Mit dem MÄRZ-ZUG 2023 un-abhäng werden

Verfasst am: 16.04.2023, 21:30
Armanius
Armanius
Dabei seit: 26. 02. 2023
Rauchfrei seit: 442 Tagen
Beiträge: 127 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend liebe Märzreisende.

Liebes Lamm,

dass ist schade, dass es dir heute nicht so gut geht. Ich habe auch festgestellt, dass meine Motivation nachgelassen hat und ich glaube, dann hat der Nikoteufel ein etwas mehr im Griff. Helfen tun da ganz gut soziale Kontakte und Ablenkung mit Hobbys. Heute habe ich morgens zur Motivation erstmal Geld gezählt in meiner Taschengeldbox und hatte gleich etwas worüber ich mich freuen konnte.Ein Spaziergang auch wenn das Wetter bescheiden ist. Ich habe so auch noch meine miesen Tage, wo ich auch überlege oh jetzt genussvoll eine Rauchen. Aber ich denke dann daran, dass dies meiner angeknacksten Lunge nicht gut tut. Wieder ein heisser Sommer kommt, wo die Luft stickig ist und der einen das Durchatmen erschwert. dann noch Rauchen nein oh Graus. Hab auch keine Lust auf den ollen Husten, der sich schon gebessert hat. Ab Dienstag mache ich noch für ein paar Wochen zusätzlich einen Rauchentwöhnungskurs. Hoffe, dass der meiner Motivation wieder etwas auf die Sprünge hilft. Mir geht es wie Andrea, wenn ich auf die Waage steige, hab ich keine Lust mehr auf Süsses. Ich habe schon durch die Folgen einer Coronainfektion und gleich anschliessend einen schweren Infekt den halben Tag wochenlang im Bett gelegen und mich kaum bewegt. Dazu kam noch dazu, dass ich hier unmengen an Süssigkeiten rumliegen hatte. Die habe ich alle verspeist. Ergebnis sind 10kg mehr mit dem Rauchstop auf den Hüften nach 4 Monaten. Mein 5km Spaziergang fällt mir mit dem Gewicht und der sich zurückgemeldeten Athrose schwer. Ich freue mich schon jedesmal, wenn die APP im Handy mir die verbrauchten Kalorien ansagt. Die Osterleckerlis sind alle verspeist und jetzt steht nur noch die grosse Knabberbox meiner Familie in meinem Zimmer, aber da ist nur Salziges drin. Nüsse habe ich auch schon nicht mehr gekauft. Versuch dich auf den Urlaub zu freuen. Mal raus aus den 4 Wänden. Zu Weihnachten habe ich mit meiner Enkeltochter Karten mit Diamond painting gebastelt. Ich dachte die kleinen Steinchen auf ein Bild zu positionieren, regen mich auf sowas Futzliges. Ganz im Gegenteil, dass hatte eine unwahrscheinliche beruhigende Wirkung auf mich. Vielleicht wäre das etwas für den Urlaub für dich.
Schön ist, dass die Anderen, deine Familie und Lotsin Andrea dich wieder aufgerichtet haben.
Also Kopf hoch und Krönchen richten.

Liebe Andrea,

die Sache mit deinem Knie ist weniger erfreulich. ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass jetzt Schluss ist mit OP`s und dein Knie ordentlich heilt ohne weitere Komplikationen.
Lustig meine Enkeltochter ist immer unser kleiner Giftzwerg gewesen, weil sie ein Schreikind war und manchmal echt lange ohne Grund herumheulte. Kleiner Zwerg ist auch noch bei dem Alter angebracht. Hoffe die Taufe war schön, aber ich glaube dir bestimmt anstrengend für dich.

Hallo Austriagirl,

willkommen auch von mir an Bord. Wünsche dir einen schönen Urlaub und dafür auch gutes Wetter.

