Mach 47 Jahren rauchen mein erster Rauchstopp.....

Verfasst am: 06.04.2024, 08:03
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 309 Tagen
Beiträge: 3607 Beiträge

Moin Anke Astrid
55 Tage

Das hast du wirklich sehr gut gemacht!

Viele Grüße aus Berlin
Klaus

Verfasst am: 06.04.2024, 07:56
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 129 Tagen
Beiträge: 239 Beiträge

Huhu moin,



55 Tage rauchfrei....da feiere ich mich doch glatt mal. Habe ich gut gemacht und nun auf zu den nächsten 55 Tagen .
Strahlender Sonnenschein

Was soll schöner sein.....ich stell mal Kaffee und Kekse her, wenn einer mag.....ich bin mal in der Sonne für heute und denke natürlich daran....alles erlaubt nur nicht rauchen

Verfasst am: 05.04.2024, 09:22
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 129 Tagen
Beiträge: 239 Beiträge

Da gebe ich dir recht Lampine. Und es nutzt ja nix.....wenn wir rauchfrei leben wollen müssen wir da durch.
Ich halte mir dann immer andere schwierigere Zeiten im Leben vor Augen und denke- die hab ich auch gepackt-......und bis jetzt klappt es.
Danke für deinen Besuch

Verfasst am: 05.04.2024, 08:30
Lampine
Lampine
Dabei seit: 24. 03. 2024
Rauchfrei seit: 136 Tagen
Beiträge: 93 Beiträge

Guten Morgen liebe Anke,

vielen Dank für deinen Besuch samt Glückwünsche.
Ich nehme mir mal ein Tässchen Kaffee und setze mich zu dir.

Ja diese nicht so tollen Tage, aber ich denke noch nie Raucher haben die auch. Das ist zur Zeit mein Trost.

LG Lampine

Verfasst am: 05.04.2024, 07:33
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 129 Tagen
Beiträge: 239 Beiträge

Und vielen Dank an euch liebe Besucher

Es stimmt auf jeden Fall......mit Gleichgesinnten fühlt man sich verstanden.
Es ist auch schön zu hören, wenn Länger- Nichtrauchende sich schon gesparte Wünsche vom früheren Zigarettengeld erfüllen.....ich muss nur noch 250 mal schlafen....dann kann ich das auch

Verfasst am: 05.04.2024, 07:03
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 129 Tagen
Beiträge: 239 Beiträge

Huhu moin ihr Lieben,


Ich stell mal ein paar Kaffees her. Heute ist nämlich ein richtig guter Tag für mich und ich hoffe für gaaaanz viele von euch auch.
Die letzten Tage waren bei mir nicht soooo schön....der Gedanke an die Zigarette war sehr präsent und ich habe viel und lange schmachten müssen.
Aber nicht einmal war in meinem Kopf....jetzt eine rauchen und alles ist gut......ich möchte ja im Moment nicht rauchen und das jeden Tag aufs Neue.

Ich kann euch aber sagen mein Haus blitzt innen und außen.....soviel geputzt habe ich schon lange nicht mehr aber es hat mir geholfen und gut fühlen tue ich mich auch damit.

Ich wünsche uns allen einen guten Tag, heute soll die Sonne scheinen,

Liebe Grüße Anke

Verfasst am: 03.04.2024, 09:48
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 266 Tagen
Beiträge: 674 Beiträge

Den Vergleich mit dem Vegetarier und dem Kilo Fleisch merk ich mir

Der ist wirklich gut

Oh wie schön, das ist ein toller Plan mit dem Urlaub.

Ich habe tatsächlich die ersten Monate alles Geld ausgegeben und mir einiges gegönnt. Das war mir vorher immer zu teuer... Aber 10 Euro für ne Schachtel Zigaretten... ja ne, ist klar. Bestechende Logik

Nach drei Monaten habe ich Fondssparverträge angelegt und spare einen Teil des Geldes. Das sieht auch ganz schick aus.

Also bei mir ist es jetzt quasi eine Mischung aus sparen und verballern geworden.

Sternchen-Eva, wie schön Teneriffa. Das wird sicher eine tolle und erholsame Belohnung für euch.

