Morgen geht's los. ..

Verfasst am: 01.03.2019, 07:39
Berjac
Berjac
Dabei seit: 15. 01. 2019
Rauchfrei seit: 1976 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Guten morgen FrauAP

10 TAGE

GLÜCKWUNSCH

wünsche dir einen guten Start ins Wochenende

lg
Jacky

Verfasst am: 27.02.2019, 23:09
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2509 Tagen
Beiträge: 5508 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend liebe FrauAP,
ich komme noch kurz vorbei um Dir zu diesen 8 Tagen OHNE zu gratulieren.
Ist echt super wie Du das machst.
Und jetzt wünsche ich Dir eine Nacht in der Du wieder einmal gut schlafen kannst.
Ich kann mich noch sehr gut an meine Anfangszeit erinnern,
zum einen habe ich auch sehr lange hier geschrieben und dann konnte ich nicht einschlafen.
Das geht bald vorbei.
Ich wünsche es Dir
Schlaf gut!
Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 27.02.2019, 22:19
Andineu
Andineu
Dabei seit: 19. 01. 2019
Rauchfrei seit: 437 Tagen
Beiträge: 168 Beiträge

Hallo FrauAP,

bleib tapfer
8 Tage- wow- die ersten Tage geschafft
waren hart bei mir-
Wie ist es dir ergangen?
Ich wünsche dir Kraft und Sturheit.
Liebe Grüße
André

Verfasst am: 26.02.2019, 21:31
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

.... Mensch Mädel -

haste det imma noch nicht inhaliert - vom wem die Seite hier beatmet wird.... VON EINER BUNDESBEHÖRDE.... da ist der Bildungsauftrag doch quasi inkludiert, wie das heute neudeutsch heißt....:

.... und doch - ohne Deine grundlegende Selbstironie bis hin zur Selbstverscheißerung, würde die ganze Nummer nicht mal halb so viel Spaß machen - Du lieferst die Steilvorlagen - ich muß sie nur noch annehmen und weiterleiten.... (wobei ein wenig Gehirnschmalz und Schalk im Nacken sich natürlich als durchaus hilfreich erweisen )

Leider muß ich morgen auch wieder ganz früh raus.... mir den Tag mit unterbezahlter Arbeit verderben.... und also für heute valet sagen

Gute Träume (z.B. von Eichhörnchen)
wünscht
de Nomade

Verfasst am: 26.02.2019, 19:43
FrauAP
FrauAP
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 02. 2019
Rauchfrei seit: 1947 Tagen
Beiträge: 271 Beiträge

Nä, haste recht! !!
Schön übrigens, dass man so ganz nebenbei auch noch ne Fremdsprache lernt!

Verfasst am: 26.02.2019, 19:36
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

.... aba nua, wenne mia kenns (da Balina sacht übrijens imma "mia" - ooch, wennet richtich is)

.... kommt de Fassenacht nich mit - wa :

Verfasst am: 26.02.2019, 19:29
FrauAP
FrauAP
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 02. 2019
Rauchfrei seit: 1947 Tagen
Beiträge: 271 Beiträge

:
Also, so n Rauchstopp is mit s Lustigste, was man so erleben kann!
:

Verfasst am: 26.02.2019, 19:26
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

.... wie jetz - nich kondoliern?! - wie herzlos !:::

Verfasst am: 26.02.2019, 19:20
Yvonne2019
Yvonne2019
Dabei seit: 30. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1996 Tagen
Beiträge: 183 Beiträge

[quote="FrauAP"]
Mensch, Kinners! !!
Es ist ja die Tage Fastnacht! !!
Anscheinend bin ich so dermaßen vom Nichtrauchen eingenommen, dass das völlig an mir vorübergegangen ist! Meine Fresse, das wird hart! Wo kann ich mir noch kurzfristig die Schnauze zutackern lassen? ??
Das stand jetzt echt nicht aufm Plan. ..

Liebe Grüße vom Panik-APchen!

[/quote]

Wenn Du irgendwo lebst, wo man zum Karneval Fastnacht sagt, wird es Dir nicht fehlen wenn Du darauf verzichtest
Du schaffst das. Du hast die erste Woche schon rum.
Ich hatte übrigens die gleichen Ängste wie Du und totale Panik vor den körperlichen Entzugserscheinungen (mein Thread hieß "Angst und Vorfreude", das sagt ja schon alles). Ich sah mich schon zitternd in der Ecke kauern und versuchen, die 112 zu wählen.
Zum Glück hatte ich außer Schlafstörungen und der berühmten Watte im Kopf keine großen Probleme.

Halt durch, trotz Karneval!

Alaaf!

Verfasst am: 26.02.2019, 19:10
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

Hallo FrauAP,

nu ma nich so defätistisch - die lächerlichen zehn Jahre reißt Du doch auf einer A....backe runter....!

Und se weeß nich, wat se sachn soll - wie niedlich.... haste noch nie wat andret jemacht, als zu roochn, wenne ma an die vorher noch frische Luft bist?!

Also.... Du könntest
- Ameisen betrillern,
- Wolken umlenken
- Eichhörnchen beim kopulieren zusehen
- die Sandkörner vor der Tür zählen
- den Flugechsen hinterherschauen
- 'n Drachen steigen lassen
- dem Frühling/Sommer/Herbst/Winter zusehen beim Blühen/Vertrocknen/Abfallen/Verfrieren
- der Trauerweide kondolieren

oder eben einfach mal kurz durchatmen, frische Luft schnappen, das Gesicht in die Sonne halten von wejens Vitamin D (mußte doch wissen als Kinderjartentante), wahlweise auch in den Regen zur Erfrischung

.... reicht det?!

Schön Amd Dir - und wenn det Kind noch pazifistisch is - dem ooch
laß da nich untakriejen
da müss'n andre komm'
meent
de Nomade