Hallo Moni,

super, dass deine Bronchitis weg ist. Ich wünsche Dir wenig Stress, wenn es morgen mit der Arbeit wieder los geht. Bin sicher du schaffst das auch ohne Giftrolle.

Ansonsten wünsche ich allen noch einen schönen Abend ohne Nikoteufel und einen schönen Wochenstart.

Freuen wir uns über das erreichte und bleiben standhaft.
Liebe Grüße
Iris

Verfasst am: 16.04.2023, 19:59
Moni_66
Moni_66
Dabei seit: 13. 03. 2023
Rauchfrei seit: 419 Tagen
Beiträge: 24 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
hier ist inzwischen sooo viel geschrieben worden, da komm ich fast nicht mehr mit
Liebe Andrea, vielen Dank für Deine Wünsche. Das Belohnen hab ich nicht vergessen, das hilft mir immer wieder am Ball zu bleiben. Und ich sehe jeden Tag, wieviel Geld ich seit dem Rauchfrei schon gespart habe... Das motiviert ungemein. Jetzt habe ich mir erstmal ein paar Klamotten von dem Geld gekauft.
Und wenn's mir mal diese doofen Gedanken nach einer Zigarette kommen, dann schau ich mir meine Ziele an. Ich hab mir die ausführlich formuliert und sie hängen in jedem Zimmer und einer ist in der Handtasche.
Ich hätte nicht gedacht, daß sie für mich so hilfreich und wichtig werden könnten und bin jetzt froh über diese "Erinnerer". Ich hatte es irgendwo hier im Forum gelesen und fand die Idee gut. Dieses niemals aus den Augen verlieren, warum ich nicht mehr rauchen wollte...das hilft mir tatsächlich. Vielleicht ist das ja auch für die eine oder andere von Euch ne Anregung, wenn ihrs nicht sowieso schon auch so macht. Und ich Versuche im Moment auch, alle Rauch- Situationen zu vermeiden....da denke ich, dass es für mich dann tatsächlich kippelig werden könnte....warum was riskieren. In ein paar Wochen sieht's sicher anders aus.
Meinen Infekt hab ich jetzt endlich auskuriert und ab morgen hat mich dann der Arbeitsalltag wieder. Mal schauen wie's so geht.
Allen von Euch, die jetzt noch oder schon in Urlaub sind, wünsche ich wunderschöne rauch-freie und genussvolle Tage...oh und allen daheim rauchfreien natürlich auch, nur halt zu Hause.

Habt eine schöne Woche, alles Liebe Moni_66

Verfasst am: 16.04.2023, 19:22
Andrea2802
Andrea2802
Dabei seit: 11. 03. 2023
Rauchfrei seit: 433 Tagen
Beiträge: 438 Beiträge

Zitiert von: Lamm
Liebe Andrea.Das tut mir aber leid,dass es dir nicht so gut geht.Darf ich Mal fragen,was für eine OP du hattest? Da kommt aber wirklich alles zusammen.Genieße einfach Mal ein paar Süßigkeiten,das hast du dir doch auf jeden Fall verdient.Ich werde heute Abend auch Mal meine Pralinensammlung von Ostern vor dem Fernseher ausbreiten und so richtig sündigen.Morgen esse ich dann halt wenig.Wer ist denn der Zwerg,von dem du gesprochen hast.Hört sich ja lustig an.Ich wünsche dir gute Besserung.Wir schaffen das.Gaaaaanz sicher.L.G.Dagmar