Ich wünsche dir einen sonnigen Tag

Verfasst am: 03.04.2024, 07:59
Sternchen Speedy
Sternchen Speedy
Dabei seit: 29. 01. 2024
Rauchfrei seit: 359 Tagen
Beiträge: 120 Beiträge

Ich lege das Geld konsequent weg - jede Woche 40 Euro- und habe eine Vision......wenn es genug ist dann fliegen wir einen Langstreckenflug, den wir vorher wegen Nikotinsucht nicht gemacht hätten

Guten Morgen,

das ist eine super Idee -- da habt ihr wirklich einen guten Plan!!

Wenn dein Mann schon vor 15 Monaten aufgehört hat, hast du natürlich auch einen super Unterstützer!!!

Am Anfang war das rauchfrei sein nicht einfach aber die Euphorie hat das "Leid" überlagert. Jetzt ist eine perfekte Zeit um zu starten: Die Tage länger, das Wetter besser und das motiviert zur Bewegung im Freien.....und das klappt rauchfrei natürlich viel besser.

Ich habe irgendwie mehr Geld ausgegeben als ich eingespart habe. Immer nach dem Motto "das gönne ich mir jetzt, rauche ja auch nicht mehr".

In der ersten Zeit haben mein Mann und ich das Geld aber wirklich konsequent zur Seite gelegt und fliegen nächste Woche davon nach Teneriffa!!! Das ist schon eine tolle Belohnung auf die ich mich total freue.

SO, genug gequatscht - - -hoffe ihr seid alle motiviert und glücklich - es gibt nichts zu verlieren....jeden Tag, jede Stunde ein Schrittchen weiter....

Liebe Grüße, Sternchen Eva

Verfasst am: 03.04.2024, 07:32
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Themenersteller/in
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 129 Tagen
Beiträge: 239 Beiträge

Zwischendurch hat es die Sucht bei mir auch nochmal versucht. Das wird aber wirklich seltener.

Ich habe etwa 25 Jahre geraucht und auch nicht wenig. Daher war meine Antwort auf so ziemlich alles die Zigarette.

Dagegen sind mein rauchfreien Tage natürlich noch nicht so viel. Aber ich kann dir nur Mut machen. Je mehr Situationen wir ohne erleben, desto mehr Verknüpfungen lösen sich und das Nichtrauchen wird immer normaler. Die Zeit spielt da für uns.

Ein Tipp an mich damals war die 3er Regel, also etwa zum dritten Tag, zur dritten Woche und zum dritten Monat kann die Sucht borstig zuschlagen. Natürlich nicht immer auf den Tag genau, aber das hat mich wachsam bleiben lassen.

Du hast schon soviel geschafft. Ich drücke fest die Daumen, dass sich die Attacken zurückziehen.

Liebe Grüße Sarah [/quote]

Das gibt mir Hoffnung liebe Sarah, heute Morgen muss ich bis jetzt nicht schmachten, die Zigarette nutzt ja nix mehr, da ich ja nicht mehr rauche.......Welcher Vegetarier versucht mit einem Kilo Fleisch seinen Hunger zu stillen

Verfasst am: 03.04.2024, 06:32
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 266 Tagen
Beiträge: 674 Beiträge

Guten Morgen Anke-Astrid,

Erstmal herzliche Glückwünsche zu 50 + 2 Tagen Rauchfreiheit

Das ist eine großartige Leistung.



Zwischendurch hat es die Sucht bei mir auch nochmal versucht. Das wird aber wirklich seltener.

Ich habe etwa 25 Jahre geraucht und auch nicht wenig. Daher war meine Antwort auf so ziemlich alles die Zigarette.

Dagegen sind mein rauchfreien Tage natürlich noch nicht so viel. Aber ich kann dir nur Mut machen. Je mehr Situationen wir ohne erleben, desto mehr Verknüpfungen lösen sich und das Nichtrauchen wird immer normaler. Die Zeit spielt da für uns.

Ein Tipp an mich damals war die 3er Regel, also etwa zum dritten Tag, zur dritten Woche und zum dritten Monat kann die Sucht borstig zuschlagen. Natürlich nicht immer auf den Tag genau, aber das hat mich wachsam bleiben lassen.

Du hast schon soviel geschafft. Ich drücke fest die Daumen, dass sich die Attacken zurückziehen.

Liebe Grüße Sarah