. Manchmal war ich wegen fehlender oder unerwarteter Reaktionen irritiert oder etwas enttäuscht, aber immer, wirklich immer hatte ich das Gefühl, dass wir ehrlich miteinander umgehen, dass ich nicht getäuscht oder betrogen werde.
Dieses Gefühl habe ich jetzt leider nicht mehr!

An den Absender der Nachrichten, vielleicht Chelsea, vielleicht ihre Söhne
ich würde es fair finden, wenn du die Angelegenheit aufklärst! Und bitte verarsch mich und die gutgläubigen Mitglieder dieses Forums nicht, denn das haben wir nicht verdient!

Ich hoffe ja immer noch, dass sich alles aufklärt! Ela

Verfasst am: 04.05.2023, 18:21
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 536 Tagen
Beiträge: 1368 Beiträge

Hallo


Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 04.05.2023, 18:09
greta64
greta64
Dabei seit: 15. 12. 2022
Rauchfrei seit: 591 Tagen
Beiträge: 338 Beiträge

Liebe Söhne von Chelsea, danke für die Information. Das sind ja schon mal gute Nachrichten. Hier sind ganz viele Menschen, die eurer Mutter von allem nur das Beste wünschen. Wir drücken die Daumen, dass es nun schnell bergauf geht.

Verfasst am: 04.05.2023, 08:31
Chelsea713
Chelsea713
Themenersteller/in
Dabei seit: 14. 02. 2023
Rauchfrei seit: 524 Tagen
Beiträge: 82 Beiträge

Information

Krankenhaus hat mich eben angerufen. Mutti ist gestern aufgewacht. Werden uns gleich auf den Weg zu ihr machen und eure Genesungswünsche ausrichten.

Grüße von Chelseas Söhnen

Verfasst am: 25.04.2023, 20:24
Andrea7777
Andrea7777
Dabei seit: 18. 02. 2023
Rauchfrei seit: 472 Tagen
Beiträge: 111 Beiträge

Liebe Chelsea,

ich glaube alle hier und um Dich herum bangen um Dich und hoffen nur das allerbeste für Dich! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und weiß, dass eine Frohnatur, wie Du sie bist, sich zum Leben zurück kämpft.

Alles Gute für Dich und viel Kraft für Deine Lieben an Deiner Seite.

Stell Dir mal in großer Hoffnung ein paar neben Dein Krankenbett.
Schöne Grüße, Andrea

Verfasst am: 25.04.2023, 20:04
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 536 Tagen
Beiträge: 1368 Beiträge

Oh nein!

Das ist ja furchtbar.

Ich möchte auch herzlichst grüßen und alle guten Genesungswünsche senden, die es nur gibt.

Für Chelsea, für den Sohn und für alle, die ihr euch sorgt und um sie bangt.

Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 25.04.2023, 17:28
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 622 Tagen
Beiträge: 1366 Beiträge

Liebe Chelsea, lieber Sohn von Chelsea,

ich bin tief betroffen von der Nachricht!

Ich wünsche dir, liebe Chelsea, dass du wieder in dein quirliges, lebendiges Leben zurück findest!

Alles, alles Gute für dich! Ela

Verfasst am: 25.04.2023, 15:13
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2188 Beiträge

Lieber Sohn von Chelsea,
das ist unglaublich traurig, man kann es kaum glauben. Unsere quirlige, muntere Chelsea, die alle mitgerissen hat!!
Ich kann ihr nur alles Gute wünschen, dass sie wieder auf die Beine kommt, sie soll leben!
Dir und deiner Familie wünsche ich alles an Kraft und Zuversicht, was nötig ist, um diese Situation aus - und durchzuhalten!!!
Danke, dass du Bescheid gegeben hast!!
Drück sie von mir, wenn du zu ihr darfst, sag ihr, dass sie von mir/uns sehr gemocht wird!!!
Birgit