Hallo Dagmar !!!
Natürlich darfst du fragen wegen der Op !!
Ich hatte vor 2 Monaten eine Knie Op.bekam ein neues Knie,leider bekam ich eine Infektion,und das Gelenk musste,entfernt,und gereinigt und wieder neu eingesetzt werden,und jetzt beginnt alles wieder von vorne,ich konnte schon alles machen,und jetzt geht wieder nix auser spazieren gehen,und das nerft.
Und der Zwerg ist unser kleiner enkelsohn,er ist sehr klein,deswegen ist er unser Zwerg !!!
Na seid ich zu Hause bin habe ich eh schon zu viel zugenommen,das reicht jetzt schon.
Das einzige was ich toll gefunden habe bei der Op war,das der Arzt auf meinen Op Zettel ganz groß drauf geschrieben hat nichtraucher,vor 2 Monaten habe ich ja noch geraucht !!
L.g und einen schönen Abend Andrea

Verfasst am: 16.04.2023, 18:55
Lamm
Lamm
Dabei seit: 02. 03. 2023
Rauchfrei seit: 426 Tagen
Beiträge: 280 Beiträge

Liebe Andrea.Das tut mir aber leid,dass es dir nicht so gut geht.Darf ich Mal fragen,was für eine OP du hattest? Da kommt aber wirklich alles zusammen.Genieße einfach Mal ein paar Süßigkeiten,das hast du dir doch auf jeden Fall verdient.Ich werde heute Abend auch Mal meine Pralinensammlung von Ostern vor dem Fernseher ausbreiten und so richtig sündigen.Morgen esse ich dann halt wenig.Wer ist denn der Zwerg,von dem du gesprochen hast.Hört sich ja lustig an.Ich wünsche dir gute Besserung.Wir schaffen das.Gaaaaanz sicher.L.G.Dagmar

Verfasst am: 16.04.2023, 18:41
Lamm
Lamm
Dabei seit: 02. 03. 2023
Rauchfrei seit: 426 Tagen
Beiträge: 280 Beiträge

Hallo liebe Geli Tatsächlich sehr lustig.Die Pizzeria kenne ich nicht.Ich wusste gar nicht,dass es da eine gibt.Ist die gut? Dann fährt ihr ja sicher auch nach Sluis.Ich liebe dieses schöne Städtchen.
Das es dir sch.....geht,ist wirklich doof, ausgerechnet im Urlaub.Wir fahren auch Ende Mai,habe leider gar nicht wirklich Lust dazu.Aber bis dahin ist ja noch.Ich versuche jetzt auch Mal wieder,die dummen Gedanken zu verdrängen.Das hilft auch bisschen.Ich wünsche dir auf jeden Fall trotz allem noch superschöne Urlaubstage.L.G.Dagmar

Verfasst am: 16.04.2023, 18:41
Lamm
Lamm
Dabei seit: 02. 03. 2023
Rauchfrei seit: 426 Tagen
Beiträge: 280 Beiträge

Hallo liebe Geli Tatsächlich sehr lustig.Die Pizzeria kenne ich nicht.Ich wusste gar nicht,dass es da eine gibt.Ist die gut? Dann fährt ihr ja sicher auch nach Sluis.Ich liebe dieses schöne Städtchen.
Das es dir sch.....geht,ist wirklich doof, ausgerechnet im Urlaub.Wir fahren auch Ende Mai,habe leider gar nicht wirklich Lust dazu.Aber bis dahin ist ja noch.Ich versuche jetzt auch Mal wieder,die dummen Gedanken zu verdrängen.Das hilft auch bisschen.Ich wünsche dir auf jeden Fall trotz allem noch superschöne Urlaubstage.L.G.Dagmar

Verfasst am: 16.04.2023, 18:31
Lamm
Lamm
Dabei seit: 02. 03. 2023
Rauchfrei seit: 426 Tagen
Beiträge: 280 Beiträge

