mein Fortschritts-"Tagebuch"

Verfasst am: 05.11.2013, 16:58
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3487 Tagen
Beiträge: 3531 Beiträge

Hallo Chris,

ja, es heißt wirklich so: Weihnachtszeit.

Was hältst du davon, mal das Datum deines Ausstiegs unter deinen Einstellungen einzutragen. Dann sehen wir, dann siehst vor allem DU, wie lange du schon rauchfrei lebst.

Weiterhin viel Kraft, wünsche ich dir!

Lieben Gruß
Meikel

Verfasst am: 05.11.2013, 16:53
quantin2000
quantin2000
Themenersteller/in
Dabei seit: 03. 11. 2013
Rauchfrei seit: 3376 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Hallo nun mal wieder ein Update von mir. Halte es noch aus - es sind immer mal wieder Momente da, wo ich denke "nur eine zwischendurch - dann keine weitere mehr das ist ja nicht so schlimm" aber ich glaube das ist ne Falle, die ich mir selbst stellen möchte. Mache wie gesagt viel Sport zur Ablenkung- Da ich im Aussendienst bin ist es tagsüber am schwersten wenn ich bei den Kunden unterwegs bin aber noch bin ich stark.

Ein postitives Feedback - ich habe das Gefühl dass mein Geruchssinn viel stärker ist als vorher und auch mein Geschmackssinn - habe heute einen Dominostein gegessen (also die Süßigkeit die es immer um die Weihnachtszeit gibt - heisst doch so oder?) und das war eine Geschmakcsexplosion - wahnsinn.

Wünsche allen einen schönen rauchfreien Abend.

chris

Verfasst am: 03.11.2013, 10:05
delia0304
delia0304
Dabei seit: 12. 02. 2013
Rauchfrei seit: 3637 Tagen
Beiträge: 691 Beiträge

Eine Spielemesse ist genau richtig! Viel Ablenkung und keiner raucht. Viel Spaß dabei!

Schön, dass es dir gut geht. Ein paar Gewohnheiten, wie der Weg zum Kiosk oder der Besuch des selben, die musst du noch bekämpfen. Hat aber doch schon gut geklappt.

Liebe Grüße,

Delia

Verfasst am: 03.11.2013, 10:03
quantin2000
quantin2000
Themenersteller/in
Dabei seit: 03. 11. 2013
Rauchfrei seit: 3376 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Guten Morgen,

danke fuer die vielen Feedbacks. Es geht mir gut. Ein ausgedehntes Fruehstueck war klasse obwohl ich beim Gang zum Kiosk ein gewisses Verlangen gespuert habe. Jetzt gehts dann erst mal zu einer Spielemesse da ist man auch abgelenkt.

Ich wuensche allen einen tollen Sonntag. Herzliche Gruesse

Verfasst am: 03.11.2013, 09:54
delia0304
delia0304
Dabei seit: 12. 02. 2013
Rauchfrei seit: 3637 Tagen
Beiträge: 691 Beiträge

Hallo Chris,

herzlich willkommen und super Idee, dass du hier in Tagebuchform von deinem Schritt in ein rauchfreies Leben berichtest. Das hilft dir und auch anderen.

Sport ist auch ein sehr hilfreiches Mittel, um dem Schmacht aus dem Weg zu gehen. Welche Methoden wendest du denn noch an, um dem Schmachtteufel in die Schranken zu weisen und wie geht es dir heute?

Ich drücke dir die Daumen und bleib schön stur!

Liebe Grüße,

Delia

Verfasst am: 03.11.2013, 09:50
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3487 Tagen
Beiträge: 3531 Beiträge

Hallo Chris,

auch von mir ein warmes welcome, hier im Fprum!

Klasse, dein Entschluss, Nichtraucher zu werden, erfordert Mut. Den hast du bewiesen!

Nun erfordert es deine menthale Kraft, durchzuhalten. Die ist jetzt gefragt!

Dein Herz-Kreislauf-System gibt dir schon jetzt positive Rückmeldung. Toller Effekt. Mein erster "Fortschritt" nach wenigen Tagen waren abends warme Füße, hehe.

Das Verlangen nach Nikotin wird dich in den ersten Tagen schon noch das eine oder andere mal quälen. Richte dich darauf ein. Bonbons, Kaugummi, Rohkost oder Obst knabbern, halt alles, was nicht nach Zigarette aussieht: Stecke es dir in den Mund.

Noch ein kleiner, erster Tipp: Erzähle allen in deinem Umfeld davon, dass du aufgehört hast zu rauchen. Kollegen, Freunden, einfach Allen. Das machts schwieriger, wieder anzufangen, bringt dir unzählige Schulterklopfer und bewirkt ein gewisses Maß an Rücksichtnahme durch rauchende Mitmenschen.

Ich hoffe, das hilft dir erstmal n bissel, toller Entschluss von dir, ziehe ihn durch! Knallehart, auch, wenn's manchmal arg zwickt.

Wenn du magst, können wir gerne weiterschreiben. Meld' dich einfach.

Viele Grüße
Meikel

Verfasst am: 03.11.2013, 00:46
quantin2000
quantin2000
Themenersteller/in
Dabei seit: 03. 11. 2013
Rauchfrei seit: 3376 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Hallo mein Name ist Christian und jetzt dachte ich mir ich schreibe auch mal einen Beitrag in das Forum (teilweise auch weil es mir das Gefühl gibt, dass jetzt nicht mehr nur ich von meinem Rauchstop weiß). Ich habe vor 1,5 Tagen aufgehört und bis jetzt habe ich nur einmal heut Abend ein Verlangen gespürt - bin dann auf den Heimtrainer gegangen und dann wars wieder gut. Dabei ist mir aufgefallen dass ich einen geringeren Ruhepuls habe als sonst. Es wird sicher nicht so "leicht" bleiben aber ich will nichts anderes im Moment als aufzuhören.

Bis zum nächsten Update. Gute Nacht.

Chris