Liebe Lotsin Andrea Ja ich habe genau das eben getan.Ich habe mir vorgestellt,wie ich mit einem Schlaganfall im Rollstuhl sitze,nur weil ich weiter geraucht habe.Meine Mutter ist an den Folgen des Rauchens gestorben.Ganz elendig.Und das möchte ich nicht.Heute Nachmittag waren meine Tochter und mein Schwiegersohn hier.Gemeinsam, auch mit meinem Mann haben wir die Vorteile des Rauchens nochmal zerpflückt.Das hat mir auch geholfen.Es geht mir jetzt etwas besser.Ich muss vielleicht auch diese Phasen annehmen.Ich weiß ja,dass es schwierig ist .Ich dachte nur,nach vier Wochen müsste das Schlimmste überstanden sein.Ich danke dir herzlich für deine Nachricht .Ich werde mir gleich das Büchlein "Ich werde rauchfrei" noch einmal vornehmen und durcharbeiten.Einen schönen Abend noch und liebe Grüße Dagmar

Verfasst am: 16.04.2023, 18:31
Lamm
Lamm
Dabei seit: 02. 03. 2023
Rauchfrei seit: 426 Tagen
Beiträge: 280 Beiträge

Liebe Lotsin Andrea Ja ich habe genau das eben getan.Ich habe mir vorgestellt,wie ich mit einem Schlaganfall im Rollstuhl sitze,nur weil ich weiter geraucht habe.Meine Mutter ist an den Folgen des Rauchens gestorben.Ganz elendig.Und das möchte ich nicht.Heute Nachmittag waren meine Tochter und mein Schwiegersohn hier.Gemeinsam, auch mit meinem Mann haben wir die Vorteile des Rauchens nochmal zerpflückt.Das hat mir auch geholfen.Es geht mir jetzt etwas besser.Ich muss vielleicht auch diese Phasen annehmen.Ich weiß ja,dass es schwierig ist .Ich dachte nur,nach vier Wochen müsste das Schlimmste überstanden sein.Ich danke dir herzlich für deine Nachricht .Ich werde mir gleich das Büchlein "Ich werde rauchfrei" noch einmal vornehmen und durcharbeiten.Einen schönen Abend noch und liebe Grüße Dagmar

Verfasst am: 16.04.2023, 17:20
austriagirl
austriagirl
Dabei seit: 13. 02. 2015
Rauchfrei seit:
Beiträge: 488 Beiträge

Liebe Dagmar,

das ist ja lustig, Cadzand kenne ich, da wir in der Nähe sind (Nieuwvliet). Da gehen wir heute Abend auch essen in die Pizzeria L‘Angelo, kennst du die auch zufällig?

Weniger lustig ist, dass es dir und auch einigen anderen hier nicht so gut geht (mir übrigens auch, nachdem gestern doch so ein guter Tag war, bin ich heute trotz oder wegen Urlaub auch genervt und sehe überall nur Raucher)

Ich denke, da hilft gerade nur eiserner Wille und dass es echt schade wäre, da einem vorm nächsten Absprung noch mehr grauen würde. Mir ist mein letzter Rauchstopp auch viel leichter gefallen und ich könnte mich in den Arxxx beißen… Den Tipp von Lotsin Andrea, sich nochmal bewusst vor Augen zu führen, warum man aufgehört hat, finde ich übrigens gut. Man vergisst das leider zu schnell und denkt wofür das alles. Wenn man dann aber wirklich nachgibt und sich eine ansteckt, hilft das ja nur kurzfristig und der Mist beginnt von vorne. Führe dir nochmal vor Augen, wie die Tabakindustrie einen an der Nase rumführt und dass wir auf die nicht mehr reinfallen wollen. Ich wünsche mir jedenfalls, dass wir alle zusammen stark bleiben und dem die Stirn bieten Liebe Grüße

Verfasst am: 16.04.2023, 16:51
Andrea2802
Andrea2802
Dabei seit: 11. 03. 2023
Rauchfrei seit: 433 Tagen
Beiträge: 438 Beiträge

Zitiert von: Lamm
Also erstmal allen einen schönen Sonntag.

Liebe Geli.Ich wünsche dir und deinem Mann trotz Sturm einen wunderschönen Urlaub an der Nordsee.Da fahren wir auch ganz oft hin.Nach Cadzand.Kennst du das?Ist heute ganz modern umgebaut.Früher war das ein schnuckeiliger,kleiner Ferienort.Viel Spaß dann euch.L.G.Dagmar

Liebe Waika.Auch schon vier Wochen.Prima.Aber es ist immer noch soooo schwer.Bei dir auch?
L.G.Dagmar

Auch an dich, liebe Iris,hab ich die Frage.War das bei dir nach vier Wochen auch noch so tragisch an manchen Tagen?L.G.Dagmar

Liebe Andrea.Ich hoffe,eure Taufe war schön.Und du hast durchgehalten.Auf solchen Feiern wird man ja auch ganz schnell in Versuchung geführt.Mir geht's heute nicht gut.Ich schreibe das jetzt noch ausführlicher auf und hoffe,dass viele von euch mir wieder bisschen Motivation geben.Ich wünsche dir auch einen schönen Tag. L.G.Dagmar
Hallo Liebe Dagmar !!!
Ja solche Tage habe ich auch immer wieder,wo ich den ganzen Tag an Zigaretten denke,und plötzlich sehr viele raucher sehe,im moment ist es auch sehr schwer für mich,da ich ja wegen meiner Op keinen Sport machen kann,nur ein bischen spazieren gehen,das ist halt nicht das was ich mir im moment vorstelle,ich gehe gerne schwimmen ins fittnescenter unsw.nichts geht im moment,und das nerft mich sehr,und das ganze soll ich jetzt noch 3 Wochen aushaltren,keine Ahnung wie das gehen soll.den machen zu Hause kann ich ja auch nicht viel Essen und schlafen das geht,ist aber auch nicht das was ich gerne mag.,wenn mir nicht bald was einfällt,bin ich zwar nichtrauer,aber dan kommt das nächste Problem,ich bekomme nicht zu weig Luft vom rauchen sondern vom Essen !!
ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen,wenn ich es schaffe 40 Tage nicht zu rauchen,dann werde ich die nächsten 40 Tage versuchen nix süsses zu Essen,und nix naschen,vieleicht gehts mir dann besser,zumindest habe ich die nächsten Wochen was zu tun und kann mir Gedanken machen wie ich mich gesund ernähre !!

Die taufe war sehr schön,nur ich bin nicht mehr zum essen mitgegangen,es war mir zu viel und ich hatte Schmerzen,dafür waren wir heute bei der tochter Essen,eine kleine Runde waren wir mit dem Babyzwerg spazieren mehr ging nicht.
Morgen wieder Kontrolle im Kh.
Ich hoffe die Schmerzen werden bald besser !!
Liebe Dagmar irgendwie werden wir es schaffen Nichtraucher zu werden,und es auch bleiben,auch wenns schwer ist.
L.g und einen schönen Abend Andrea

Ich hoffe,ganz viele von euch können mir helfen.Ich habe gerade gar keine Motivation mehr.Ich habe mich seit gestern Abend immer mehr in den Gedanken verstrickt,dass es soooo schön war,als ich noch geraucht habe.Ich bin kurz vor dem Aufgeben.Hattet ihr auch solche Phasen,auch nach vier Wochen?Seit gestern Abend hab ich richtige Gier auf Zigaretten.Wir waren etwas Essen.Und überall sah ich Raucher.Als ob es nur Raucher gäbe.Ich habe zwar nicht geraucht,aber wenn mir jemand eine angeboten hätte,dann hätte ich sie angenommen.Meine Güte,ich dachte,nach so langer Zeit hätte man das Schlimmste überstanden.Gestern Mittag habe ich meiner Tochter noch gesagt,dass ich nur ab und an Mal solche Schmacht erlebe,und wie froh ich bin usw...,und gestern Abend dann,hat es mich wie einen Virus gepackt.Ich hoffe,ich halte jetzt noch durch.An alle liebe Grüße Dagmar